Baldur's Gate: "Hexe der Küste" kündigt Enhanced Edition an

Die PC-Rollenspielklassiker Baldur's Gate 1 und 2 kommen in einer Enhanced Edition neu auf den Markt. Hinter dem Projekt steckt Atari, das sich dazu unter anderem mit einigen ehemaligen Mitarbeitern des Bioware-Teams von damals zusammengetan hat.

Artikel veröffentlicht am ,
Baldur's Gate 2
Baldur's Gate 2 (Bild: Bioware)

Zumindest die Webseite mit der ersten Ankündigung der Enhanced Edition von Baldur's Gate 1 und 2 lässt für die deutsche Fassung Böses erahnen: Irgendjemand hat den unter Rollenspielern ziemlich geläufigen Firmennamen Wizards of the Coast ebenso überflüssig wie falsch in "Hexe der Küste" übersetzt. Davon abgesehen, sollen die Neuausgaben eine "überarbeitete Version der Infinity Engine mit einer Vielzahl an modernen Verbesserungen" bieten, so die offizielle Webseite. Die ist übrigens nach Ablauf eines Countdowns gestern Abend erst mal für ein paar Stunden unter dem Ansturm der Fans zusammengebrochen - das Interesse an der Serie scheint also weiterhin riesig.

Stellenmarkt
  1. (Junior) Applikationsingenieur Software (w/m/d)
    ProLeiT GmbH, Herzogenaurach
  2. IT-Security Architect (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, Bietigheim-Bissingen, Gefrees, Mannheim, München, Oberhausen
Detailsuche

Geplant sind zwei separat erhältliche Spiele, die jeweils mit ihren Erweiterungen Tales of the Sword Coast und Throne of Bhaal erscheinen. Die Grafik soll weiterhin Bitmap-basiertes 2D statt 3D bieten. Sonderlich viele weitere Details zu den Verbesserungen haben bislang weder Atari noch Wizards of the Coast oder das eigentliche Entwicklerstudio Overhaul Games beziehungsweise ein weiteres beteiligtes Unternehmen namens Beamdog verraten; Letzteres besteht auch aus Mitgliedern des Teams, das die Rollenspiele damals bei Bioware produziert hat. Die Enhanced-Editionen sollen im Sommer 2012 auf den Markt kommen.

Das erste Baldur's Gate erschien 1998 für Windows-PC und war vom Start weg ein riesiger Erfolg - obwohl viele Brancheninsider im Vorfeld der Veröffentlichung nicht mehr an den Erfolg eines derart epischen Fantasy-Rollenspiels geglaubt hatten. Das Entwicklerstudio Bioware veröffentlichte im September 2000 das noch erfolgreichere Baldur's Gate 2, außerdem kamen Erweiterungen und Spin-offs auf den Markt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


benji83 19. Mär 2012

Wenn ich mit Äxten, Bastartschwerten, Streitkolben und Hämmern auf jemanden einknüppel...

elgooG 19. Mär 2012

Also mal ehrlich, wenn kaum Verbesserungen gemacht wurden lade ich es einfach von GOG...

ChrisMS 19. Mär 2012

Ich glaube, ich werde alt. Ich fand die 2nd Edition auf die BG glaube ich aufbaut am...

wallegg 19. Mär 2012

Viel Spaß damit ;) http://kerzenburg.baldurs-gate.eu/wiki/BiG_World_Projekt...

Der schwarze... 18. Mär 2012

Hm, keine Ruckler bei mir. Weder bei KotoR, noch bei Mass Effect 1-3. Keine Ahnung, was...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Alder Lake
Intel will mit 241 Watt an die Spitze

Kurz vor dem Launch zeigt Intel eigene Benchmarks zu Alder Lake, außerdem gibt es Details zur Kühlung und zum Denuvo-DRM.
Ein Bericht von Marc Sauter

Alder Lake: Intel will mit 241 Watt an die Spitze
Artikel
  1. Impfnachweise: Covid-Zertifikat für Adolf Hitler aufgetaucht
    Impfnachweise
    Covid-Zertifikat für Adolf Hitler aufgetaucht

    Im Internet sind gefälschte, aber korrekt signierte QR-Codes mit Covid-Impfnachweisen aufgetaucht.

  2. Mäuse, Tastaturen, Headsets: Logitech hat mit Lieferengpässen zu kämpfen
    Mäuse, Tastaturen, Headsets
    Logitech hat mit Lieferengpässen zu kämpfen

    Die große Nachfrage während der Coronapandemie hat Logitech 82 Prozent mehr Umsatz beschert. Allerdings kommt die Lieferung nicht hinterher.

  3. Pixel 6 und Android 12: Googles halbgare Android-Update-Schummelei
    Pixel 6 und Android 12
    Googles halbgare Android-Update-Schummelei

    Seit Jahren arbeitet Google daran, endlich so lange Updates zu liefern wie die Konkurrenz. Mit dem Pixel 6 und Android 12 enttäuscht der Konzern aber.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung 4K-Monitore & TVs günstiger (u. a. 50" QLED 2021 749€) • Seagate Exos 18TB 319€ • Alternate-Deals (u. a. Asus B550-Plus Mainboard 118€) • Neues Xiaomi 11T 256GB 549,90€ • Ergotron LX Desk Mount Monitorhalterung 124,90€ • Speicherprodukte von Sandisk & WD [Werbung]
    •  /