• IT-Karriere:
  • Services:

Bargeld: Viele Geldautomaten mangels Nachfrage außer Betrieb

Die Arbeitsgemeinschaft Geldautomaten beginnt, Hunderte Automaten wegen schwacher Nachfrage komplett abzubauen.

Artikel veröffentlicht am ,
Bargeld ist weniger gefragt.
Bargeld ist weniger gefragt. (Bild: Arbeitsgemeinschaft Geldautomaten)

Die Nutzung von Geldautomaten ist in den vergangenen zwölf Monaten deutlich zurückgegangen. "Durch die Coronakrise ist die Nachfrage nach Bargeld an unseren Automaten um 75 Prozent eingebrochen", sagte Kersten Trojanus, Geschäftsführer des Geldautomatenbetreibers IC Cash und Sprecher der Arbeitsgemeinschaft Geldautomaten Welt am Sonntag. Die Arbeitsgemeinschaft Geldautomaten ist ein Zusammenschluss von Betreibern, dem auch Anbieter wie Euronet und Cashpoint angehören.

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. J.M. Voith SE & Co. KG, Heidenheim

Sie kommen zusammen auf 5.000 Geräte, das entspricht rund zehn Prozent aller Geldautomaten in Deutschland. Ein größerer Teil davon wird kaum noch gebraucht. "Rund 1.000 Geräte der Arbeitsgemeinschaft wurden mangels Nachfrage vorübergehend außer Betrieb genommen, 200 bis 300 komplett abgebaut", sagte Trojanus.

Bei Commerzbank ist der Rückgang nicht so stark

Auch die Geldinstitute verzeichnen einen deutlichen Einbruch. So heißt es bei der Commerzbank: "Wir verzeichnen bei der Bargeldnachfrage in den vergangenen zwölf Monaten einen Rückgang im Durchschnitt zwischen zehn und 15 Prozent." Die Sparkassen meldeten im vergangenen Frühjahr einen zwischenzeitlichen Ansturm auf die Geldautomaten. Einige Verbraucher fürchteten zunächst, dass die Bargeldversorgung in Pandemiezeiten nicht funktionieren könnte. Als sich ihr Misstrauen gelegt hatte, normalisierte sich die Nachfrage nach Bargeld wieder.

Durch die Coronapandemie fordern viele Geschäfte ihre Kunden zur Kartenzahlung auf. Viele Geschäfte sind geschlossen, die Einkäufe verlagern sich in Onlineshops, wo elektronisch bezahlt wird. Auch bei Essenlieferdiensten ist bargeldloses Zahlen üblich. Zudem bieten immer mehr Supermärkte das Abheben von Bargeld an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 59€ (Bestpreis)
  2. 1.099€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Super Seducer 3 - Uncensored Edition für 10,79€, Total War: Rome - Remastered für 26...
  4. 399,99€

quineloe 07. Apr 2021 / Themenstart

Das ist ein IT Forum - aber was macht dann jemand hier, der den Unterschied zwischen...

sizzay 30. Mär 2021 / Themenstart

Oder mein Drogendealer bzw. die Prostituierte gehen damit einkaufen ;)

Weitsicht0711 29. Mär 2021 / Themenstart

Mit so pauschalen Aussagen wäre ich vorsichtig. Das Finanzamt fällt schon auf wenn 1/4...

Michael H. 29. Mär 2021 / Themenstart

Lag aber daran, dass viele EC Lösungen nur von Dienstleistern angeboten wurden. Wie es...

mke2fs 29. Mär 2021 / Themenstart

Seltsam, also bei der DKB muss ich da auch nicht überlegen. Ich gehe an einen beliebigen...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben 2020-2021

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben 2020-2021 Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /