WiFi lohnt sich nicht

Im Gegensatz zum deutschen ICE, der auf der Neubaustrecke Frankfurt-Köln mit bis zu 300 km/h unterwegs ist, fahren die Schweizer Reisezüge mit "nur" 200 km/h durch den Gotthard-Basis-Tunnel, kurz GBT. Im Versuchsbetrieb wurde Tempo 250 erprobt. Das führt zu einer Reisedauer von knapp 20 Minuten durch den derzeit längsten Eisenbahntunnel der Welt. Die bis zu 2.000 Tonnen schweren und bis zu 750 Meter langen Güterzüge können mit bis zu 160 km/h unterwegs sein.

Stellenmarkt
  1. Key User Finance (m/w/d)
    Dr. Willmar Schwabe Business Services GmbH & Co. KG, Karlsruhe-Durlach
  2. Mitarbeiter (m/w/d) Reporting und Datenanalyse - Marketing
    dennree GmbH, Töpen (Raum Hof / Oberfranken)
Detailsuche

Schweizer Reisezugwagen sind mit Repeatern ausgerüstet und "spiegeln" die Signale von außen in den Wagen hinein, ohne sie weiter zu verarbeiten oder zu verändern. WLAN (WiFi) bietet die Schweizer Bundesbahn ganz bewusst in ihren Zügen nicht an, da es keine Vorteile bringt. Die Mobilfunknetze in 3G oder 4G sind schneller und belastbarer. Mit der Senderdichte von rund einem Kilometer dürfte die Mobilfunkversorgung im Tunnel exzellent sein.

Ein weiteres Argument führt die Schweizer Bahn gegen WiFi ins Feld: Die Kosten blieben an ihr hängen und müssten, da die Kunden ein "kostenloses" Angebot erwarteten, auf alle Fahrgäste umgelegt werden - egal, ob sie WLAN nutzen oder nicht. Einen (bezahlten) Mobilfunkvertrag hätten die meisten Kunden dagegen ohnehin schon.

Mit dem Gotthard-Tunnel rückt Europa wieder etwas zusammen, der Tunnel soll (mindestens) 100 Jahre halten. Mal sehen, wie die politische Landkarte bis dahin aussieht - ganz zu schweigen von der Technik.

In einem Pilotprojekt mit Narando vertonen wir in den kommenden Wochen zwei bis drei Golem.de-Artikel pro Woche. Die Texte werden nicht von Robotern, sondern von professionellen Sprechern vorgelesen. Über Feedback unserer Zuhörer freuen wir uns - im Forum oder an redaktion@golem.de.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Netzverbindung für jedes Smartphone
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bitcoin
Bitmain stoppt Verkauf von Krypto-Minern

Aufgrund des chinesischen Vorgehens gegen Kryptomining gibt es viele gebrauchte Bitcoin-Rigs auf dem Markt - deren größter Hersteller zieht Konsequenzen.

Bitcoin: Bitmain stoppt Verkauf von Krypto-Minern
Artikel
  1. DeskMini Max: Asrocks Ryzen-10-Liter-PC nutzt Wasserkühlung
    DeskMini Max
    Asrocks Ryzen-10-Liter-PC nutzt Wasserkühlung

    Trotz seiner Maße nimmt der DeskMini Max eine Dualslot-Grafikkarte und einen Ryzen auf, zudem bleibt Platz für drei SSDs und RAM-Slots.

  2. Lenovo L32p-30 und L27m-30: USB-C-Monitore mit Webcam passen ins Homeoffice
    Lenovo L32p-30 und L27m-30
    USB-C-Monitore mit Webcam passen ins Homeoffice

    Lenovo stellt gleich mehrere neue Monitore vor. Die L32p-30 und L27m-30 lassen sich etwa per USB-C mit 75 Watt Power Delivery anschließen.

  3. Schwert und Schild: Leaker müssen 300.000 US-Dollar an Pokémon-Studio zahlen
    Schwert und Schild
    Leaker müssen 300.000 US-Dollar an Pokémon-Studio zahlen

    Die zum Teil zu Nintendo gehörende The Pokémon Company hat sich im Rechtsstreit gegen zwei Leaker von Schwert und Schild durchgesetzt.

tecci326 08. Jun 2016

hört sich leider komplett nach Speech Synth an, obwohl es eine echte Person zu sein...

MiniMized 08. Jun 2016

Die Kommunikationssysteme werden sicherlich einige Zeit per USV überbrückt werden (kenne...

Heartless 05. Jun 2016

Die Züge die in Russland und anderswo durch z.T. meterhohen Schnee fahren sind ja auch...

benskoef 04. Jun 2016

ja, schade das du so denkst ;) https://de.wikipedia.org/wiki/Schnellfahrstrecke_Nürnberg...

Caturix 03. Jun 2016

Ja und ? was hat das mit dem Gotthard zu tun ?


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 99,99€ • 6 Blu-rays für 30€ • Landwirtschafts-Simulator 22 jetzt vorbestellbar ab 39,99€ • MSI Optix MAG272CQR Curved WQHD 165Hz 309€ [Werbung]
    •  /