Abo
  • IT-Karriere:

Bank: Amazon plant eigenes Bankkonto-Angebot

Amazon will ein Girokonto-ähnliches Produkt anbieten, mit dem Kunden Rechnungen bezahlen oder Geld abheben könnten. Dabei setzt das Unternehmen auf Kooperationen mit Banken, will selbst jedoch keine gründen.

Artikel veröffentlicht am ,
Bankgeschäfte bald auch bei Amazon?
Bankgeschäfte bald auch bei Amazon? (Bild: Metropolico.org/CC-BY 2.0)

Amazon will laut einem Bericht des Wall Street Journal eine Art Girokonto anbieten, mit dem Kunden ohne bisheriges Bankkonto Rechnungen bezahlen, Geld abheben und Schecks ausschreiben können. Dabei will das Unternehmen Insidern zufolge mit Banken wie JP Morgan Chase oder Capital One Financial kooperieren.

Diese Banken meldeten sich dem Bericht nach auf eine Anfrage Amazons, die im Herbst 2017 an diverse Geldinstitute ging. Eine eigene Bank wolle Amazon nicht gründen, dafür seien zu viele Regularien zu erfüllen, was die Möglichkeiten einer Expansion zu sehr einschränken könnte. Der WSJ-Bericht schränkt derweil ein, die Verhandlungen seien noch in einem frühen Stadium - und könnten noch scheiterten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. HP 14-Zoll-Notebook für 389,00€, Asus ROG 27-Zoll-Monitor für 689,00€, Corsair...
  2. 26,99€ (Release am 26. Juli)
  3. 339,00€
  4. 269,00€

Dwalinn 07. Mär 2018

Bisher hatte sich Amazon nie über meine Bestellung beschwert :) mein Problem liegt eher...

robinx999 06. Mär 2018

Naja ich erreiche solche Summen nicht, wobei ich momentan die Kreditkarte von Payback...

Anonymer Nutzer 06. Mär 2018

Revolution........

DebugErr 06. Mär 2018

kauft Amazon BlackRock ;D


Folgen Sie uns
       


Cherry Stream 3.0 mit großem ß ausprobiert

Alle möglichen Umlaute auf einer Tastatur: Wir haben Cherrys Europa-Tastatur ausprobiert.

Cherry Stream 3.0 mit großem ß ausprobiert Video aufrufen
iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
iPad OS im Test
Apple entdeckt den USB-Stick

Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
  2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
  3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

In eigener Sache: Zeig's uns!
In eigener Sache
Zeig's uns!

Golem kommt zu dir: Golem.de möchte noch mehr darüber wissen, was IT-Profis in ihrem Berufsalltag umtreibt. Dafür begleitet jeder unserer Redakteure eine Woche lang ein IT-Team eines Unternehmens. Welches? Dafür bitten wir um Vorschläge.

  1. In eigener Sache Golem.de bietet Seminar zu TLS an
  2. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  3. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht

    •  /