Abo
  • Services:
Anzeige
Streiks bei Amazon
Streiks bei Amazon (Bild: Verdi)

Bad Hersfeld: Streik bei Amazon in zwei Warenlagern

Streiks bei Amazon
Streiks bei Amazon (Bild: Verdi)

Der seit April 2013 andauernde Arbeitskampf bei Amazon geht weiter. Heute legen Beschäftigte in Bad Hersfeld die Arbeit nieder.

Anzeige

Verdi hat zu einem Tagesstreik bei Amazon in Bad Hersfeld aufgerufen. Das gab die Gewerkschaft am 9. November 2015 bekannt. Der Streikaufruf geht bis zum Ende der heutigen Spätschicht. Weitere Warenlager seien diesmal nicht betroffen. In der Frühschicht waren laut Verdi 300 Arbeiter im Streik. In Bad Hersfeld betreibt Amazon zwei Warenlager.

"Amazon verlangt viel, aber gibt zu wenig. Die Beschäftigten wollen eine bessere Bezahlung, aber auch Respekt und Anerkennung durch einen Tarifvertrag", sagte Verdi-Gewerkschaftssekretärin Mechthild Middeke, "dafür gehen sie immer wieder in den Streik." Verdi fordert eine Anerkennung der Tarifverträge des Einzel- und Versandhandels Hessen. Beschäftigte bei Amazon klagen laut Verdi über Arbeitshetze und Überwachung am Arbeitsplatz.

Amazon stellt für das Weihnachtsgeschäft rund 10.000 Saisonarbeitskräfte in seinen neun deutschen Versandzentren ein. Sie sollen die mehr als 11.000 Festangestellten bei der Bewältigung der zum Jahresende stark ansteigenden Bestellungen unterstützen.

Die Saisonkräfte würden alle mit Zeitverträgen direkt bei Amazon angestellt und erhielten den gleichen Stundenlohn plus Zusatzleistungen und Boni wie die Festangestellten. Leiharbeiter setze der US-Konzern nicht ein. Der Stundenlohn soll derzeit bei 10,49 Euro liegen. Eine entsprechende Erhöhung zum 1. September 2015, von der Verdi berichtete, wollte Amazon nicht bestätigen.

Amazon wendet keine Tarifverträge an. Der Tarifkonflikt läuft schon seit dem Frühjahr 2013. Verdi will den US-Versandhändler zur Aufnahme von Tarifverhandlungen zu Bedingungen des Einzelhandels bewegen. Amazon lehnt jedes Gespräch strikt ab und verweist auf eine Bezahlung am oberen Ende dessen, was in der Logistikbranche üblich sei.


eye home zur Startseite
DY 10. Nov 2015

Zumindest ist das Geschwurbel Medienwirksam. Die Amazon Mitarbeiter können sich dann auf...

Matusek 09. Nov 2015

Das ist eine glatte Lüge. Bei uns suchen die Zeitarbeitsfirmen wie irre nach Dummen, die...

Johnny Cache 09. Nov 2015

Und das ist ja auch gut so, denn sonst würden sie völlig unnütz zusätzliche Kohle zum...

mapel110 09. Nov 2015

http://www.politico.com/magazine/story/2014/06/the-pitchforks-are-coming-for-us...

Tyler Durden 09. Nov 2015

# Die Beschäftigten wollen eine bessere Bezahlung, aber auch Respekt und Anerkennung...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Harvey Nash GmbH, Lübeck
  2. mobileX AG, München
  3. Schaeffler Automotive Aftermarket GmbH & Co. KG, Langen
  4. DENIOS AG, Bad Oeynhausen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 2,99€
  3. 10,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Chipmaschinenausrüster

    ASML demonstriert 250-Watt-EUV-System

  2. Linux-Distribution

    Opensuse Leap 42.3 baut Langzeitpflege aus

  3. Soziales Netzwerk

    Facebook soll an Smart-Speaker mit Display arbeiten

  4. Kumu Networks

    Vollduplex-WLAN auf gleicher Frequenz soll noch 2018 kommen

  5. IT-Dienstleister

    Daten von 400.000 Unicredit-Kunden kompromittiert

  6. Terrorismusbekämpfung

    Fluggastdatenabkommen mit Kanada darf nicht in Kraft treten

  7. Makeblock Airblock im Test

    Es regnet Drohnenmodule

  8. Tri Alpha Energy

    Google entwickelt Algorithmus für die Fusionsforschung

  9. Schnittstelle

    USB 3.2 verdoppelt Datenrate auf 20 GBit/s

  10. Mobilfunk

    Telefónica O2 macht Verlust und weniger Umsatz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

Microsoft Surface Pro im Test: Dieses Tablet kann lange
Microsoft Surface Pro im Test
Dieses Tablet kann lange
  1. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter
  2. iFixit-Teardown Surface Laptop ist fast nicht reparabel
  3. Surface Studio Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

  1. Rooma-sicher-einbrechen.de direkt mal sichern. (kwt)

    Bizzi | 14:31

  2. Re: Mal wirklich eine nette Idee?

    xxsblack | 14:30

  3. Re: Mieseste Netz, schlechtester Kundenservice

    ckerazor | 14:29

  4. Re: Kohle, Mineralöl und Co. bald auf magische...

    Sebbi | 14:29

  5. Re: für mich geht nix über mumbi

    der_wahre_hannes | 14:27


  1. 14:15

  2. 14:00

  3. 13:51

  4. 13:34

  5. 12:48

  6. 12:30

  7. 12:03

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel