• IT-Karriere:
  • Services:

Bang & Olufsen Beoplay A9: Aktivlautsprecher im Satellitenschüssel-Design

Der Beoplay A9 von Bang & Olufsen sieht aus wie eine Satellitenschüssel, die jedoch im Wohnzimmer Platz findet. Im Inneren verbirgt sich ein Aktivlautsprecher mit Funkanschluss.

Artikel veröffentlicht am ,
Beoplay A9
Beoplay A9 (Bild: Bang und Olufsen)

Der Beoplay A9 beherbergt einen 480-Watt-Digitalverstärker mit separaten Verstärkern für jeden Lautsprecher. Auf den Bassverstärker entfallen 160 Watt. Dazu kommen jeweils 80 Watt für die beiden Mitteltöner und noch einmal jeweils 80 Watt für die beiden integrierten Hochtöner.

  • Bang & Olufsen Beoplay A9 (Bild: Bang & Olufsen)
  • Bang & Olufsen Beoplay A9 (Bild: Bang & Olufsen)
  • Bang & Olufsen Beoplay A9 (Bild: Bang & Olufsen)
  • Bang & Olufsen Beoplay A9 (Bild: Bang & Olufsen)
  • Bang & Olufsen Beoplay A9 (Bild: Bang & Olufsen)
Bang & Olufsen Beoplay A9 (Bild: Bang & Olufsen)
Stellenmarkt
  1. LPKF Laser & Electronics AG, Garbsen bei Hannover
  2. SIZ GmbH, Bonn

Die Musik kann über WLAN oder LAN, aber auch über USB vom iPhone oder iPad aus eingespielt werden. Der Audiostreamer ist kompatibel mit Apples Airplay und DLNA. Bang und Olufsen bietet eine App zur Ansteuerung sowohl für iOS als auch für Android an. Für den analogen Anschluss ist auch eine Line-in-Buchse vorhanden.

Die Lautstärkeregulierung am Lautsprecher wird mit einem Berührungssensor realisiert. Zum Stummschalten legt der Anwender kurz seine Hand auf den Sensor. Über die Fernbedienungen Beo4 und Beo6 des dänischen Herstellers kann das Gerät ebenso wie über die iOS- und Android-Apps ferngesteuert werden.

Der Lautsprecher wird wahlweise an die Wand montiert oder mit einem Holzgestell am Boden positioniert. Die Holzfüße sind in Eiche, Birke und Teak erhältlich. Der Lautsprecher selbst ist weiß. Seine abnehmbare und austauschbare Textilbespannung ist in den Farbstellungen Silber, Weiß, Schwarz, Rot, Grün und Braun erhältlich. Der Lautsprecher misst im Durchmesser 70 cm und ist 21,3 cm tief. Steht er auf den Füßen, ist die Konstruktion über 90 cm hoch. Das Gewicht ohne die etwa 700 Gramm schweren Füße liegt bei rund 14 kg.

Der Bang & Olufsen Beoplay A9 soll ab Mitte November 2012 für rund 2.000 Euro angeboten werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,21€
  2. (-43%) 15,99€
  3. 26,99€

holminger 08. Okt 2012

Eiche, ob rustikal oder nicht, ganz sicher nicht. ;-) Ich bin sehr für modernes Design...

Phreeze 08. Okt 2012

Wie oben geschrieben, in normale Wohnungen passen die nicht. komplettes Wohnzimmer...


Folgen Sie uns
       


Kuschelroboter Lovot angesehen (CES 2020)

Lovot ist ein kleiner Roboter, der bei seinem Besitzer für gute Stimmung sorgen soll. Er lässt sich streicheln und reagiert mit freudigen Geräuschen.

Kuschelroboter Lovot angesehen (CES 2020) Video aufrufen
Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

    •  /