Abo
  • Services:
Anzeige
Bamboo Stylus Mini
Bamboo Stylus Mini (Bild: Wacom)

Bamboo Stylus Mini: Stift für die Kopfhörerbuchse von Smartphones

Bamboo Stylus Mini
Bamboo Stylus Mini (Bild: Wacom)

Wacom hat mit dem Bamboo Stylus Mini einen kleinen Stift für kapazitive Touchscreens von Smartphones vorgestellt. Er ist 4,7 cm lang. Damit er nicht verloren geht, wird er in den Kopfhöreranschluss gesteckt.

Der Wacom Bamboo Stylus Mini unterscheidet sich von gängigen Eingabestiften für Touchscreens durch sein Format, das ihn Wachsmalstiften ähnlich macht. Der Stift wird mit einer Kordel und einem 3,5-mm-Klingenstecker in den Kopfhöreranschluss des Smartphones gesteckt, damit er immer mitgenommen und nicht vergessen wird.

Anzeige
  • Bamboo Stylus Mini (Bild: Wacom)
  • Bamboo Stylus Mini (Bild: Wacom)
  • Bamboo Stylus Mini (Bild: Wacom)
  • Bamboo Stylus Mini (Bild: Wacom)
  • Bamboo Stylus Mini (Bild: Wacom)
  • Bamboo Stylus Mini (Bild: Wacom)
  • Bamboo Stylus Mini (Bild: Wacom)
  • Bamboo Stylus Mini (Bild: Wacom)
Bamboo Stylus Mini (Bild: Wacom)

Der Stift ist 4,7 cm lang und mit einem Durchmesser von 0,9 cm recht dünn. Die Stiftspitze ist auswechselbar. Der Hersteller bietet sowohl eine harte als auch eine weiche Version an.

Problematisch ist bei allen Eingabestiften bislang die Eingabeverzögerung der Touchscreens und bei vielen die fehlende Möglichkeit, den Anpressdruck zu erkennen, was bislang nur Grafiktablets und einige Tablets wie das Samsung Galaxy Note in Verbindung mit dem S Pen können. Adonit hat mit dem Jot Touch auch eine Lösung für iOS vorgestellt, bei dem ein per Bluetooth verbundener Stift die Andruckstärke übermittelt. Manche App-Hersteller versuchen dem zu begegnen, indem sie die Malgeschwindigkeit heranziehen, um die Strichbreite zu variieren.

Der neue Bamboo Stylus Mini soll rund 15 Euro kosten und ab sofort erhältlich sein.


eye home zur Startseite
Himmerlarschund... 04. Apr 2013

Dass das für Smartphones ist, hast du aber gelesen? Wo du da so einen Stift reinrammen...

Anonymer Nutzer 04. Apr 2013

Ja, aber Bamboo gibts auch für 39,95 im Flächenmarkt. Würde ich nem sieben jährigen eher...

Ole 03. Apr 2013

Na hoffentlich haben die Leute von Wacoom mitgedacht und die Oberfläche mit etwas nicht...

Anonymer Nutzer 03. Apr 2013

Alter Schwede! Das ist die mit Abstand schäbigste Homepage die ich jeh gesehen habe. Da...

Keridalspidialose 03. Apr 2013

für 15 EUR?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, München, Stuttgart
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. FANUC Deutschland GmbH, Neuhausen auf den Fildern


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Re: Warum beteiligt sich Seite mit "IT-News für...

    Mingfu | 19:14

  2. Re: Auch mit opensource Treibern?

    jayjay | 19:11

  3. Re: "Erdgas- und Erdöl-Berechnungen"

    burzum | 19:11

  4. Re: Supercomputer sind wie Beton - es kommt drauf...

    burzum | 19:07

  5. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    quineloe | 18:58


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel