Abo
  • Services:

Bang & Olufsen Beoplay A9: Aktivlautsprecher im Satellitenschüssel-Design

Der Beoplay A9 von Bang & Olufsen sieht aus wie eine Satellitenschüssel, die jedoch im Wohnzimmer Platz findet. Im Inneren verbirgt sich ein Aktivlautsprecher mit Funkanschluss.

Artikel veröffentlicht am ,
Beoplay A9
Beoplay A9 (Bild: Bang und Olufsen)

Der Beoplay A9 beherbergt einen 480-Watt-Digitalverstärker mit separaten Verstärkern für jeden Lautsprecher. Auf den Bassverstärker entfallen 160 Watt. Dazu kommen jeweils 80 Watt für die beiden Mitteltöner und noch einmal jeweils 80 Watt für die beiden integrierten Hochtöner.

  • Bang & Olufsen Beoplay A9 (Bild: Bang & Olufsen)
  • Bang & Olufsen Beoplay A9 (Bild: Bang & Olufsen)
  • Bang & Olufsen Beoplay A9 (Bild: Bang & Olufsen)
  • Bang & Olufsen Beoplay A9 (Bild: Bang & Olufsen)
  • Bang & Olufsen Beoplay A9 (Bild: Bang & Olufsen)
Bang & Olufsen Beoplay A9 (Bild: Bang & Olufsen)
Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Die Musik kann über WLAN oder LAN, aber auch über USB vom iPhone oder iPad aus eingespielt werden. Der Audiostreamer ist kompatibel mit Apples Airplay und DLNA. Bang und Olufsen bietet eine App zur Ansteuerung sowohl für iOS als auch für Android an. Für den analogen Anschluss ist auch eine Line-in-Buchse vorhanden.

Die Lautstärkeregulierung am Lautsprecher wird mit einem Berührungssensor realisiert. Zum Stummschalten legt der Anwender kurz seine Hand auf den Sensor. Über die Fernbedienungen Beo4 und Beo6 des dänischen Herstellers kann das Gerät ebenso wie über die iOS- und Android-Apps ferngesteuert werden.

Der Lautsprecher wird wahlweise an die Wand montiert oder mit einem Holzgestell am Boden positioniert. Die Holzfüße sind in Eiche, Birke und Teak erhältlich. Der Lautsprecher selbst ist weiß. Seine abnehmbare und austauschbare Textilbespannung ist in den Farbstellungen Silber, Weiß, Schwarz, Rot, Grün und Braun erhältlich. Der Lautsprecher misst im Durchmesser 70 cm und ist 21,3 cm tief. Steht er auf den Füßen, ist die Konstruktion über 90 cm hoch. Das Gewicht ohne die etwa 700 Gramm schweren Füße liegt bei rund 14 kg.

Der Bang & Olufsen Beoplay A9 soll ab Mitte November 2012 für rund 2.000 Euro angeboten werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 288€
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, Nacon PS4-Controller + Fallout 76 für 44,99€ bei Marktabholung...
  3. (u. a. ASUS ROG Strix RTX 2070 OC für 579€, Razer Ornata Chroma für 69€ und viele weitere...
  4. (u. a. Niko 2, Willkommen bei den Sch'tis, Der Mann aus dem Eis)

holminger 08. Okt 2012

Eiche, ob rustikal oder nicht, ganz sicher nicht. ;-) Ich bin sehr für modernes Design...

Phreeze 08. Okt 2012

Wie oben geschrieben, in normale Wohnungen passen die nicht. komplettes Wohnzimmer...


Folgen Sie uns
       


Odroid Go - Test

Mit dem Odroid Go kann man Doom spielen - aber dank seines ESP32-Mikrocontrollers ist er auch für Hard- und Softwarebastler empfehlenswert.

Odroid Go - Test Video aufrufen
Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

    •  /