Abo
  • IT-Karriere:

Batman Arkham Origins Blackgate: Vom Handheld auf PC und Konsole geflattert

Bislang ist Batman Arkham Origins Blackgate für PS Vita und 3DS erhältlich, jetzt können auch Spieler auf PC und Konsole antreten. Neben hochaufgelöster Grafik gibt es eine Reihe weiterer Verbesserungen.

Artikel veröffentlicht am ,
Batman Arkham Origins Blackgate - Deluxe Edition
Batman Arkham Origins Blackgate - Deluxe Edition (Bild: Warner Bros)

Im Oktober 2013 ist auf PS Vita und 3DS das Actionspiel Batman Arkham Origins Blackgate erschienen. Jetzt gibt Publisher Warner Bros bekannt, dass unter dem zusätzlichen Titel Deluxe Edition eine Version für eine Reihe anderer Plattformen als Download erhältlich ist. Ab sofort gibt es die Umsetzung für Windows-PC (Steam) und Xbox 360. Ab dem 2. April 2014 soll die Fassung für die Playstation 3 zu haben sein, später im April folgt dann als letzte Portierung die für Nintendos Wii U. Der Preis liegt auf allen Plattformen bei rund 20 Euro.

Stellenmarkt
  1. Modis GmbH, Berlin
  2. EDAG Engineering GmbH, Dortmund

Die Deluxe Edition bietet hochauflösende 2,5D-Grafik und 5.1-Surround-Sound. Dazu kommen ein neues Karten- und Navigationssystem, zusätzliche Begegnungen mit Gegnern, mehr Schwierigkeitsgrade und Batsuits.

Die Handlung spielt wie in der Handheld-Version drei Monate nach den Ereignissen in Batman Arkham Origins. Der Fledermausmann wird gerufen, um hinter den Mauern des Blackgate-Gefängnisses für Ordnung zu sorgen. Die Spieler stellen beim Erkunden der auf einer Insel gelegenen Strafanstalt bald fest, dass es um weit mehr als nur einen Aufstand von Ganoven geht.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Acer One 10 Tablet-PC für 279,00€, Asus Zenforce Handy für 279,00€, Deepcool...
  2. 799,00€ (Bestpreis!)
  3. 1.199,00€
  4. (u. a. Paperwhite 6 Zoll für 89,99€, Der neue Kindle mit integriertem Frontlicht für 59,99€)

Folgen Sie uns
       


SSD-Kompendium

Sie werden alle SSDs genannt und doch gibt es gravierende Unterschiede. Golem.de-Hardware-Redakteur Marc Sauter stellt die unterschiedlichen Formfaktoren vor, spricht über Protokolle, die Geschwindigkeit und den Preis.

SSD-Kompendium Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

    •  /