Abo
  • Services:
Anzeige
Batman Arkham Knight
Batman Arkham Knight (Bild: Warner Bros.)

Schönere Stadt

Anzeige

Das Auto hat übrigens auch Auswirkungen auf die Stadt, die etwas anders gestaltet ist als in früheren Spielen. Es gibt deutlich breitere Straßen und Boulevards, aber auch viel mehr optische Details am Boden, beispielsweise ging es an einer Stelle durch eine Art Chinatown mit Läden und Leuchtreklame.

  • Batman Arkham Knight (Bilder: Warner Bros.)
  • Batman Arkham Knight
  • Batman Arkham Knight
  • Batman Arkham Knight
  • Batman Arkham Knight
  • Batman Arkham Knight
Batman Arkham Knight (Bilder: Warner Bros.)

Eine Bat-Höhle hat der Spieler natürlich trotzdem in luftiger Höhe: Im Glockenturm von Gotham City stehen der Hauptfigur die Einrichtungen zur Verfügung, die so ein Superheld halt braucht. Außerdem trifft er dort gelegentlich Oracle, die Tochter von Commissioner Gordon, die ihm unterwegs per Funk hilft.

Einige bewährte Teile der Spielmechanik will Rocksteady nur dezent überarbeiten: Das Gleiten in der offenen Spielewelt soll etwas eleganter ablaufen. Außerdem bleibt Batman in der größeren Spielewelt schlicht länger in der Luft, ohne sich zwischendurch mit seinem Enterhaken auf Gebäude ziehen zu müssen.

Das Kampfsystem soll ebenfalls nur um ein paar Elemente erweitert werden. Beispielsweise gibt es künftig einen grün markierten Gegner, den Batman bis zum Ende verschonen sollte, um ihn dann gezielt in einer Zwischensequenz nach Hinweisen auszufragen.

Eine größere Rolle in der Handlung spielen neben dem Arkham Knight der altbekannte Superschurke Scarecrow, der Gotham mit einem Großangriff bedroht - weswegen die Stadt gleich am Anfang evakuiert wird und sich Batman ohne Rücksicht auf Zivilisten austoben kann.

Auch der Riddler soll laut Dax Ginn deutlich prominenter im Spiel vertreten sein: Bei der Präsentation führten die Entwickler ein unterirdisches Autorennen vor, bei dem Batman im Batmobil auf einem Parcours des Rätselschufts unter Zeitdruck über Schanzen springen und etwa auf die Idee kommen musste, bei gesperrter Straße mal schnell an der Wand oder Decke entlangzuflitzen.

 Batman Arkham Knight: "Dank Next-Gen ist ganz Gotham City im Spiel"

eye home zur Startseite
wmayer 28. Mär 2014

BD Player waren damals fast genauso teuer wie die PS3, somit war die PS3 eher ein BD...

Nolan ra Sinjaria 28. Mär 2014

ist halt nur 'ne Modeerscheinung ... wie das Internet ;)

HerrMannelig 28. Mär 2014

oh ok

Nolan ra Sinjaria 28. Mär 2014

klingt bei ner Marektingpräsentation aber irgendwie scheiße :P

Sander Cohen 27. Mär 2014

Mir haben die Parts mit Catwoman sehr gefallen, hat auch einfach etwas mehr Abwechslung...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. Ratbacher GmbH, München
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. über Harvey Nash GmbH, Berlin, Frankfurt am Main


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Nächste Hololens nutzt Deep-Learning-Kerne

  2. Schwerin

    Livestream-Mitschnitt des Stadtrats kostet 250.000 Euro

  3. Linux-Distributionen

    Mehr als 90 Prozent der Debian-Pakete reproduzierbar

  4. Porsche Design

    Huaweis Porsche-Smartwatch kostet 800 Euro

  5. Smartphone

    Neues Huawei Y6 für 150 Euro bei Aldi erhältlich

  6. Nahverkehr

    18 jähriger E-Ticket-Hacker in Ungarn festgenommen

  7. Bundesinnenministerium

    Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro

  8. Linux-Kernel

    Android O filtert Apps großzügig mit Seccomp

  9. Computermuseum Stuttgart

    Als Computer noch ganze Räume füllten

  10. ZX-E

    Zhaoxin entwickelt x86-Chip mit 16-nm-Technik



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ausprobiert: JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent
Ausprobiert
JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent
  1. Google KI erstellt professionelle Panoramen
  2. Bildbearbeitung Google gibt Nik Collection auf

Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Die Woche im Video Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole
  2. Drogenhandel Weltweit größter Darknet-Marktplatz Alphabay ausgehoben
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken
  2. IETF DNS wird sicher, aber erst später
  3. IETF Wie TLS abgehört werden könnte

  1. Re: Mit wenigen Klicks zum Betrugsopfer

    ip_toux | 18:25

  2. Re: Ich kaufe mir ein E-Auto wenn...

    Berner Rösti | 18:23

  3. Re: Anders herum wird ein Schuh draus

    DeathMD | 18:20

  4. Re: Eine Beleidigung für echte Fotografen

    motzerator | 18:19

  5. Paradigmenwechsel in Sachen K.I.

    Bujin | 18:17


  1. 16:37

  2. 16:20

  3. 15:50

  4. 15:35

  5. 14:30

  6. 14:00

  7. 13:29

  8. 13:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel