Abo
  • Services:

Backup and Sync: Fehler in Google Drive löscht lokale Dateien von selbst

Nutzer berichten von einem seltsamen Verhalten in Google Drive. Es werden einfach lokal gespeicherte Dateien gelöscht. Allerdings bleiben Dateien in der Cloud erhalten. Google arbeitet wohl bereits an einem Fix.

Artikel veröffentlicht am ,
Vielleicht ist dieser Werbespruch nicht immer anwendbar.
Vielleicht ist dieser Werbespruch nicht immer anwendbar. (Bild: Google)

In Onlineforen berichten Nutzer von Google Drive, dass die im Sommer vorgestellte Software Backup and Sync einfach Dateien von selbst zu löschen scheint. Der Nutzer KWguy01 hat das Problem erkannt, als 2.700 Dateien vom lokalen Drive-Ordner in den Papierkorb verschoben wurden. Auf dem betroffenen Computer läuft das Betriebssystem Windows 10. In diesem Thread haben diverse andere Nutzer vom gleichen Problem berichtet - darunter ein Mac-Nutzer.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Es scheinen jedoch nur die auf der Festplatte gespeicherten Dateien gelöscht zu werden. Die in der Cloud liegenden Ordner und Dokumente bleiben erhalten. Dabei scheint das Programm wohl davon auszugehen, dass Dateien in der Cloud gelöscht wurden. Daraufhin löscht es auch die lokalen Dateien während des Synchronisationsprozesses, obwohl gar keine Dateien vom Nutzer selbst verändert wurden.

Ein möglicher Fix, den der Nutzer ajpegg beschreibt, ist, den Dienst vom Netzwerk zu trennen, den Synchronisationsordner umzubenennen und die App neu zu installieren. Zusätzlich legt sich der Nutzer ein Backup für seine Dateien als Rückfallebene an.

Google hat das Problem eskaliert

Auch ein Google-Support-Mitarbeiter hat bereits auf die Problembeschreibungen reagiert. Marlon M. hat das Problem eskaliert, so dass es von Googles Entwicklerteam untersucht und behoben werden kann. Der Nutzer Ralph von der Heyden schreibt als Antwort darauf, dass der Fehler wohl nur in der Version 3.37 von Backup and Sync auftrete. Auf einem Computer mit der älteren Version 3.36 hätte er das Problem nicht replizieren können.

Am 5. November berichtete der Threadersteller KWguy01, dass das Problem bei ihm anscheinend nicht mehr auftrete. Ob Google es in einem Update behoben habe, könne er selbst aber nicht sagen. Eine entsprechende Antwort seitens Google ist bisher nicht veröffentlicht worden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Schnurrbernd 06. Nov 2017

Ehrlich gesagt, nein. War mehr ein Off-topic-Post, dachte aber passt trotzdem ganz gut...

demon driver 06. Nov 2017

... die direkte Einbindung der Google-Cloud in Owncloud/Nextcloud via Google-API/OAuth...


Folgen Sie uns
       


Touch-Projektoren von Bosch angesehen (CES 2019)

Die Projektoren von Bosch erlauben es, das projizierte Bild als Touch-Oberfläche zu verwenden. Das ergibt einige interessante Anwendungsmöglichkeiten.

Touch-Projektoren von Bosch angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  2. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie
  3. Weniger Aufwand Elektroautos sollen in Deutschland 114.000 Jobs kosten

    •  /