Abo
  • Services:
Anzeige
Screenshot eines Batdad-Clips
Screenshot eines Batdad-Clips (Bild: Vinebox.co/Screenshot: Golem.de)

Batdad Familienvater als Batman wird zum viralen Clip

Das Netz hat einen neuen Superhelden: Der vierfache Familienvater Blake Wilson belehrt in sechssekündigen Videoclips seine Kinder und Frau. Dabei trägt er eine Batman-Maske und klingt wie sein Vorbild aus The Dark Knight.

Anzeige

Blake Wilson aus Atlanta ist ein Star. Zumindest bei Twitters Videodienst Vine hat der Familienvater mit über 300.000 Followern eines der beliebtesten Profile. In den sechs Sekunden langen Clips trägt Wilson eine Batman-Maske und belehrt seine Familie mit der tiefen Stimme seines Vorbilds aus dem Film The Dark Knight.

 
Video: BatDad

In den Aufnahmen weist Batdad seine Frau darauf hin, sie solle sich im Auto anschnallen. Im Garten hält er Nachbarschaftswache. Seine Kinder warnt Batdad vor dem Verzehr von Süßigkeiten und rennt mit ihnen zum Schulbus. Wilsons Familie trägt die Belehrungen mit Fassung. In den Clips wirkt es fast so, als wäre es normal, dass der vierfache Familienvater seine Batman-Maske trägt.

Fünf Millionen Abrufe bei Youtube

Das kommt nicht nur bei den Vine-Nutzern an: Die zusammengeschnittenen Clips hat Wilson auch bei Youtube veröffentlicht. Fünf Millionen Mal wurde das Video innerhalb von wenigen Tagen angesehen. "Great Vid", "Awesome", "Funny", steht in den Kommentaren.

Die Maske hat Wilson laut Buzzfeed zufällig entdeckt: "Ich wollte mit meiner Frau für einen Kindergeburtstag einkaufen, als ich die Maske entdeckte und kaufte. Als wir im Auto saßen, setzte ich sie auf und erzählte meiner Frau, dass ich jetzt Batdad sei." Dann habe er das erste Video als sein Alter Ego auf Vine veröffentlicht.

Wenige Tage später landete eines seiner Videos in den angesagten Clips bei Vine. Darauf folgte ein Eintrag im Meme-Katalysator Reddit. Die Followerzahlen auf dem Vine-Profil von Batdad stiegen. Jetzt veröffentlicht Wilson regelmäßig neue Clips - zur Freude seiner Fans.

Vine

Vine hat sich seit seinem Start Anfang dieses Jahres zu einer beliebten Plattform entwickelt. Laut dem Dienst hatte Vine im August 2013 mehr als 40 Millionen Nutzer. Viele davon sind bekannte Personen wie die Schauspielerin Tyra Banks, Game-of-Thrones-Star Maisie Williams oder Schauspieler Simon Rex.

Mit der App für iOS und Android können Videos aufgezeichnet und veröffentlicht werden. Die Clips haben eine Länge von maximal sechs Sekunden und werden beim Abspielen wiederholt.


eye home zur Startseite
Bill S. Preston 30. Sep 2013

leider erst spät gesehen, aber ROFL! ;-)

Kiwi 26. Sep 2013

Man findet also doch noch Leute, die dem Facebook-Wahn entgehen. :) *Thumbs up...

Anonymer Nutzer 25. Sep 2013

Genau! :D

User2 25. Sep 2013

Du bist dafür das man Soziale Interaktionen nicht mit Fachtechnischen Themen mischt...

Hotohori 25. Sep 2013

Hätte vielleicht geholfen. Noch mehr hätte es sicherlich geholfen die News etwas anders...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Trescal GmbH, Neustadt in Sachsen
  2. Daimler AG, Böblingen
  3. über Hays AG, München
  4. Music & Sales GmbH, St. Wendel


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. (u. a. BioShock: The Collection 16,99€, Borderlands 2 GOTY 7,99€, Civilization VI 35,99€ und...
  3. (-20%) 35,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Neue WLAN-Treiber

    Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen

  2. Kabel-Radio

    Sachsen will auch schnelle UKW-Abschaltung im Kabel

  3. To Be Honest

    Facebook kauft Wahrheits-App

  4. Lüfter

    Noctua kann auch in Schwarz

  5. Microsoft

    Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

  6. Windows 10

    Microsoft zeigt Fluent Design im Detailvideo

  7. Bungie

    Letzte Infos vor dem Start der PC-Fassung von Destiny 2

  8. Ubiquiti Amplifi und Unifi

    Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht

  9. Samyang

    Lichtstarkes Weitwinkelobjektiv für Sonys FE-Kameras

  10. USB-C

    DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Re: Teslas Erfolg

    ArcherV | 11:55

  2. Re: So sieht das Ende aus

    Epaminaidos | 11:54

  3. Re: Netgear hat gestern bereits gepatched

    whitbread | 11:54

  4. Re: Und das von Microsoft?

    x2k | 11:52

  5. Re: Im Vergleich zum Fernsehen

    PiranhA | 11:51


  1. 11:54

  2. 11:50

  3. 11:41

  4. 11:10

  5. 10:42

  6. 10:39

  7. 10:26

  8. 10:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel