Bastelrechner: TV-Adapter bringt DVB-T2 für den Raspberry Pi

TV-Server zum Selbstbauen: Die Raspberry Pi TV HAT ist eine neue Adapterplatine für den beliebten Bastelrechner, welche diesen zum DVB-T2-Receiver umfunktioniert. Das Produkt bringt einen Antennenanschluss und passende Software gleich mit. Für das Signal müssen Nutzer trotzdem zahlen.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Raspberry Pi TV HAT hat einen Antennenanschluss integriert.
Die Raspberry Pi TV HAT hat einen Antennenanschluss integriert. (Bild: Raspberry Foundation)

Die Raspberry Foundation hat eine DVB-T2-Adapterplatine für den Bastelrechner Raspberry Pi vorgenstellt. Die Raspberry Pi TV HAT ist beispielsweise mit dem Pi 2, Pi 3, Pi 3B+ und dem Pi Zero kompatibel. Sie wird an die 40 Pins der GPIO-Schnittstelle angeschlossen. Das 22 US-Dollar teure Set enthält die Adapterplatine, Abstandshalter, einen GPIO-Adapter und einen Coax-Anschluss für eine entsprechende Antenne.

Stellenmarkt
  1. IT Systemadministrator (m/w/d)
    htp GmbH, Hannover
  2. Scrum Master (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Düsseldorf
Detailsuche

Mit dem Zusatzmodul können Nutzer das digitale Fernsehsignal auf andere Geräte streamen, indem ein Rasperry Pi als TV-Server eingerichtet wird. Der Hersteller empfiehlt einen größeren Raspberry Pi, etwa den Pi 3 Model B+. Das gilt dann, wenn Nutzer auf dem Rechner selbst fernsehen wollen, da die Ausgabe mehr Rechenleistung erfordert und ein Raspberry Pi Zero diese Leistung nicht uneingeschränkt aufbringen kann.

  • Raspberry Pi TV HAT (Bild: Raspberry Foundation)
  • Raspberry Pi TV HAT (Bild: Raspberry Foundation)
  • Raspberry Pi TV HAT (Bild: Raspberry Foundation)
  • Raspberry Pi TV HAT (Bild: Raspberry Foundation)
Raspberry Pi TV HAT (Bild: Raspberry Foundation)

Die Einrichtung der TV HAT soll recht einfach sein. Die dazu benötigte Software ist als Paket auf Update-Servern hinterlegt und kann über apt-get aufgerufen und installiert werden. Nutzer können den Adapter über eine Browseroberfläche konfigurieren, die hinter einer Standard-Adresse hinterlegt ist. Eine detaillierte Dokumentation in PDF-Form erklärt die Details dazu. Der Adapter unterstützt gängige Programme wie Tvhclient für iOS, Kodi und Omxplayer.

In Deutschland ist der Empfang von vielen Sendern über DVBT-T2 mit zusätzlichen Kosten verbunden. Private Kanäle wie Pro Sieben, RTL oder Sat1 verschlüsseln ihre Übertragungen, sodass nur zahlende Kunden diese anschauen können. Ein prominenter Anbieter von DVB-T2-Paketen ist Freenet TV. Deren Produkt kostet 5,75 Euro im Monat. Außerdem ist das Netz für das digitale Fernsehangebot nicht deutschlandweit flächendeckend ausgebaut.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Pascal76 20. Jun 2019

Für den Raspi 3B+ braucht man dann aber mindestens einen GPIO-Zwischenadapter. Denn der...

Trips 13. Nov 2018

Weil es auch nur in Deutschland solche Idioten gibt die für webefinanziertes Fernsehen...

Martin-72 06. Nov 2018

Hallo Zusammen, das liest sich ja sehr nett. Derzeit schaue ich DVBT2 mit einem Receiver...

DAU-Killer 22. Okt 2018

Sicher, wenn Du im Ballungszentrum mit >200K Einwohnern lebst. In Süddeutschland ist die...

jude 22. Okt 2018

Ich fühle mich bald wie der letzte Mohikaner... ... seit etwa 20 Jahren, kostenlos...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
New World im Test
Amazon liefert ordentlich Abenteuer

Konkurrenz für World of Warcraft und Final Fantasy 14: Amazon Games macht mit dem PC-MMORPG New World momentan vor allem Sammler glücklich.
Von Peter Steinlechner

New World im Test: Amazon liefert ordentlich Abenteuer
Artikel
  1. Nasa: Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet
    Nasa
    Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet

    Erstmals sollen Asteroiden in der Umlaufbahn des Jupiter untersucht werden. Der Start der Raumsonde Lucy ist laut Nasa geglückt.

  2. Pornoplattform: Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben
    Pornoplattform
    Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben

    Xhamster ist und bleibt Heimat für zahlreiche rechtswidrige Inhalte. Doch ohne zu wissen, wer profitiert, wusste man bisher auch nicht, wer verantwortlich ist.

  3. Whatsapp: Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei
    Whatsapp
    Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei

    Ein Vater nutzte ein 15 Jahre altes Nacktfoto seines Sohnes als Statusfoto bei Whatsapp. Nun läuft ein Kinderpornografie-Verfahren.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 40€ Rabatt auf Samsung-SSDs • ADATA XPG Spectrix D55 16-GB-Kit 3200 56,61€ • Crucial P5 Plus 1 TB 129,99€ • Kingston NV1 500 GB 35,99€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /