Abo
  • Services:
Anzeige
Diablo 3
Diablo 3 (Bild: Blizzard)

Battle.net: Spielesessions mit "Offline" tarnen

Diablo 3
Diablo 3 (Bild: Blizzard)

Einen echten Offlinemodus wird es auf absehbare Zeit im Battle.net nicht geben. Blizzard kündigt aber eine Funktion an, mit der Spieler künftig vor Freunden, Frau oder Chef verbergen können, dass sie etwa gerade mit Diablo 3 beschäftigt sind.

Derzeit kann im Grunde der gesamte auf dem Battle.net versammelte Freundeskreis sehen, wenn ein Spieler online ist und etwa World of Warcraft, Diablo 3 oder Starcraft 2 spielt - lediglich die Einstellungen "Verfügbar", "DND" (Do not disturb/Bitte nicht stören) und "AFK" (Away from Keyboard/Bin nicht da) stehen zur Verfügung. Das soll sich ändern: Nach Angaben von Blizzard soll es künftig möglich sein, seinen Status auch als "Offline" zu markieren, um garantiert ungestört etwa in Azeroth, Sanktuario oder der Galaxie unterwegs sein zu können.

Anzeige

Die Möglichkeit, sich als offline anzeigen zu lassen, wird laut Blizzard in separaten Updates für die drei Spiele eingeführt. Für Diablo 3 ist es mit Patch 1.0.5 geplant. In World of Warcraft und Starcraft 2 wird die Funktion nach der Veröffentlichung der jeweils nächsten Erweiterungen angeboten - bei WoW ist es also mit Mists of Pandaria am 25. September 2012 so weit.


eye home zur Startseite
Moriv 24. Sep 2012

Geht bereits! Du kannst in deinem Battle.net Account diese Funktion komplett abschalten...

elgooG 21. Sep 2012

Ja, das kann jeder Router. Genauso wie jeder Router inzwischen auch schon VPN-Server...

y.m.m.d. 21. Sep 2012

Jau, ist schon echt ein bissl peinlich ein "Messaging System" aufzusetzen ohne einen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern bei Stuttgart
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  4. BG-Phoenics GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. mit Sony TVs, Radios und Lautsprechern, 4K-Blu-rays und Sennheiser Kopfhörern)
  2. 499,99€ - Aktuell nicht bestellbar. Gelegentlich bezüglich Verfügbarkeit auf der Bestellseite...

Folgen Sie uns
       


  1. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  2. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  3. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  4. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen

  5. NH-L9a-AM4 und NH-L12S

    Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

  6. Wegen Lieferproblemen

    Spekulationen über Aus für Opels Elektroauto Ampera-E

  7. Minix

    Fehler in Intel ME ermöglicht Codeausführung

  8. Oracle

    Java SE 9 und Java EE 8 gehen live

  9. Störerhaftung abgeschafft

    Bundesrat stimmt für WLAN-Gesetz mit Netzsperrenanspruch

  10. Streaming

    Update für Fire TV bringt Lupenfunktion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  1. Re: 190.000 Euro sollen an den TÜV für eine...

    mnehm1 | 19:10

  2. Re: Wieviel Energie benötigt es, um von Europa...

    voxeldesert | 19:06

  3. Re: Das ist ein Fehler

    GangnamStyle | 19:04

  4. Re: Gab es irgendjemanden

    gakusei | 19:04

  5. Re: Mal sehen, wie das bei den "echten deutschen...

    gakusei | 19:02


  1. 17:43

  2. 17:25

  3. 16:55

  4. 16:39

  5. 16:12

  6. 15:30

  7. 15:06

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel