Abo
  • IT-Karriere:

Battle Royale: Fortnite für Android startet exklusiv bei Samsung

Vor dem Start der Beta-Version für die Android-Version von Fortnite können Besitzer von Samsung-Geräten den Battle-Royale-Modus bereits aus ihren Smartphones oder Tablets spielen. Die Exklusivität währt allerdings nur zwei Tage lang, umgeht aber die Bewerbung für das Betaprogramm.

Artikel veröffentlicht am ,
Fortnite für Android ist da.
Fortnite für Android ist da. (Bild: Epic Games)

Samsung hat bei der Präsentation des neuen Galaxy Note 9 eine exklusive Partnerschaft mit Epic Games bekanntgegeben: Der Battle-Royale-Modus von Fortnite wird ab sofort nur für Besitzer von Samsung-Geräten auf Android spielbar sein.

Stellenmarkt
  1. MVZ Labor Ludwigsburg GbR, Ludwigsburg
  2. Deloitte, Leipzig

Wer ein genügend leistungsfähiges Smartphone oder Tablet hat, kann sich das Spiel demzufolge über Samsungs Game Launcher herunterladen. Im Play Store wird Fortnite nicht zu finden sein: Epic Games hatte vor kurzem mitgeteilt, das Spiel generell nur außerhalb von Googles App-Marktplatz anzubieten. Interessenten sollen das Spiel beispielsweise direkt von der Homepage des Softwarestudios herunterladen können.

Die Exklusivität für Samsung-Nutzer wird allerdings nur von kurzer Dauer sein: Samsung zufolge soll Epic Games bereits am 11. August 2018 den Start der Betaversion von Fortnite für Android bekanntgeben.

Nutzer von Samsung-Geräten umgehen allerdings die eigentlich notwendige Anmeldung zur Teilnahme an der Beta. Sie müssen nicht auf eine Einladung warten, sondern können direkt mit dem Spielen loslegen. Dies wird in Deutschland aber wohl der einzige Vorteil für Fortnite-Spieler mit Samsung-Geräten sein, bis auf ein spezielles Outfit für Besitzer des Galaxy Tab S4 und des Galaxy Note 9.

Samsung hatte am 9. August 2018 das neue Galaxy Note 9 sowie die neue Smartwatch Galaxy Watch vorgestellt. Auf dem neuen Smartphone kann Fortnite noch nicht gespielt werden, da es noch nicht im Handel erhältlich ist. Besitzer eines Galaxy S8, Galaxy S9 oder eines Galaxy Note 8 sollten aber keine Probleme haben, das Spiel zu spielen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 229€ (Bestpreis!)

LH 10. Aug 2018

Eine Switch ist technisch nur ein etwas älteres Tablet, insofern passt das nicht mehr.

|=H 10. Aug 2018

Warum sollte man auch Team spielen, wenn man kein Team hat? Immerhin sind das nur 4er...


Folgen Sie uns
       


Minecraft Earth - Gameplay

Minecraft schafft den Sprung in die echte-virtuelle Welt: In Minecraft Earth können Spieler direkt in der Nachbarschaft prächtige Gebäude aus dem Boden stampfen und gegen Skelette kämpfen.

Minecraft Earth - Gameplay Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

    •  /