Badger: Nikola nimmt Bestellungen für Pick-up mit Brennstoffzelle an

Der Pick-up Badger mit Brennstoffzelle und großem Akku kann ab Ende Juni 2020 bei Nikola Motors vorbestellt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Nikola Motors Badger
Nikola Motors Badger (Bild: Nikola Motors)

Der im Februar 2020 angekündigte Pick-up Badger von Nikola Motors kann laut einem Tweet des Herstellers ab Ende Juni 2020 vorreserviert werden. Die Reichweite des Fahrzeugs wird mit 965 km angegeben. Dabei wird vorausgesetzt, dass sowohl der Akku als auch der Wasserstofftank vollgeladen beziehungsweise vollgepumpt sind. Der 160-kWh-Akku allein soll eine Reichweite von 480 km schaffen.

Stellenmarkt
  1. Softwareingenieur*in für Bildverarbeitung (w/m/d)
    Hensoldt, Aalen, Taufkirchen
  2. Software Product Marketing Manager - Advantest Cloud Solutions (m/f/d)
    Advantest Europe GmbH, Böblingen
Detailsuche

Die in den USA beliebte Fahrzeugkategorie Pick-up gilt bisher wie SUVs als Umweltverschmutzer, weil große Benzin- oder Dieselaggregate eingebaut werden. Doch die Branche ändert sich: Erst stellte Tesla mit dem Cybertruck einen elektrisch betriebenen Pick-up vor, dann folgten weitere Hersteller mit Ankündigungen. Das Startup Nikola wurde durch seine Elektro-Brennstoffzellen-Sattelschlepper bekannt.

Der Badger soll in etwa 3 Sekunden von 0 auf 100 km/h kommen. Die Spitzenleistung des Antriebsstrangs wird mit 675 kW beziffert. Das Drehmoment soll bei 1.328 Newtonmetern liegen.

Die finalen Spezifikationen und die Preise sollen zur Nikola World 2020 im September vorgestellt werden. Auch einen Markstart nannte das Unternehmen noch nicht.

Golem Karrierewelt
  1. Informationssicherheit in der Automobilindustrie nach VDA-ISA und TISAX® mit Zertifikat: Zwei-Tage-Workshop
    22./23.11.2022, Virtuell
  2. Einführung in Unity: virtueller Ein-Tages-Workshop
    13.10.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Zeit drängt jedoch: Teslas Cybertruck soll 2021 kommen. Ford arbeitet an einer Elektroversion seines Bestsellers F-150, Rivian will 2021 seinen Elektro-Pick-up RT1 anbieten. General Motors will den Hummer neu als Elektro-Pick-up auf den Markt bringen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Zeussi 11. Jun 2020

Vielleicht dazu mal Terra X mit Harald Lesch anschauen: https://www.youtube.com/watch?v...

bifi 11. Jun 2020

Bei den Specs wird das Fahrzeug dann bestimmt auch bis zu 3,5-4t wiegen. Das wird dann...

bigm 11. Jun 2020

Bin echt mal gespannt ob es 2021 nen RAM oder doch ein elektrischer Vertreter wird..



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
e.Go Life getestet
Abgesang auf ein schwer erfüllbares Versprechen

Der e.Go Life aus Aachen sollte Elektromobilität erschwinglich machen. Doch nach 1.500 ausgelieferten Exemplaren ist nun Schluss. Was nachvollziehbar ist.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

e.Go Life getestet: Abgesang auf ein schwer erfüllbares Versprechen
Artikel
  1. Unbound: Neues Need for Speed verbindet Gaspedal mit Graffiti
    Unbound
    Neues Need for Speed verbindet Gaspedal mit Graffiti

    Veröffentlichung im Dezember 2022 nur für PC und die neuen Konsolen: Electronic Arts hat ein sehr buntes Need for Speed vorgestellt.

  2. Google: Pixel 7 und 7 Pro kosten so viel wie die Vorgänger
    Google
    Pixel 7 und 7 Pro kosten so viel wie die Vorgänger

    Googles Pixel-7-Smartphones kommen mit neuem Tensor-Chip, ansonsten ist die Hardware vertraut. Neuigkeiten gibt es bei der Software.

  3. Lochstreifenleser selbst gebaut: Lochstreifen für das 21. Jahrhundert
    Lochstreifenleser selbst gebaut
    Lochstreifen für das 21. Jahrhundert

    Früher wurden Daten auf Lochstreifen gespeichert - lesen kann man sie heute nicht mehr so leicht. Es sei denn, man verwendet Jürgen Müllers Lesegerät auf Arduino-Basis.
    Von Tobias Költzsch

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 jetzt bestellbar • MindStar (Gigabyte RTX 3090 Ti 1.099€, RTX 3070 539€) • Alternate (Team Group DDR4/DDR5-RAM u. SSD) • Günstig wie nie: MSI Curved 27" WQHD 165Hz 289€, Philips LED TV 55" Ambilight 549€, Inno3D RTX 3090 Ti 1.199€ • 3 Spiele für 49€ [Werbung]
    •  /