Batis: Zeiss baut OLEDs in Objektive

Zeiss hat zwei Objektive für Sonys Vollformat-Systemkameras vorgestellt, die unter der neuen Marke Batis fimieren. Wichtigste Neuerung der lichtstarken Festbrennweiten ist ein OLED-Display, das die Entfernung der Fokusebene sowie die Schärfentiefe anzeigt.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
Zeiss-Objektiv mit OLED
Zeiss-Objektiv mit OLED (Bild: Zeiss)

Ein Display auf dem Objektiv - das ist die Neuerung, die Sony bei den beiden neuen Modellen Batis 25 mm f/2.0 und 85 mm f/1.8 eingeführt hat. Die Objektive sind für spiegellose Sony-Vollformatkameras gebaut worden.

Stellenmarkt
  1. Senior Entwickler*in Fullstack oder Backend
    Atruvia AG, Karlsruhe, Münster, München
  2. 2 Hauptsachbearbeiter / innen (w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
Detailsuche

Auf der Oberseite des Objektivs befindet sich jeweils ein kleines OLED-Display, das die eingestellte Fokussierdistanz und die Schärfentiefe anzeigt. Die Autofokus-Objektive sind mit einem Bildstabilisator gegen Verwacklungen ausgerüstet.

Das Weitwinkel-Objektiv Batis 2/25 besteht aus zehn Linsen in acht Gruppen, wobei vier doppelseitig asphärische Linsenelemente und fünf Linsen aus Sondergläsern mit geringer Dispersion eingesetzt werden. Der Bildwinkel des Fixbrennweiten-Modells liegt bei 82 Grad und die Naheinstellgrenze bei 0,2 Metern. Es misst 81 x 78 mm und wiegt 335 Gramm.

Das vornehmlich als Portrait- und Teleobjektiv nutzbare Batis 1.8/85 besitzt hingegen elf Linsen in acht Gruppen, wobei drei Linsen aus Spezialglas mit geringer Zerstreuung bestehen. Es ist 81 x 92 mm groß und wiegt 475 Gramm.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Die Objektive Zeiss Batis 2/25 und Batis 1.8/85 sollen ab Juli 2015 aufgeliefert werden. Das 2/25 kostet rund 1.300 Euro, das 1.8/85 wird 1.200 Euro kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


S-Talker 23. Apr 2015

...und was auch noch wichtig ist: Die Kamera kennt die Sensorgröße. Viele Objektive...

Maceo 22. Apr 2015

Müll schreibst du, Zeiss baut u.a. die E-mount Objektive definitiv nicht in Deutschland...

AgatePalim 22. Apr 2015

"Wichtigste Neuerung der lichtstarken Festbrennweiten ist ein OLED-Display ..." Naja...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Akkutechnik
Lithiumknappheit führt zu Rekordpreisen

Preise steigen in einem Jahr von Rekordtief auf Rekordhoch. Das Angebot hält mit unerwartet hoher Nachfrage nach Lithium-Ionen-Akkus nicht mit.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Akkutechnik: Lithiumknappheit führt zu Rekordpreisen
Artikel
  1. Telekom: Firmen wollen private 5G-Netze gar nicht selbst betreiben
    Telekom
    Firmen wollen private 5G-Netze "gar nicht selbst betreiben"

    Laut Telekom wollen die Firmen in Deutschland ihre über 110 5G-Campusnetze nicht selbst führen. Doch es gibt auch andere Darstellungen.

  2. Smartphone-App: Digitaler Führerschein leidet unter enormen Schwierigkeiten
    Smartphone-App
    Digitaler Führerschein leidet unter enormen Schwierigkeiten

    Mit dem großen Andrang habe das Kraftfahrt-Bundesamt nicht gerechnet. Nun ist die App kaputt. Ein Update soll es richten.

  3. Blizzard: Reger Handel mit Gegenständen aus Diablo 2 Resurrected
    Blizzard
    Reger Handel mit Gegenständen aus Diablo 2 Resurrected

    Besonders mächtige Ausrüstung aus Diablo 2 Resurrected wird auf Auktionsbörsen gehandelt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 7 Tage Samsung-Angebote bei Amazon (u. a. SSDs, Monitore, TVs) • Samsung G5 32" Curved WQHD 144Hz 265€ • Räumungsverkauf bei MediaMarkt • Nur noch heute: Black Week bei NBB • Acer Nitro 23,8" FHD 165Hz 184,90€ • Alternate (u. a. Cooler Master Gaming-Headset 59,90€) [Werbung]
    •  /