Badger: Nikola nimmt Bestellungen für Pick-up mit Brennstoffzelle an

Der Pick-up Badger mit Brennstoffzelle und großem Akku kann ab Ende Juni 2020 bei Nikola Motors vorbestellt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Nikola Motors Badger
Nikola Motors Badger (Bild: Nikola Motors)

Der im Februar 2020 angekündigte Pick-up Badger von Nikola Motors kann laut einem Tweet des Herstellers ab Ende Juni 2020 vorreserviert werden. Die Reichweite des Fahrzeugs wird mit 965 km angegeben. Dabei wird vorausgesetzt, dass sowohl der Akku als auch der Wasserstofftank vollgeladen beziehungsweise vollgepumpt sind. Der 160-kWh-Akku allein soll eine Reichweite von 480 km schaffen.

Stellenmarkt
  1. Software- / Solution-Architect (m/w/d)
    AUSY Technologies Germany AG, verschiedene Standorte
  2. Projektmanager / Projektmanagerin (m/w/d) Smart City Schwerpunkt (Geo-)Informatik
    Stadt Kempten (Allgäu), Kempten (Allgäu)
Detailsuche

Die in den USA beliebte Fahrzeugkategorie Pick-up gilt bisher wie SUVs als Umweltverschmutzer, weil große Benzin- oder Dieselaggregate eingebaut werden. Doch die Branche ändert sich: Erst stellte Tesla mit dem Cybertruck einen elektrisch betriebenen Pick-up vor, dann folgten weitere Hersteller mit Ankündigungen. Das Startup Nikola wurde durch seine Elektro-Brennstoffzellen-Sattelschlepper bekannt.

Der Badger soll in etwa 3 Sekunden von 0 auf 100 km/h kommen. Die Spitzenleistung des Antriebsstrangs wird mit 675 kW beziffert. Das Drehmoment soll bei 1.328 Newtonmetern liegen.

Die finalen Spezifikationen und die Preise sollen zur Nikola World 2020 im September vorgestellt werden. Auch einen Markstart nannte das Unternehmen noch nicht.

Golem Akademie
  1. Mobile Device Management mit Microsoft Intune
    22.-23. November 2021, online
  2. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  3. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
Weitere IT-Trainings

Die Zeit drängt jedoch: Teslas Cybertruck soll 2021 kommen. Ford arbeitet an einer Elektroversion seines Bestsellers F-150, Rivian will 2021 seinen Elektro-Pick-up RT1 anbieten. General Motors will den Hummer neu als Elektro-Pick-up auf den Markt bringen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Zeussi 11. Jun 2020

Vielleicht dazu mal Terra X mit Harald Lesch anschauen: https://www.youtube.com/watch?v...

bifi 11. Jun 2020

Bei den Specs wird das Fahrzeug dann bestimmt auch bis zu 3,5-4t wiegen. Das wird dann...

bigm 11. Jun 2020

Bin echt mal gespannt ob es 2021 nen RAM oder doch ein elektrischer Vertreter wird..



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apple
Macbook Pro bekommt Notch und Magsafe

Apple hat das Macbook Pro in neuem Gehäuse, mit neuem SoC, einem eigenen Magsafe-Ladeport und Mini-LED-Display mit Kerbe vorgestellt.

Apple: Macbook Pro bekommt Notch und Magsafe
Artikel
  1. Displayreinigung: Apple bringt 25-Euro-Poliertuch mit Kompatibilitätsliste
    Displayreinigung
    Apple bringt 25-Euro-Poliertuch mit Kompatibilitätsliste

    Fast unbemerkt hat Apple den eigentlichen Star des Events von Mitte Oktober 2021 in seinen Onlineshop aufgenommen: ein Poliertuch.

  2. In-Ears: Apple stellt Airpods 3 vor
    In-Ears
    Apple stellt Airpods 3 vor

    Apple hat auf seinem Event die Airpods 3 vorgestellt, die den Airpods 3 Pro sehr ähnlich sehen - allerdings ohne Geräuschunterdrückung.

  3. 5 Euro: Apple bietet günstigeres Music-Abo an
    5 Euro
    Apple bietet günstigeres Music-Abo an

    Apple hat ein preiswerteres Apple-Music-Abo angekündigt, das aber nur mit dem Sprachassistenten Siri gesteuert werden kann.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 360€ auf Gaming-Monitore & bis zu 22% auf Be Quiet • LG-TVs & Monitore zu Bestpreisen (u. a. Ultragear 34" Curved FHD 144Hz 359€) • Bosch-Werkzeug günstiger • Dell-Monitore günstiger • Horror-Filme reduziert • MwSt-Aktion bei MM: Rabatte auf viele Produkte [Werbung]
    •  /