Bastelrechner: Raspberry Pi bekommt 45 Millionen US-Dollar Investment

Die Handelsabteilung der Raspberry Pi Foundation bekommt neues Geld und wird nun mit rund einer halben Milliarde US-Dollar bewertet.

Artikel veröffentlicht am ,
Für ihren Raspberry Pi hat die gleichnamige Organisation nun frisches Kapital.
Für ihren Raspberry Pi hat die gleichnamige Organisation nun frisches Kapital. (Bild: Rasperry Pi Foundation)

Die Raspberry Pi Foundation konnte sich rund 45 Millionen US-Dollar in einer aktuellen Finanzierungsrunde für ihr operatives Geschäft sichern. Das berichten britische Medien wie etwa The Times oder The Telegraph unter Berufung auf die Organisation.

Stellenmarkt
  1. Informatiker/in (m/w/d) (FH-Diplom / Bachelor / Fachinformatiker/in [m/w/d])
    Zentrum Bayern Familie und Soziales, Bayreuth, München
  2. Requirements Engineer (w/m/d) Softwareentwicklung
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Dortmund, Giebelstadt
Detailsuche

Demnach heißt es weiter, dass die Finanzierung über Anleihen an das Investment-Unternehmen Lansdowne Partners sowie den Ezrah Charitable Trust umgesetzt worden sein. Das Geschäft der Raspberry Pi Foundation werde dementsprechend mit rund 500 Millionen US-Dollar bewertet. Die Raspberry Pi Foundation nutzt ihre Gewinne aus dem Verkauf der gleichnamigen Kleinst- und Bastelrechner für gemeinnützige Zwecke.

Laut dem Bericht des Telegraph hat die Organisation bereits im März dieses Jahres damit begonnen, sich nach neuen Finanzierungsmöglichkeiten umzusehen. Eine der damals in Erwägung gezogenen Optionen sei demnach auch der Verkauf von frei handelbaren Aktien gewesen. Zu dieser Art Börsengang ist es letztlich aber nicht gekommen.

Projektgründer Eben Upton sagte: "In den letzten 13 Jahren sind wir von unserem Bestreben - mehr Computer in Schulen zu bekommen - dazu übergegangen, über 42 Millionen PCs in mehr als 100 Länder zu liefern, während wir über 30 Millionen Pfund an Spenden an unsere übergeordnete Wohltätigkeitsorganisation gespendet haben."

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Laut dem Bericht wurden im vergangenen Jahr 2020 rund 7,1 Millionen Raspberry-Pi-Geräte verkauft, sie haben der Organisation einen Gewinn von etwa 11,4 Millionen britischen Pfund (etwa 13,3 Millionen Euro) eingebracht. Zuletzt hat die Foundation eine erste eigene Microcontroller-Platine vorgestellt und später damit begonnen, den Chip auch einzeln zu verkaufen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
New World im Test
Amazon liefert ordentlich Abenteuer

Konkurrenz für World of Warcraft und Final Fantasy 14: Amazon Games macht mit dem PC-MMORPG New World momentan vor allem Sammler glücklich.
Von Peter Steinlechner

New World im Test: Amazon liefert ordentlich Abenteuer
Artikel
  1. Nasa: Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet
    Nasa
    Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet

    Erstmals sollen Asteroiden in der Umlaufbahn des Jupiter untersucht werden. Der Start der Raumsonde Lucy ist laut Nasa geglückt.

  2. Pornoplattform: Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben
    Pornoplattform
    Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben

    Xhamster ist und bleibt Heimat für zahlreiche rechtswidrige Inhalte. Doch ohne zu wissen, wer profitiert, wusste man bisher auch nicht, wer verantwortlich ist.

  3. Whatsapp: Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei
    Whatsapp
    Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei

    Ein Vater nutzte ein 15 Jahre altes Nacktfoto seines Sohnes als Statusfoto bei Whatsapp. Nun läuft ein Kinderpornografie-Verfahren.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 40€ Rabatt auf Samsung-SSDs • ADATA XPG Spectrix D55 16-GB-Kit 3200 56,61€ • Crucial P5 Plus 1 TB 129,99€ • Kingston NV1 500 GB 35,99€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /