Baden-Württemberg: Grüner Verkehrsminister will Landvolk von Autos entwöhnen

Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) will die ländliche Bevölkerung mit einem Maßnahmenbündel dazu bringen, Autos besser auszunutzen.

Artikel veröffentlicht am ,
Winfried Hermann
Winfried Hermann (Bild: Sven Teschke/CC-BY-SA 3.0)

Mit einem höheren Takt für Busse und Bahnen sowie Carsharing und vor allem einer gemeinschaftlichen Nutzung von Autos soll auch auf dem Land die Verkehrswende eingeläutet werden. Das will Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) mit einem Maßnahmenpaket erreichen.

Stellenmarkt
  1. IT-Security Spezialist Kommunikation (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch
  2. Leiter Escalation- und Incident-Management (m/w/d)
    ENTEGA Medianet GmbH über KEPPLER.Personalberatung, Darmstadt
Detailsuche

Ein Bewusstseinswandel bei den Menschen auf dem Land sei erforderlich, erklärte der Verkehrsminister gegenüber der Deutschen Presseagentur dpa."Es ist nötig, dass wir die vielen Autos besser nutzen."

So müssten die Möglichkeiten zum Mitfahren verbessert werden. Mehr als die Hälfte der Haushalte auf dem Land habe zwei Autos oder mehr. "Das ist schon eine extreme Fixierung aufs Auto" , sagte der Grünen-Politiker anlässlich eines Onlineforums zur Verkehrswende in Baden-Württemberg.

Der Appell "Bitte wenden" sei an Kommunen und Bürger gerichtet. Wenn das Land bis 2040 klimaneutral sein wolle, müsse auch der Verkehrsbereich deutlich weniger Kohlendioxid ausstoßen.

30-Minuten-Takt im ländlichen ÖPNV

Golem Akademie
  1. Einführung in die Programmierung mit Rust: virtueller Fünf-Halbtage-Workshop
    21.–25. März 2022, Virtuell
  2. Netzwerktechnik Kompaktkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    6.–10. Dezember 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

Im Koalitionsvertragsentwurf zwischen Grünen und CDU für Baden Württemberg heißt es dazu: "Wir werden eine Garantie für eine verlässliche Bedienung im öffentlichen Nahverkehr umsetzen; alle Orte (geschlossene Ortschaften) in Baden-Württemberg werden von fünf Uhr früh bis Mitternacht mit dem öffentlichen Nahverkehr erreichbar sein. Zu den gängigen Verkehrszeiten soll im Ballungsraum mindestens ein 15-Minuten-Takt, im ländlichen Raum ein 30-Minuten-Takt sichergestellt werden. In einer ersten Stufe soll dieser Takt bis 2026 in den Hauptverkehrszeiten des Berufsverkehrs erreicht sein, zu den übrigen Zeiten jeweils mindestens ein Stundentakt im ländlichen Raum und in den Ballungsräumen ein 30-Minuten-Takt."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


NaruHina 27. Nov 2021 / Themenstart

das bezog sich wie bei deinen millionen auf die gesammtzahl aller autofahrer. weil in...

NaruHina 27. Nov 2021 / Themenstart

"fahrad ist die ein chance!" zitat ende

plutoniumsulfat 27. Nov 2021 / Themenstart

Wieso, Motoräder werden doch dauernd geklaut und ein Auto ist doch alternativlos? Aber...

plutoniumsulfat 26. Nov 2021 / Themenstart

Zoll erheben ist jetzt kein Hexenwerk. Aber ja, ist nicht ganz leicht isoliert zu...

Clown 25. Nov 2021 / Themenstart

Und genau diese Argumentation ist es, die sinnvollen Fortschritt verhindert: Ganz oder...

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wemax Go Pro
Mini-Projektor für Reisen strahlt 120-Zoll-Bild an die Wand

Der Wemax Go Pro setzt auf Lasertechnik von Xiaomi. Der Beamer ist klein und kompakt, soll aber ein großes Bild an die Wand strahlen können.

Wemax Go Pro: Mini-Projektor für Reisen strahlt 120-Zoll-Bild an die Wand
Artikel
  1. Snapdragon 8cx Gen 3: Geleaktes Qualcomm-SoC erreicht das Niveau von AMD und Intel
    Snapdragon 8cx Gen 3
    Geleaktes Qualcomm-SoC erreicht das Niveau von AMD und Intel

    In Geekbench wurde der Qualcomm Snapdragon 8cx Gen 3 gesichtet. Er kann sich mit Intel- und AMD-CPUs messen, mit Apples M1 aber wohl nicht.

  2. Air4: Renault 4 als Flugauto neu interpretiert
    Air4
    Renault 4 als Flugauto neu interpretiert

    Der Air4 ist Renaults Idee, wie ein fliegender Renault 4 aussehen könnte. Mit der Drohne wird das 60jährige Jubiläum des Kultautos gefeiert.

  3. MS Satoshi: Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs
    MS Satoshi
    Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs

    Kryptogeld-Enthusiasten kauften ein Kreuzfahrtschiff und wollten es zum schwimmenden Freiheitsparadies machen. Allerdings scheiterten sie an jeder einzelnen Stelle.
    Von Elke Wittich

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday Wochenende • LG UltraGear 34GP950G-B 999€ • SanDisk Ultra 3D 500 GB M.2 44€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops (u. a. Lenovo Ideapad 5 Pro 16" 829€) • MS Surface Pro7+ 888€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /