Abo
  • Services:
Anzeige
Atomuhr Bathys Hawaii Cesium 133: 1 Sekunde in 1.000 Jahren
Atomuhr Bathys Hawaii Cesium 133: 1 Sekunde in 1.000 Jahren (Bild: Bathys Hawaii/Screenshot: Golem.de)

Bathys Hawaii Die Atomuhr Cesium 133 funkt nicht

Uhren, die als Atomuhren angeboten werden, sind normalerweise Funkuhren, die ihr Signal von einer Atomuhr bekommen. Nicht so die Cesium 133: Sie ist eine echte Atomuhr - und soll im kommenden Jahr in Kleinserie auf den Markt kommen.

Anzeige

Atomuhren sind eher etwas für wissenschaftliche Einrichtungen oder GPS-Satelliten, nicht aber für das Handgelenk. Der auf Hawaii ansässige Uhrenhersteller Bathys Hawaii ändert das: Er hat eine Armbanduhr mit "in sich geschlossenem Cäsium-Atom-Oszillator" gebaut.

Cesium 133 heißt der Prototyp: Die Uhr hat tatsächlich alle Ingredienzien einer Atomuhr - inklusive gasförmigem Cäsium 133. Damit unterscheide sie sich von den Uhren, die zwar als Atomuhr bezeichnet würden, die aber tatsächlich nur über Funk das Zeitsignal einer Atomuhr empfingen, erklärt der Hersteller. Die Uhr soll in 1.000 Jahren nur eine Sekunde falsch gehen.

Eine Atomuhr in Chipgröße, die SA.45s Chip Scale Atomic Clock (CSAC), bietet das kalifornische Unternehmen Symmetricom seit vergangenem Jahr an. Das Uhrenblog A Blog to Watch spekuliert, dass die CSAC die Basis für die Atomuhr von Bathys bilden könnte.

Retro-Design

Besonders stilvoll sieht die Cesium 133 nicht aus. Die Uhr ist für das Handgelenk mit einer Größe von 6 x 5 cm und einer Dicke von 2,3 cm überdimensioniert. Sie hat ein rundes Zifferblatt mit klobigen Zeigern - das Design erinnert an einen Reisewecker aus den 1970er Jahren. In der oberen Hälfte des Zifferblatts gibt es eine Tag-und-Nacht-Anzeige.

Bathys Hawaii will die Atomuhr nach Informationen des Uhrenblogs im kommenden Jahr in einer Kleinserie von 20 Stück auf den Markt bringen. Die Uhr soll rund 12.000 US-Dollar kosten.


eye home zur Startseite
Sturmfront 08. Okt 2013

Stimmt das tatsächlich? War jede Kernschmelze tatsächlich größer als Tschernobyl...

Kasabian 08. Okt 2013

in 1000 Jahren ist die Garantie abgelaufen, denn ansonsten hätten sie 1001...

Gozilla 07. Okt 2013

Klar is das klar. Schau, ich versuchs dir mal zu erklären :-) Diese Funkuhren haben...

katzenpisse 07. Okt 2013

http://de.wikipedia.org/wiki/Schaltsekunde

sku 04. Okt 2013

Nur weil die heute verbreiteten Uhren aus Atomen bestehen befindet, nennen sie sich auch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SQS Software Quality Systems AG, Frankfurt, deutschlandweit
  2. PSI AG, Essen
  3. ARRK ENGINEERING, Ingolstadt
  4. Hauni Maschinenbau GmbH, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 189,90€ statt 222,90€
  2. 199,90€ statt 219,90€
  3. 36,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform

  2. Frühstart

    Kabelnetzbetreiber findet keine Modems für Docsis 3.1

  3. Displayweek 2017

    Die Display-Welt wird rund und durchsichtig

  4. Autonomes Fahren

    Neues Verfahren beschleunigt Tests für autonome Autos

  5. Künstliche Intelligenz

    Alpha Go geht in Rente

  6. Security

    Telekom-Chef vergleicht Cyberangriffe mit Landminen

  7. Anga

    Kabelnetzbetreiber wollen schnelle Analogabschaltung

  8. Asus

    Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach

  9. Hate Speech

    Facebook wehrt sich gegen Gesetz gegen Hass im Netz

  10. Blackberry

    Qualcomm muss fast 1 Milliarde US-Dollar zurückzahlen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Wemo Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge
  2. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  3. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

  1. Re: Unzureichender Artikel

    chewbacca0815 | 13:46

  2. Re: Störende Kabel?

    /mecki78 | 13:44

  3. Re: Das Legen wird aber teurer sein. Auch das...

    subjord | 13:44

  4. Re: Hauptsache die deutschen Hersteller planen was...

    JackIsBlack | 13:43

  5. Re: Mal wieder ...

    Uriens_The_Gray | 13:41


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:58

  4. 11:25

  5. 10:51

  6. 10:50

  7. 10:17

  8. 10:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel