Abo
  • Services:
Anzeige
Banana Pi M3 gegen Lemaker Hikey
Banana Pi M3 gegen Lemaker Hikey (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Lemaker Hikey

Der Hikey unterscheidet sich schon optisch vom Banana Pi M3. Das Design geht allerdings nicht auf Lemaker zurück. Platinengröße und die Anschlüsse basieren auf den Anforderungen der 96Boards-Spezifikation. Der 96Boards-Zusammenschluss versucht, industrienahe Hardware- und Software-Standards für eingebettete ARM-Rechner zu etablieren. Der Hikey ist also weniger ein Bastelrechner, sondern richtet sich an professionelle Nutzer.

Anzeige

Als Prozessor kommt ein Kirin 620 zum Einsatz, seine acht ARM-Cortex-A53-Kerne werden mit bis 1,2 GHz getaktet. Der Prozessor kommt zum Beispiel im Huawei P8 Lite zum Einsatz. Der RAM ist bei unserem Modell 2 GByte groß, es gibt auch eine Variante mit 1 GByte. Als Massenspeicher dient ein 8 GByte großes eMMC-Modul, alternativ kann auch der Micro-SD-Karten-Slot verwendet werden. Peripherie kann über zwei USB-2-Ports oder per Bluetooth angeschlossen werden. Dazu gibt es eine Schnittstelle für Micro-USB-OTG. Video- und Audiosignale werden per HDMI übertragen. Kontakt mit dem Netzwerk gibt es nur per WLAN. Die Stromversorgung erfordert ein 12-Volt-Netzteil mit passendem Hohlstecker.

  • Banana Pi M3 - Frontseite (Foto: Martin Wolf/Golem.de)
  • Banana Pi M3 - Rückseite (Foto: Martin Wolf/Golem.de)
  • Es ist fast unmöglich, den  Banana Pi M3 anzufassen und nicht irgendwelche Buchsen zu berühren. (Foto: Martin Wolf/Golem.de)
  • Banana Pi M3 gegen Lemaker Hikey (Foto: Martin Wolf/Golem.de)
  • Lemaker Hikey - Frontseite (Foto: Martin Wolf/Golem.de)
  • Lemaker Hikey - Rückseite (Foto: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die Anschlüsse des Lemaker Hikey befinden sich mit Ausnahme des Stromanschlusses auf einer Seite. (Foto: Martin Wolf/Golem.de)
Lemaker Hikey - Frontseite (Foto: Martin Wolf/Golem.de)

Für Bastler stehen zwei Pin-Leisten bereit. Eine 40-Pin-Leiste stellt GPIO-Kontakte und verschiedene Bussysteme zur Verfügung. Trotz der identischen Pin-Anzahl ist sie aber nicht kompatibel mit dem Raspberry Pi. Eine 60-polige Buchse stellt ebenfalls Bussysteme, aber auch einen Kamera-CSI- und einen Display-DSI-Anschluss bereit. Allerdings erfordert die Buchse dafür ein Breakout-Board. Beide Pin-Leisten entsprechen dem 96Boards-Standard. 96Boards bietet für die Leisten bereits sogenannte Mezzanine-Aufsätze mit zusätzlichen Sensoren und Anschlüssen.

Beim Betriebssystem gibt es wenig Auswahl. Lemaker überlässt die Bereitstellung komplett der 96Boards-Initiative. Sie bietet eine Android-Variante und die Linaro-Linux-Distribution an. Wir flashen das eMMC-Modul mit Linaro. Bereits das Changelog erwähnt die fehlende Audioausgabe. Über das Thema Grafik- und Videobeschleunigung für die verbaute Mali-450-GPU wird kein Wort verloren. Ansonsten ist Linaro weitgehend eine unauffällige Linux-Distribution - mit einer Ausnahme: Sie basiert bereits auf dem Aarch64-Zweig, läuft also mit 64 Bit. Das kann mit einigen Programmen zu Problemen führen.

Unter Linux gibt es ansonsten nicht viel auszuprobieren. Wer den Rechner unbedingt als Mediacenter oder zum Spielen einsetzen will, muss zu Android greifen.

 Banana Pi M3 vs. Lemaker Hikey: Bastelrechner mit BummsViel Leistung 

eye home zur Startseite
am (golem.de) 26. Mär 2016

Der Vorsprung ist auch mit Unixbench noch signifikant.

Kaiser Ming 24. Mär 2016

naja, wie ich schon schrieb wenn du einen Windowsersatz brauchst dann ...

Fabian1999 22. Mär 2016

Ja , cubietruck plus mit Erweiterung Platine,(http://cubieboard.org/2016/03/15/cubietruck...

derdiedas 22. Mär 2016

Dann nimm halt STM32Fx Boards - die haben ausreichend CPU Power sind aber auch auf...

gadthrawn 22. Mär 2016

Vielleicht ein paar Tipps bei den Selber-Bastel-Lösungen. Was oft unterschätzt wird ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Raum Würzburg, Mannheim
  2. STAUFEN.AG, Köngen
  3. Haufe Group, Freiburg
  4. L. STROETMANN Lebensmittel GmbH & Co. KG, Münster


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. iOS, MacOS und WatchOS

    Apple verteilt Updates wegen Telugu-Bug

  2. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  3. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  4. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  5. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  6. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  7. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  8. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  9. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  10. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

  1. Re: Schließung des Forums

    HorkheimerAnders | 03:57

  2. Entwickler gesucht, gerne auch ältere

    Techfinder | 02:49

  3. Re: Besteht denn abseits von Großstadt-Hipstern...

    Squirrelchen | 02:44

  4. Re: Wurde laut BSD-Podcast am 24.12.17 bekannt

    MarioWario | 02:25

  5. Re: So kann man auch den Ausbau verhindern ;)

    bombinho | 02:24


  1. 00:27

  2. 18:27

  3. 18:09

  4. 18:04

  5. 16:27

  6. 16:00

  7. 15:43

  8. 15:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel