Abo
  • Services:
Anzeige
Batman Arkham Knight
Batman Arkham Knight (Bild: Warner Bros.)

Schönere Stadt

Anzeige

Das Auto hat übrigens auch Auswirkungen auf die Stadt, die etwas anders gestaltet ist als in früheren Spielen. Es gibt deutlich breitere Straßen und Boulevards, aber auch viel mehr optische Details am Boden, beispielsweise ging es an einer Stelle durch eine Art Chinatown mit Läden und Leuchtreklame.

  • Batman Arkham Knight (Bilder: Warner Bros.)
  • Batman Arkham Knight
  • Batman Arkham Knight
  • Batman Arkham Knight
  • Batman Arkham Knight
  • Batman Arkham Knight
Batman Arkham Knight (Bilder: Warner Bros.)

Eine Bat-Höhle hat der Spieler natürlich trotzdem in luftiger Höhe: Im Glockenturm von Gotham City stehen der Hauptfigur die Einrichtungen zur Verfügung, die so ein Superheld halt braucht. Außerdem trifft er dort gelegentlich Oracle, die Tochter von Commissioner Gordon, die ihm unterwegs per Funk hilft.

Einige bewährte Teile der Spielmechanik will Rocksteady nur dezent überarbeiten: Das Gleiten in der offenen Spielewelt soll etwas eleganter ablaufen. Außerdem bleibt Batman in der größeren Spielewelt schlicht länger in der Luft, ohne sich zwischendurch mit seinem Enterhaken auf Gebäude ziehen zu müssen.

Das Kampfsystem soll ebenfalls nur um ein paar Elemente erweitert werden. Beispielsweise gibt es künftig einen grün markierten Gegner, den Batman bis zum Ende verschonen sollte, um ihn dann gezielt in einer Zwischensequenz nach Hinweisen auszufragen.

Eine größere Rolle in der Handlung spielen neben dem Arkham Knight der altbekannte Superschurke Scarecrow, der Gotham mit einem Großangriff bedroht - weswegen die Stadt gleich am Anfang evakuiert wird und sich Batman ohne Rücksicht auf Zivilisten austoben kann.

Auch der Riddler soll laut Dax Ginn deutlich prominenter im Spiel vertreten sein: Bei der Präsentation führten die Entwickler ein unterirdisches Autorennen vor, bei dem Batman im Batmobil auf einem Parcours des Rätselschufts unter Zeitdruck über Schanzen springen und etwa auf die Idee kommen musste, bei gesperrter Straße mal schnell an der Wand oder Decke entlangzuflitzen.

 Batman Arkham Knight: "Dank Next-Gen ist ganz Gotham City im Spiel"

eye home zur Startseite
wmayer 28. Mär 2014

BD Player waren damals fast genauso teuer wie die PS3, somit war die PS3 eher ein BD...

Nolan ra Sinjaria 28. Mär 2014

ist halt nur 'ne Modeerscheinung ... wie das Internet ;)

HerrMannelig 28. Mär 2014

oh ok

Nolan ra Sinjaria 28. Mär 2014

klingt bei ner Marektingpräsentation aber irgendwie scheiße :P

Sander Cohen 27. Mär 2014

Mir haben die Parts mit Catwoman sehr gefallen, hat auch einfach etwas mehr Abwechslung...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Raum Bayreuth
  2. Deutsche Telekom AG, Bonn, Darmstadt, Berlin
  3. Hochschule für angewandte Wissenschaften, Fachhochschule Rosenheim, Rosenheim
  4. Siltronic AG, Burghausen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,99€
  2. 125,00€
  3. (65B6D für 2.799,00€ und 65C6D für 2.999,00€)

Folgen Sie uns
       


  1. Mobilfunk

    Patentverwerter klagt gegen Apple und Mobilfunkanbieter

  2. Privatsphäre

    Bildungsrechner spionieren Schüler aus

  3. Raumfahrt

    Chinesischer Raumfrachter Tanzhou 1 dockt an Raumstation an

  4. Die Woche im Video

    Kein Saft, kein Wumms, keine Argumente

  5. Windows 7 und 8

    Github-Nutzer schafft Freischaltung von neuen CPUs

  6. Whitelist umgehen

    Node-Server im Nvidia-Treiber ermöglicht Malware-Ausführung

  7. Easy S und Easy M

    Vodafone stellt günstige Einsteigertarife ohne LTE vor

  8. UP2718Q

    Dell verkauft HDR10-Monitor ab Mai 2017

  9. Datenschutzreform

    EU-Kommission lehnt deutschen Sonderweg ab

  10. Moby-Projekt

    Docker bekommt eigenes Upstream-Projekt zum Basteln



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Hasta la vista, Vista: Microsoft beendet seinen PR-Alptraum
Hasta la vista, Vista
Microsoft beendet seinen PR-Alptraum
  1. Hasta la vista, Vista Entkernt und abgesichert

Ubuntu: Mark Shuttleworth macht endlich mal was richtig
Ubuntu
Mark Shuttleworth macht endlich mal was richtig
  1. Ubuntu 17.04 erschienen Das vielleicht letzte Mal Unity
  2. Ubuntu Canonical-CEO hört auf und Shuttleworth übernimmt wieder
  3. Ubuntu Canonical gibt Unity 8 und Smartphone-Konvergenz auf

Leica TL im Test: Die Kamera mit dem sexy Klang
Leica TL im Test
Die Kamera mit dem sexy Klang
  1. Monitor AOC AG352QCX im Test Schwarz oder schnell
  2. AMD Ryzen 7 1700X und 1700 im Test Acht Kerne für 350 Euro sind verlockend
  3. Lenovo Yoga Book im Test Wenn doch nur der Stift besser wäre!

  1. Re: Ist das nun Sabotage von "Computersystemen?"

    wo.ist.der... | 09:56

  2. Re: Jeden Tag steht ein Honk auf und erklärt das...

    wo.ist.der... | 09:40

  3. Re: Hat er sein eigenes Bankkonto verwendet?

    lear | 09:32

  4. Re: Volldepp des Monats

    lear | 09:25

  5. Re: Lufttaxi ohne kostenloses WLAN?

    Phantom | 09:12


  1. 15:19

  2. 13:40

  3. 11:00

  4. 09:03

  5. 18:01

  6. 17:08

  7. 16:43

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel