Abo
  • Services:
Anzeige
Das Banana Pi sieht ein bisschen aus wie das Raspberry Pi, ist aber doch ganz anders.
Das Banana Pi sieht ein bisschen aus wie das Raspberry Pi, ist aber doch ganz anders. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Verfügbarkeit und Fazit

Anzeige

Die Platine ist inzwischen mit CE-Siegel auch in Deutschland über diverse Distributoren erhältlich und kostet mit etwa 70 Euro doppelt so viel wie das Raspberry Pi. Das fast vergleichbare Cubieboard 2 kostet ebenfalls etwa 70 Euro, enthält aber zusätzlich ein SATA-Kabel.

Fazit

Dass die Platine des chinesischen Herstellers ein "Pi" im Namen trägt, dürfte eher dem Marketing dienen, denn kompatibel sind das Banana Pi und das Raspberry Pi kaum. Softwareentwickler können zwar die GPIO-Schnittstelle ähnlich nutzen, für die Nutzung von Erweiterungshardware sind die Platinenlayouts aber zu unterschiedlich. Darin dürfte der chinesische Hersteller aber die Möglichkeit sehen, selbst Breakoutboards oder Kameramodule für das Banana Pi anzubieten, sollte das Projekt genügend Popularität bekommen. Immerhin ist das Banana Pi Open Source. Damit können auch Dritte entsprechende Hardware entwickeln und anbieten. Wer bereits eine große Sammlung an Erweiterungshardware für das Raspberry Pi erstanden hat, muss wohl bei dieser Platine bleiben.

Zumindest laufen sämtliche Linux-Distributionen deutlich flotter auf dem Banana Pi als auf dem Raspberry Pi. Das gilt nicht nur für die grafische Oberfläche, sondern beispielsweise auch für das Einspielen von Updates oder das Kompilieren an der Kommandozeile.

Die zusätzlichen Erweiterungen auf dem Banana Pi machen es zu mehr als nur einer Entwicklungsplatine. Der integrierte Infrarotempfänger dürfte beispielsweise diejenigen interessieren, die ein kleines Multimediacenter wollen. Es dürfte nicht lange dauern, bis entsprechende Software dafür auftaucht. Mit dem SATA-Anschluss eignet sich das Banana Pi auch als kleines NAS. Ein entsprechender Treiber für das NTFS-Dateisystem ist in der aktuellen Raspbian-Variante für das Banana Pi bereits integriert. Als Minirechner taugt das Banana Pi dennoch kaum, obwohl es kräftigere Hardware hat als das Raspberry Pi. Wegen des doppelt so hohen Preises dürfte es nur für diejenigen infrage kommen, die mit der Leistung des Raspberry Pi nicht zufrieden sind.

 Läuft mit Linux - und Android

eye home zur Startseite
Schmitzschleicher 05. Okt 2014

bei Apolan Hosting haben die sowas auch für Raspberry Pi, Banana Pi & Cubietruck...

baltasaronmeth 25. Aug 2014

Pi-Mediacenter: Pi: 30¤ USB-Kabel: 3¤ SD-Karte: 5¤ (liegt aber eigentlich schon rum...

Tobias Claren 16. Aug 2014

Da könnte auch ein Chinese das Teil in großen Mengen in sein Lager in Hamburg, Frankfurt...

ALLNET GmbH 14. Aug 2014

https://www.youtube.com/watch?v=sM9JQBv_TnU&list=UU7A3AxxQ3NmiOpafjpPqstA Hallo Tony...

ALLNET GmbH 14. Aug 2014

Hallo Thomas, du hat vollkommen recht. Bei amazon.de findest du das BananaPi für unter 50...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FCR Immobilien AG, München
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Kardex Produktion Deutschland GmbH, Neuburg an der Kammel
  4. THOMAS SABO GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Supernatural, True Blood, Into the West, Perry Mason, Mord ist ihr Hobby)
  2. 5,99€ FSK 18

Folgen Sie uns
       


  1. BiCS3

    Toshibas 512-GBit-Flash-Chips werden in Mustern ausgeliefert

  2. Europäischer Haftbefehl

    Britische Polizei nimmt mutmaßlichen Telekom-Hacker fest

  3. Bodyhacking

    Ich, einfach unverbesserlich

  4. Akkufertigung

    Tesla plant weitere drei Gigafactories

  5. Classic Factory

    Elextra, der Elektro-Supersportwagen aus der Schweiz

  6. Docsis 3.1

    AVM arbeitet an 10-GBit/s-Kabelrouter

  7. Upspin

    Google-Angestellte basteln an globalem File-Sharing-System

  8. Apple Park

    Apple bezieht das Raumschiff

  9. Google Cloud Platform

    Tesla-Grafik für maschinelles Lernen verfügbar

  10. Ryzen

    AMDs Achtkern-CPUs sind schneller als erwartet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on: Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on
Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
  1. Fernsehstreaming Fire-TV-App von Waipu TV bietet alle Kanäle kostenlos
  2. Fire TV Amazon bringt Downloader-App wieder zurück
  3. Amazon Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

Intel C2000: Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
Intel C2000
Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
  1. Super Bowl Lady Gaga singt unter einer Flagge aus Drohnen
  2. Lake Crest Intels Terminator-Chip mit Terabyte-Bandbreite
  3. Compute Card Intel plant Rechnermodul mit USB Type C

XPS 13 (9360) im Test: Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
XPS 13 (9360) im Test
Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
  1. Die Woche im Video Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert
  2. XPS 13 Convertible im Hands on Dells 2-in-1 ist kompakter und kaum langsamer

  1. Re: Also leider doch deutlich langsamer als Intel

    bioharz | 10:20

  2. Re: Kleine Nachhilfestunde in Sachen Demokratie...

    bombinho | 10:18

  3. Mit welchen Strafen hat die Telekom zu rechnen?

    edminthelast | 10:17

  4. Re: Offtopic: > 700 Kommentare. Gab es das hier...

    der_wahre_hannes | 10:15

  5. Re: Kleiner Fehler im Bericht ...

    Gobberwarzen | 10:14


  1. 10:29

  2. 09:47

  3. 09:44

  4. 07:11

  5. 18:05

  6. 16:33

  7. 16:23

  8. 16:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel