Abo
  • Services:

TV-Kabelnetz: Vodafone Kabelnetztrasse in Rheinland-Pfalz zerstört

Vodafones Glasfaser ist bei Bauarbeiten zerrissen worden. Der Konzern brachte eine mobile TV-Sendeanlage zur Notversorgung.

Artikel veröffentlicht am ,
Glasfaser von Bouwfonds Communication
Glasfaser von Bouwfonds Communication (Bild: Vodafone)

Das TV-Kabelnetz von Vodafone im Großraum Neustadt an der Weinstraße in Rheinland-Pfalz ist einen Tag nach der Beschädigung bei Gleisarbeiten noch gestört. Das teilte das Unternehmen Golem.de auf Anfrage mit. Eine Vodafone-Kabeltrasse wurde am 22. Januar um 13:30 Uhr an mehreren Stellen bei Bauarbeiten der Deutschen Bahn beschädigt.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Aschaffenburg
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg vor der Höhe

Konzernsprecher Volker Petendorf sagte: "Das führt für die angeschlossenen 20.000 Kabelhaushalte im Bereich Neustadt zu Einschränkungen beim TV-Empfang." Etwa die Hälfte der 20.000 Haushalte sei zudem vom Internet und der Festnetztelefonie abgeschnitten.

Ein Spezialistenteam arbeite an der Reparatur der zerstörten Trasse. Die Spleißarbeiten seien jedoch aufwändig und fänden unter Sicherheitsvorkehrungen während des laufenden Bahnverkehrs statt.

Der britische Konzern habe über Nacht eine mobile TV-Sendeanlage nach Neustadt gebracht. Dadurch sollen die 20.000 Haushalte seit dem Morgen wieder eine TV-Grundversorgung haben, die den Empfang "wichtiger Fernsehprogramme" ermöglichen soll.

Laut Angaben eines Lesers von Golem.de sind die Gebiete Neustadt, Deidesheim, Bad Dürkheim bis Ludwigshafen betroffen.

Ende November 2017 berichtete Golem.de, dass Bauarbeiten am Vodafone-Netz in Gilching im oberbayerischen Landkreis Starnberg Grund für die niedrige Datenrate waren. Von vereinbarten maximalen 100 MBit/s standen nur 15 bis 20 MBit/s im Download zur Verfügung. Die Bauarbeiten sollen noch bis Juli 2018 andauern. Nach Kenntnis eines Betroffenen sind in dem Ort mit 18.000 Einwohnern alle Kunden von Vodafone Kabel betroffen.

Vodafone ist in 13 Bundesländern mit seinem Kabelnetz aktiv, wo 12,6 Millionen Haushalte erreicht werden. Ab Sommer 2018 schaltet Vodafone in allen Regionen im Kabelverbreitungsgebiet die analoge Verbreitung ab, um den Haushalten höhere Datenübertragungsraten anzubieten.

Nachtrag vom 24. Januar 2018, 8:53 Uhr

Die Reparaturarbeiten an der zerstörten Kabeltrasse in Neustadt an der Weinstraße wurden laut Vodafone um 17:58 Uhr erfolgreich abgeschlossen. Seitdem steht das Kabelnetz den 20.000 betroffenen Haushalten wieder vollständig zur Verfügung.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

ManMashine 24. Jan 2018

und schon is unsere digitale Infrastruktur teilweise komplett lahmgelegt. Ich...

johnripper 24. Jan 2018

Wenn der Bagger einen sauberen Schnitt macht ist das oft kein so großes Problem. Dümmer...

x2k 24. Jan 2018

Darüber hab ich auch nachgedacht. Nur bleibt da das Problem das man die sim Karte...

M.P. 24. Jan 2018

Und "Abstrahlung" ...


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 3 und Pixel 3 XL - Hands on

Google hat die neuen Pixel-Smartphones vorgestellt. Das Pixel 3 und das Pixel 3 XL haben vor allem Verbesserungen bei den Kamerafunktionen erhalten. Anfang November kommen beide Geräte zu Preisen ab 850 Euro auf den Markt.

Google Pixel 3 und Pixel 3 XL - Hands on Video aufrufen
Nach Skandal-Rede: Verschwörungstheoretiker Maaßen in den Ruhestand versetzt
Nach Skandal-Rede
"Verschwörungstheoretiker" Maaßen in den Ruhestand versetzt

Aus dem Wechsel ins Innenministerium wird nun doch nichts. Innenminister Seehofer kann an Verfassungsschutzchef Maaßen nach einer umstrittenen Rede nicht mehr festhalten.

  1. Geheimdienstkontrolle Maaßens Rede wurde von Whistleblower geleakt
  2. Koalitionsstreit beendet Maaßen wird Sonderberater Seehofers
  3. Nach Chemnitz-Äußerungen Seehofer holt sich Verfassungsschutzchef Maaßen

Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
Interview Alienware
"Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
Von Peter Steinlechner

  1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
  2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

Remote Code Execution: Die löchrige Webseite des TÜV Süd
Remote Code Execution
Die löchrige Webseite des TÜV Süd

Der TÜV Süd vergibt Siegel für sichere Webseiten - und tut sich gleichzeitig enorm schwer damit, seine eigene Webseite abzusichern. Jetzt fand sich dort sogar eine Remote-Code-Execution-Lücke, die der TÜV erst im zweiten Anlauf behoben hat.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. Websicherheit Onlineshops mit nutzlosem TÜV-Siegel

    •  /