Abo
  • Services:

Baden-Württemberg: Weiteres Bundesland will Body-Cams an Polizisten einsetzen

Mit Baden-Württemberg erprobt das dritte Bundesland Body-Cams auf Polizisten. Laut Hessens Innenminister haben immer mehr Bundesländer Interesse an der Einführung der Überwachung.

Artikel veröffentlicht am ,
Body-Cams in Hessen im Einsatz
Body-Cams in Hessen im Einsatz (Bild: Innnenministerium Hessen)

Baden-Württembergs Innenministerium will Body-Cams einsetzten. Das berichten die Stuttgarter Nachrichten unter Berufung auf einen Sprecher des Ministeriums. "Wir sind da dran", sagte er demnach. Die Pläne für einen Modellversuch würden vom Landesdatenschutzbeauftragten derzeit geprüft.

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Hochschule Heilbronn, Schwäbisch Hall

Wie die Stuttgarter Nachrichten aus Polizeikreisen berichten, soll der Versuch in Freiburg und Mannheim durchgeführt werden. Grund seien zunehmende Körperverletzungsdelikte gegen Polizeibeamten, von den 849 verletzten Beamten erlitten jedoch fast alle leichtere Blessuren, nur zehn wurden ernsthaft verletzt.

Der Hessische Innenminister Peter Beuth (CDU) hat Anfang Oktober 2014 bekanntgegeben, dass ab dem kommenden Jahr in ganz Hessen Body-Cams von der Polizei eingesetzt würden. Die Erfahrungen aus den beiden einjährigen Pilotprojekten des Polizeipräsidiums Frankfurt seien überzeugend. "Die hessische Polizei ist Erfinder und Vorreiter für diese technische Neuerung", erklärte Beuth. "Wir werden hessenweit 72 Kamerasysteme zum Einsatz bringen".

Aus den Pilotprojekten seien 13 Kamerasysteme vorhanden, so dass noch 59 Kamerasysteme beschafft werden müssten. Die zusätzlichen Kosten lägen bei rund 77.000 Euro.

"Neben den Bundesländern Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Saarland, Bayern hat sich die Bundespolizei über das hessische Modell der Body-Cam bei unseren Experten informiert", sagte der Minister.

Die Polizei Hamburg folge dem hessischen Beispiel mit einem eigenen Pilotprojekt im Bereich der Reeperbahn. Auch das Nachbarbundesland Rheinland-Pfalz befasse sich bereits mit der Prüfung einer eigenen Einführung der Body-Cam und sei Kooperationspartner. Zudem bestehe auch ein Bedarf an Tonaufzeichnungen. Es werde geprüft, "ob diese Möglichkeit im Rahmen einer Gesetzesänderung geschaffen werden kann", so Beuth.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.099€
  2. ab 349€

Charles... 25. Okt 2014

Diejenigen die mal Steine geworfen haben machen nun dasselbe wie die CSU-Nachbarn. Da...

plutoniumsulfat 23. Okt 2014

Doch, genau das hab ich auch verstanden.

Neuro-Chef 23. Okt 2014

Grundlos sagt ja niemand.. aber den Grund sollte dann auch das "Opfer" liefern und nicht...

plutoniumsulfat 22. Okt 2014

sollte so sein ;)

Auric 22. Okt 2014

Thema verfehlt, sechs, sitzen. Hier geht es um Polizisten mit Video-Kameras und nicht um...


Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
Game Workers Unite
Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
Von Daniel Ziegener

  1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
  2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
  3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

Sonnet eGFX Box 650 im Test: Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet
Sonnet eGFX Box 650 im Test
Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet

Die eGFX Box 650 von Sonnet ist ein eGPU-Gehäuse, das dank 650-Watt-Netzteil auch mit AMDs Radeon RX Vega 64 läuft. Die Box ist zwar recht leise, dennoch würden wir den Lüfter gerne steuern.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Razer Core X eGPU-Box kostet 300 Euro
  2. eGFX Breakaway Box 650 Sonnets Grafik-Gehäuse läuft mit Vega 64
  3. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht

    •  /