Bastelrechner: Arduino-Board hat FPGA integriert

Das Spartan Edge Accelerator Board ist mit ESP32-Chip und FPGA für Bastler interessant, die kleine Applikationen und Roboter von Grund auf selbst programmieren wollen. Die bekannte und zum großen Teil gut dokumentierte Arduino-Umgebung ist dabei eine Einstiegshilfe.

Artikel veröffentlicht am ,
Bastelrechner: Arduino-Board hat FPGA integriert
(Bild: Seeed/Montage: Golem.de)

Der IoT-Onlinehändler Seeed bietet das Spartan Edge Accelerator Board an. Dieses kombiniert den bekannten Formfaktor des Arduino Uno mit einem programmierbaren FPGA-Chip. Als CPU wird ein ESP32 eingesetzt, der auf einem Die auch 2,4-GHz-WLAN und Bluetooth 4.1 unterbringt. Der FPGA-Chip ist ein Xilinx Spartan-7 (XC7S15). Seeed gibt an, dass das System bei 100 MHz Takt 12.800 Logic Cells - die grundlegenden Elemente für eigene Schaltungen - und 360 KByte Blocksarbeitsspeicher biete. Damit lassen sich theoretisch private Bastelprojekte oder simple Machine-Learning-Applikationen betreiben.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler/in für SAP-ABAP/UI5 (m/w/d)
    Compiricus AG, Düsseldorf
  2. ERP System Administrator (abas) (m/w/d)
    RAYLASE GmbH, Weßling/Oberpfaffenhofen
Detailsuche

Das Board hat zehn I/O-Pins, die von Nutzern programmiert werden können - etwa für I2C-Geräte oder Power-Verbinder. Auch ein Sechs-Achsen-Gyroskop, Mini-HDMI und ein CSI-Kamerainterface sind vorhanden. Die Sensoren könnten das FPGA-Board dadurch auch für eigene Roboterprojekte geeignet machen. Das Board ist mit dem beliebten Arduino Uno und dem Seeeduino V4.2 kompatibel. Auf der Rückseite befindet sich zudem ein ICSP-Port, der von Arduino-Platinen bekannt ist.

Für die Programmierung stellt der Entwickler eine Anwendungsschnittstelle bereit. Die Arduino FPGA API ist auch auf dem Portal Github einsehbar. Sie ermöglicht etwa das Programmieren der GPIO-Pins und der RGB-LEDs. Die Nutzung dieser API erfordert allerdings, zuvor die Spi2gpio-Logik auf das Board zu laden. Diese ist ebenfalls auf Github verfügbar.

  • Spartan Edge Accelerator Board (Bild: Seeed)
  • Spartan Edge Accelerator Board (Bild: Seeed)
  • Spartan Edge Accelerator Board (Bild: Seeed)
  • Spartan Edge Accelerator Board (Bild: Seeed)
Spartan Edge Accelerator Board (Bild: Seeed)

Seeed bietet seine FPGA-Platine für etwa 36 US-Dollar an. Allerdings wird das Produkt erst ab dem 10. Oktober 2019 verfügbar sein. Preislich gehört es derzeit zu den günstigeren Boards dieser Produktkategorie.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
WSL 2 in Windows 11
Von der Hassliebe zur fast perfekten Windows-Linux-Symbiose

Das Windows Subsystem für Linux bietet in Windows 11 theoretisch alles, was sich der Linux-Redakteur wünscht. Einige Fehler und Abstürze trüben jedoch den Eindruck.
Ein Test von Sebastian Grüner

WSL 2 in Windows 11: Von der Hassliebe zur fast perfekten Windows-Linux-Symbiose
Artikel
  1. Tesla: Giga Beer und Giga Bier als Marke eingetragen
    Tesla
    Giga Beer und Giga Bier als Marke eingetragen

    Nach dem Teslaquila folgt das Tesla-Bier: Das Unternehmen hat sich die Namen Giga Beer und Giga Bier als Marke gesichert.

  2. Xbox Series X Mini Fridge: Kleiner Kühlschrank ausverkauft, neue Exemplare 2022
    Xbox Series X Mini Fridge
    Kleiner Kühlschrank ausverkauft, neue Exemplare 2022

    Am 19. Oktober wollte Microsoft ein Meme feierlich zum Leben erwecken und einen Mini-Kühlschrank im Xbox-Design verkaufen. Das lief nicht optimal.

  3. Metaversum: Facebook plant wohl seine Umbenennung
    Metaversum
    Facebook plant wohl seine Umbenennung

    Einem Gerücht zufolge will Facebook seinen Firmennamen ändern. Der neue Name soll reflektieren, dass das Unternehmen mittlerweile mehr bietet.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week Finale: Bis zu 33% auf Digitus-Monitorhalterungen & bis zu 36 Prozent auf EVGA-Netzteile • Samsung-Monitore günstiger (u. a. Odyssey G3 24" FHD 144Hz 169€) • Bosch Professional zu Bestpreisen • Google Pixel 6 vorbestellbar ab 649€ + Bose Headphones als Geschenk [Werbung]
    •  /