• IT-Karriere:
  • Services:

Battle Royale: Fortnite für Android startet exklusiv bei Samsung

Vor dem Start der Beta-Version für die Android-Version von Fortnite können Besitzer von Samsung-Geräten den Battle-Royale-Modus bereits aus ihren Smartphones oder Tablets spielen. Die Exklusivität währt allerdings nur zwei Tage lang, umgeht aber die Bewerbung für das Betaprogramm.

Artikel veröffentlicht am ,
Fortnite für Android ist da.
Fortnite für Android ist da. (Bild: Epic Games)

Samsung hat bei der Präsentation des neuen Galaxy Note 9 eine exklusive Partnerschaft mit Epic Games bekanntgegeben: Der Battle-Royale-Modus von Fortnite wird ab sofort nur für Besitzer von Samsung-Geräten auf Android spielbar sein.

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  2. ista International GmbH, Essen

Wer ein genügend leistungsfähiges Smartphone oder Tablet hat, kann sich das Spiel demzufolge über Samsungs Game Launcher herunterladen. Im Play Store wird Fortnite nicht zu finden sein: Epic Games hatte vor kurzem mitgeteilt, das Spiel generell nur außerhalb von Googles App-Marktplatz anzubieten. Interessenten sollen das Spiel beispielsweise direkt von der Homepage des Softwarestudios herunterladen können.

Die Exklusivität für Samsung-Nutzer wird allerdings nur von kurzer Dauer sein: Samsung zufolge soll Epic Games bereits am 11. August 2018 den Start der Betaversion von Fortnite für Android bekanntgeben.

Nutzer von Samsung-Geräten umgehen allerdings die eigentlich notwendige Anmeldung zur Teilnahme an der Beta. Sie müssen nicht auf eine Einladung warten, sondern können direkt mit dem Spielen loslegen. Dies wird in Deutschland aber wohl der einzige Vorteil für Fortnite-Spieler mit Samsung-Geräten sein, bis auf ein spezielles Outfit für Besitzer des Galaxy Tab S4 und des Galaxy Note 9.

Samsung hatte am 9. August 2018 das neue Galaxy Note 9 sowie die neue Smartwatch Galaxy Watch vorgestellt. Auf dem neuen Smartphone kann Fortnite noch nicht gespielt werden, da es noch nicht im Handel erhältlich ist. Besitzer eines Galaxy S8, Galaxy S9 oder eines Galaxy Note 8 sollten aber keine Probleme haben, das Spiel zu spielen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  2. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  3. Apple iPad Air 10,9 Zoll Wi-Fi 64GB für 632,60€, Apple iPad Air 10,9 Zoll Cellular 64GB für 769...

LH 10. Aug 2018

Eine Switch ist technisch nur ein etwas älteres Tablet, insofern passt das nicht mehr.

|=H 10. Aug 2018

Warum sollte man auch Team spielen, wenn man kein Team hat? Immerhin sind das nur 4er...


Folgen Sie uns
       


Cyberpunk 2077 - Trailer Juni 2020

Ds Spiel soll für alle aktuellen Plattformen im November 2020 erscheinen.

Cyberpunk 2077 - Trailer Juni 2020 Video aufrufen
Mobilfunk: UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet
Mobilfunk
UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet

Sie haben Deutschland zum Mobilfunk-Entwicklungsland gemacht und wurden heute mit dem Nobelpreis ausgezeichnet: die Auktionstheorien von Paul R. Milgrom und Robert B. Wilson.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Coronakrise Deutsche Urlaubsregionen verzeichnen starke Mobilfunknutzung
  2. LTE Telekom benennt weitere Gewinner von "Wir jagen Funklöcher"
  3. Mobilfunk Rufnummernportierung darf maximal 7 Euro kosten

Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
IT-Jobs
Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
Von Peter Ilg

  1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
  2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

    •  /