Abo
  • Services:

Batis: Zeiss baut OLEDs in Objektive

Zeiss hat zwei Objektive für Sonys Vollformat-Systemkameras vorgestellt, die unter der neuen Marke Batis fimieren. Wichtigste Neuerung der lichtstarken Festbrennweiten ist ein OLED-Display, das die Entfernung der Fokusebene sowie die Schärfentiefe anzeigt.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
Zeiss-Objektiv mit OLED
Zeiss-Objektiv mit OLED (Bild: Zeiss)

Ein Display auf dem Objektiv - das ist die Neuerung, die Sony bei den beiden neuen Modellen Batis 25 mm f/2.0 und 85 mm f/1.8 eingeführt hat. Die Objektive sind für spiegellose Sony-Vollformatkameras gebaut worden.

Stellenmarkt
  1. Güntner GmbH & Co. KG, Fürstenfeldbruck Raum München
  2. Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin

Auf der Oberseite des Objektivs befindet sich jeweils ein kleines OLED-Display, das die eingestellte Fokussierdistanz und die Schärfentiefe anzeigt. Die Autofokus-Objektive sind mit einem Bildstabilisator gegen Verwacklungen ausgerüstet.

Das Weitwinkel-Objektiv Batis 2/25 besteht aus zehn Linsen in acht Gruppen, wobei vier doppelseitig asphärische Linsenelemente und fünf Linsen aus Sondergläsern mit geringer Dispersion eingesetzt werden. Der Bildwinkel des Fixbrennweiten-Modells liegt bei 82 Grad und die Naheinstellgrenze bei 0,2 Metern. Es misst 81 x 78 mm und wiegt 335 Gramm.

Das vornehmlich als Portrait- und Teleobjektiv nutzbare Batis 1.8/85 besitzt hingegen elf Linsen in acht Gruppen, wobei drei Linsen aus Spezialglas mit geringer Zerstreuung bestehen. Es ist 81 x 92 mm groß und wiegt 475 Gramm.

Die Objektive Zeiss Batis 2/25 und Batis 1.8/85 sollen ab Juli 2015 aufgeliefert werden. Das 2/25 kostet rund 1.300 Euro, das 1.8/85 wird 1.200 Euro kosten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 54,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 14,99€
  4. (-67%) 16,49€

S-Talker 23. Apr 2015

...und was auch noch wichtig ist: Die Kamera kennt die Sensorgröße. Viele Objektive...

Maceo 22. Apr 2015

Müll schreibst du, Zeiss baut u.a. die E-mount Objektive definitiv nicht in Deutschland...

AgatePalim 22. Apr 2015

"Wichtigste Neuerung der lichtstarken Festbrennweiten ist ein OLED-Display ..." Naja...


Folgen Sie uns
       


WoW Battle for Azeroth - Ausbruch und Addon (Golem.de Live)

Nach dem Mitternachtsstream beginnt in Battle for Azeroth für uns der Alltag im Addon in Kul Tiras. Dank des Chats gibt es spannende Ablenkungen.

WoW Battle for Azeroth - Ausbruch und Addon (Golem.de Live) Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ford will lieber langsam sein
  2. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  3. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /