Bandai Namco: Dragon Ball Xenoverse 2 soll besonders umfangreich werden

Das japanische Entwicklerstudio Dimps arbeitet am zweiten Teil von Dragon Ball Xenoverse. Laut Publisher Bandai Namco soll das Prügel-Rollenspiel größer und detailreicher werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Dragon Ball Xenoverse 2
Dragon Ball Xenoverse 2 (Bild: Bandai Namco)

Die Geschichte von Dragon Ball geht weiter: Bandai Namco hat Xenoverse 2 angekündigt, das zu einem noch unbekannten Zeitpunkt für Windows-PC über Steam sowie für Playstation 4 und Xbox One erscheinen soll. Hierzulande ist die Prügel-Rollenspielreihe eher unter Eingeweihten bekannt, die Verkaufszahlen weltweit sind aber sehr hoch - übrigens auch auf der PC-Plattform, wie unter anderem fast 10.000 fast durchgehend positive Nutzer-Reviews auf Steam seit der Veröffentlichung von Xenoverse vor etwas mehr als einem Jahr zeigen.

Mit Informationen zur Handlung und den Funktonen von Teil 2 hält sich das Entwicklerstudio Dimps noch zurück. "Der Titel entführt die Fans in die bisher größte und detaillierteste Dragon-Ball-Welt aller Zeiten", so Bandai Namco.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Streaming
Netflix droht bei unerlaubtem Kontensharing mit Sperrung

Abonnenten von Netflix müssen sich in Deutschland darauf einstellen, dass das Konto gesperrt wird, falls es unerlaubt mit anderen geteilt wird.

Streaming: Netflix droht bei unerlaubtem Kontensharing mit Sperrung
Artikel
  1. Militär: China gelingt Durchbruch bei Abwehr von Hyperschallraketen
    Militär
    China gelingt Durchbruch bei Abwehr von Hyperschallraketen

    Das Shanghai Institute of Mechanical and Electrical Engineering hat einen Durchbruch bei der Erforschung eines Abwehrsystems für Hyperschallwaffen erzielt.

  2. Ubisoft: In The Crew Motorfest sausen Rennspielfans über Hawaii
    Ubisoft
    In The Crew Motorfest sausen Rennspielfans über Hawaii

    Straßenrennen in Honolulu, im Regenwald und auf Bergstraßen: Ubisoft hat den dritten Teil der Rennspielserie The Crew vorgestellt.

  3. US-Sanktionen verschärft: Keine Ausnahmen mehr für Huawei
    US-Sanktionen verschärft
    Keine Ausnahmen mehr für Huawei

    Die US-Regierung erhöht den Druck auf Huawei: Die Exportbeschränkungen gegen das Unternehmen sollen konsequenter umgesetzt werden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • AMD CPU kaufen, SW Jedi Survivor gratis dazu • Philips LED TV 65" 120 Hz Ambilight 999€ • KF DDR4-3600 32GB 91,89€ • Asus Mainboard 279€ • Bosch Prof. bis -55% • PCGH Cyber Week • Acer Predator 32" WQHD 170Hz 529€ • Philips Hue bis -50% • Asus Gaming-Laptops bis -25% [Werbung]
    •  /