Batman Arkham Origins Blackgate: Vom Handheld auf PC und Konsole geflattert

Bislang ist Batman Arkham Origins Blackgate für PS Vita und 3DS erhältlich, jetzt können auch Spieler auf PC und Konsole antreten. Neben hochaufgelöster Grafik gibt es eine Reihe weiterer Verbesserungen.

Artikel veröffentlicht am ,
Batman Arkham Origins Blackgate - Deluxe Edition
Batman Arkham Origins Blackgate - Deluxe Edition (Bild: Warner Bros)

Im Oktober 2013 ist auf PS Vita und 3DS das Actionspiel Batman Arkham Origins Blackgate erschienen. Jetzt gibt Publisher Warner Bros bekannt, dass unter dem zusätzlichen Titel Deluxe Edition eine Version für eine Reihe anderer Plattformen als Download erhältlich ist. Ab sofort gibt es die Umsetzung für Windows-PC (Steam) und Xbox 360. Ab dem 2. April 2014 soll die Fassung für die Playstation 3 zu haben sein, später im April folgt dann als letzte Portierung die für Nintendos Wii U. Der Preis liegt auf allen Plattformen bei rund 20 Euro.

Stellenmarkt
  1. Informatiker als IT-Anwendungsbetreuer für SAP in der Wohnungswirtschaft (d/m/w)
    DEGEWO AG, Berlin-Tiergarten
  2. wWssenschaftliche Mitarbeiter:innen für die Forschungsgruppe AI Systems Engineering
    Universität Mannheim, Mannheim
Detailsuche

Die Deluxe Edition bietet hochauflösende 2,5D-Grafik und 5.1-Surround-Sound. Dazu kommen ein neues Karten- und Navigationssystem, zusätzliche Begegnungen mit Gegnern, mehr Schwierigkeitsgrade und Batsuits.

Die Handlung spielt wie in der Handheld-Version drei Monate nach den Ereignissen in Batman Arkham Origins. Der Fledermausmann wird gerufen, um hinter den Mauern des Blackgate-Gefängnisses für Ordnung zu sorgen. Die Spieler stellen beim Erkunden der auf einer Insel gelegenen Strafanstalt bald fest, dass es um weit mehr als nur einen Aufstand von Ganoven geht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Windows-Dialoge
Überreste von Windows 3.1 in Windows 11 entdeckt

Windows-Dialoge aus der Zeit von Windows 3.1 sind auch in Windows 11 noch zu sehen.

Windows-Dialoge: Überreste von Windows 3.1 in Windows 11 entdeckt
Artikel
  1. PCR-Testzentren: Persönliche Daten per Google Docs veröffentlicht
    PCR-Testzentren
    Persönliche Daten per Google Docs veröffentlicht

    Die Termine von Tausenden Personen wurden von zwei PCR-Testzentren in Bayern per Google Docs geteilt.

  2. Streaming: Disney+ füllt seine Star-Wars-Lücken auf
    Streaming
    Disney+ füllt seine Star-Wars-Lücken auf

    Fast alles von Star Wars kann man bei Disney+ streamen. Ein paar Kleinigkeiten haben aber noch gefehlt. Am 18. Juni gibt es Nachschub an neuem Alten.
    Von Peter Osteried

  3. Taotronics und Vava: Amazon verbannt noch mehr Marken wegen Fake-Bewertungen
    Taotronics und Vava
    Amazon verbannt noch mehr Marken wegen Fake-Bewertungen

    Nicht nur Ravpower, auch Taotronics und Vava wurden von Amazon aus dem Angebot gestrichen. Der Onlinehändler geht stärker gegen Fake-Bewertungen vor.

Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport: bis zu 70% Rabatt (u. a. WD Black SN750 1TB 109,90€) • GP Anniversary Sale - Teil 4: Indie & Arcade • Weekend Deals (u. a. Seagate ext. HDD 4TB 89,90€) • 10% auf Gaming-Produkte bei Ebay (u. a. AMD Ryzen 7 5800X 350,91€) [Werbung]
    •  /