• IT-Karriere:
  • Services:

Bang! Lamp: Eine Designlampe zum Abknallen

Ein Schuss, die Tischlampe ist aus und der Lampenschirm hängt schief. Noch ein Schuss und die interaktive Lampe von Bitplay leuchtet wieder.

Artikel veröffentlicht am ,
Bitplays Bang! kommt nach Europa.
Bitplays Bang! kommt nach Europa. (Bild: Bitplay)

Das japanische Unternehmen Bitplay spezialisiert sich auf humorvoll umgesetzte Alltagsgegenstände. Sein iPhone-Gehäuse Snap! etwa lässt Apples Smartphones wie Fotoapparate aussehen. Vor allem aber machte Bitplay mit seiner ungewöhnlich interaktiven Tischlampe "Bang!" auf sich aufmerksam. Und die liefert das Unternehmen nun auch nach Europa. Die Designerlampe lässt sich in Gangstermanier ausschießen, mit einer Fernsteuerung, die einer Pistole nachempfunden ist. Nicht nur die Lampe geht dabei aus, auch der Lampenschirm stellt sich schräg.

 
Video: Bang - Bitplays Tischlampe zum 'Umschießen'
Stellenmarkt
  1. Auswärtiges Amt, Bonn, Berlin, Brandenburg an der Havel
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Wie die Lampe ist die Pistolenfernbedienung ganz in Weiß gehalten, so dass es hoffentlich keine Verwechslungen mit echten Waffen gibt. Mit denen könnte die Leuchte auch nicht wieder ganzgeschossen werden, anders als mit der Pistolenfernbedienung. Ein Schuss und die Lampe ist wieder an und der Schirm am richtigen Ort.

  • Bang! - eine japanische Lampe, ... (Bild: Bitplay)
  • Bang! - ... die sich mit der Fernbedienung 'umschießen' lässt. (Bild: Bitplay)
  • Snap! - lässt das iPhone 4/4S wie eine Kamera aussehen. (Bild: Bitplay)
Bang! - eine japanische Lampe, ... (Bild: Bitplay)

Als Spielzeug für zwischendurch ist die Lampe etwas zu teuer: Sie kostet beim europäischen Händler Generate Design Europe 257 Euro. In spätestens drei Wochen soll sie lieferbar sein. Bitplay hat jedoch das Design schlicht und klar gehalten, so dass ästhetische Gesichtspunkte eine Kaufentscheidung begünstigen könnten. Die 47 x 30 x 22,5 cm messende Lampe lässt sich auch mit einem Schalter am Stromkabel ein- und ausschalten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. 860 Evo 500 GB SSD für 74,00€, Portable T5 500 GB SSD 86,00€, Evo Select microSDXC 128...

TTX 28. Mai 2012

Die Lampe an sich finde ich geil, nettes Gimmick, wenn Friends da sind usw., sicher ein...

User2 28. Mai 2012

Es gibt auch eine NERD Lampe im Super Mario Style, die gab es Zeitweise auf einigen...

flasher395 26. Mai 2012

Naja, wie gesagt. das ist Geschmackssache...^^

kendon 26. Mai 2012

tinnef war vor 70 jahren auch ein modewort...

Anonymer Nutzer 25. Mai 2012

Dann sind das keine IT-News für Profis. Und wenn Golem solche (guten) Gadgets vorstellt...


Folgen Sie uns
       


TES Morrowind (2002) - Golem retro_

Eine gigantische Spielwelt umgeben von Pixelshader-Wasser: The Elder Scrolls 3 Morrowind gilt bis heute als bester Teil der Serie. Trotz sperriger Bedienung war Morrowind dank der dichten Atmosphäre, der spielerischen Freiheit und der exzellenten Grafik ein RPG-Meilenstein.

TES Morrowind (2002) - Golem retro_ Video aufrufen
Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  2. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+
  3. Galaxy Z Flip Samsung stellt faltbares Smartphone im Folder-Design vor

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

    •  /