Baihetan: China nimmt zweitgrößtes Wasserkraftwerk in Betrieb

Um das selbstgesetzte Klimaziel zu erreichen, sollen in China mehr Wasserkraftwerke Strom erzeugen.

Artikel veröffentlicht am ,
Staudamm Beihetan am Oberlauf des Jangtse: umstrittene Wasserkraftwerke
Staudamm Beihetan am Oberlauf des Jangtse: umstrittene Wasserkraftwerke (Bild: -/CNS/AFP via Getty Images)

In China ist das zweitgrößte Wasserkraftwerk der Welt in Betrieb gegangen: Die ersten beiden Turbinen des Kraftwerks Baihetan wurden zum 100. Jahrestag des Bestehens der Kommunistischen Partei Chinas in Betrieb genommen.

Stellenmarkt
  1. Product Configuration Manager (w/m/d)
    WILO SE, Dortmund
  2. Software Entwickler / Anwendungsentwickler JAVA JEE (m/w/d)
    Versicherungskammer Bayern Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts, München, Saarbrücken
Detailsuche

Das Kraftwerk wurde am Jinsha-Fluss errichtet, an der Grenze zwischen den beiden Provinzen Yunnan und Sichuan im Südwesten Chinas. Jinsha wird der Oberlauf des Jangtse genannt. Der Fluss wurde durch eine 289 Meter hohe Mauer gestaut. Der Bau dauerte nur vier Jahre. Staats- und Parteichef Xi Jinping gratulierte zum Start, berichtet die offizielle Nachrichtenagentur Xinhua.

Das Kraftwerk wird im Endausbau über 16 Turbinen verfügen, die jeweils eine Leistung von einem Gigawatt liefern. Zwei der der Turbinen wurden jetzt in Betrieb genommen. Die Fertigstellung ist für den Juli kommenden Jahres geplant.

Baihetan liefert Strom in die Küstenprovinzen

Das Kraftwerk wird seinen Strom über Ultrahochspannungsleitungen in die dicht besiedelten Provinzen im Osten des Landes liefern. Eine erste Trasse in die Provinz Jiangsu ist seit Ende vergangenen Jahres im Bau, sie soll 2022 fertig sein. Eine weitere Ultrahochspannungsleitung von Baihetan in die Provinz Zhejiang ist geplant.

Von der Leistung her ist Baihetan das zweitgrößte Wasserkraftwerk der Welt, nach dem Drei-Schluchten-Damm. Der gewinnt ebenfalls Strom aus dem Wasser des Jangtse und hat eine installierte Leistung von 22,5 Gigawatt. Xiluodu, ein weiteres Wasserkraftwerk am Jinsha, liefert knapp 14 Gigawatt. Im Bau befindet sich noch, ebenfalls am Jinsha, das Kraftwerk Wudong mit einer installierten Leistung von 10 Gigawatt.

Erneuerbare Energien und Klimaschutz: Hintergründe - Techniken und Planung - Ökonomie und Ökologie - Energiewende (Deutsch)

China setzt massiv auf die Gewinnung von Strom aus Wasserkraft, auch an anderen Flüssen, um das Ziel zu schaffen, bis zum Jahr 2060 kohlendioxidneutral zu werden. Unter Umweltschützern und auch in den Nachbarländern Chinas sind die Projekte umstritten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Macbook Pro
Apple bestätigt High Power Mode für M1 Max

Käufer des Macbook Pro mit M1 Max können wohl in MacOS Monterey per Klick noch mehr Leistung aus dem Gerät herausholen.

Macbook Pro: Apple bestätigt High Power Mode für M1 Max
Artikel
  1. Klage: Google soll E-Privacy und Werbemarkt manipuliert haben
    Klage
    Google soll E-Privacy und Werbemarkt manipuliert haben

    Mehrere US-Bundesstaaten haben Klage gegen Google eingereicht. Das Unternehmen rühmt sich derweil, Regulierungen verlangsamt zu haben.

  2. Bundesregierung: Autobahn App 2.0 im ersten Quartal 2022 geplant
    Bundesregierung
    Autobahn App 2.0 im ersten Quartal 2022 geplant

    Die Opposition kritisiert die massiven Kosten, Nutzer bewerten die App schlecht. Dennoch soll die Autobahn App nun erweitert werden.

  3. Silence S04: Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt
    Silence S04
    Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt

    Beim Elektroauto Silence S04 kann der Nutzer den Akku selbst wechseln, wenn dieser leergefahren ist.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Gutscheinheft mit Direktabzügen und Zugaben • Nur noch heute: Mehrwertsteuer-Aktion bei MediaMarkt • Roccat Suora 43,99€ • Razer Goliathus Extended Chroma Mercury ab 26,99€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. ASUS ROG Strix Z590-A Gaming WIFI 258€) [Werbung]
    •  /