• IT-Karriere:
  • Services:

Batman: Arkham Knight kurz vor Neuveröffentlichung auf PC

Die PC-Version des Actionspiels Batman: Arkham Knight ist ab Mittwoch wieder offiziell verfügbar - fehlerbereinigt und mit den meisten der bislang für Konsole veröffentlichten Erweiterungen.

Artikel veröffentlicht am ,
Batman: Arkham Knight
Batman: Arkham Knight (Bild: Warner Bros Interactive Entertainment)

Der Publisher Warner Bros Interactive Entertainment will am 28. Oktober 2015 die fehlerbereinigte PC-Version von Batman: Arkham Knight wieder über Steam anbieten. Gleichzeitig soll es fast alle Erweiterungen, die seit Jahresmitte für die Konsolenfassungen erschienen sind, auch für den PC geben - kostenlose, aber auch kostenpflichtige. Nur die konsolenexklusiven Add-ons werden nicht umgesetzt.

Stellenmarkt
  1. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel
  2. ITEOS, Stuttgart

Welche weiteren technischen Verbesserungen das Actionspiel gegenüber dem großen, Anfang September 2015 veröffentlichten Update enthalten wird, hat der Publisher bislang nicht gesagt. Der Patch enthielt unter anderem erweiterte Grafikeinstellungen. Gleichzeitig sorgte er für weniger Ruckler und niedrigere Hardwareanforderungen, allerdings auf Kosten der Texturauflösung.

Batman: Arkham Knight erschien Ende Juli 2015 für Xbox One, Playstation 4 und Windows-PC. Die PC-Fassung enthielt allerdings so viele Bugs, dass sie bei vielen Käufern kaum oder gar nicht sinnvoll spielbar war. Warner Bros zog das Programm dann zurück und kündigte eine überarbeitete Version an.

In dem Spiel kämpft Batman in Gotham City gegen mehrere Schurken, darunter den mysteriösen Arkham Knight. Die wohl größte Neuerung gegenüber den Vorgängern ist das Batmobil, mit dem Spieler durch die Straßen der Stadt jagen können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers für 28,99€, Die Eiskönigin 2 für 19,99€, Parasite...
  2. (u. a. Transcend 430S 512GB SSD für 68,99€, Transcend 960GB SSD extern für 185,99€, Transcend...

heubergen 28. Okt 2015

Je nach Gebiet gab es minütlich Abstürze, noch schlimmer war aber dass keine flüssige...

Sharkuu 27. Okt 2015

ja, du guckst dir das essen und und entscheidest, ob dir die zutaten gefallen. du guckst...


Folgen Sie uns
       


Ausblendbare Kamera von Oneplus - Hands on (CES 2020)

Das Concept One ist das erste Konzept-Smartphone von Oneplus - und dient dazu, die ausblendbare Kamera zu demonstrieren.

Ausblendbare Kamera von Oneplus - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Dauerbrenner: Bis dass der Tod uns ausloggt
Dauerbrenner
Bis dass der Tod uns ausloggt

Jedes Jahr erscheinen mehr Spiele als im Vorjahr. Trotzdem bleiben viele Gamer über Jahrzehnte hinweg technisch veralteten Onlinerollenspielen wie Tibia treu. Woher kommt die anhaltende Liebe für eine virtuelle Welt?
Von Daniel Ziegener

  1. Unchained Archeage bekommt Parallelwelt ohne Pay-to-Win
  2. Portal Knights Computerspielpreis-Gewinner bekommt MMO-Ableger

Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


    Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
    Mythic Quest
    Spielentwickler im Schniedelstress

    Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
    Eine Rezension von Peter Steinlechner

    1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

      •  /