• IT-Karriere:
  • Services:

Back To The Future: Playmobil bringt DeLorean DMC-12 aus Zurück in die Zukunft

Fans von Zurück in die Zukunft können mit dem DeLorean DMC-12 aus der Zeitreisetrilogie spielen - Playmobil bringt einen Nachbau der Zeitmaschine mit Lichteffekten.

Artikel veröffentlicht am ,
Der DeLoran DMC-12 aus Zurück in die Zukunft
Der DeLoran DMC-12 aus Zurück in die Zukunft (Bild: Playmobil)

Diese Woche geht Playmobils Spielzeugversion des DeLorean-Sportwagens DMC-12 aus der Filmreihe Zurück in die Zukunft in den Handel. Zum DeLorean gehören passende Spielfiguren, einiges Zubehör und am Auto selbst gibt es einige Lichteffekte. Als Spielfiguren sind Marty McFly, Dr. Emmett Brown alias Doc Brown sowie sein Hund Einstein aus dem 1985er-Film dabei. Die Figuren lassen sich in den DeLorean DMC-12 setzen, es gibt dabei die hochklappbaren Türen am Auto.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Wien
  2. Bechtle Onsite Services, München

Zudem enthält das 64-teilige Set vor allem Requisiten aus dem ersten Teil der Zeitreisetrilogie. So ist die im Film verwendete Fernbedienung zur Steuerung des Wagens dabei, es gibt einen Plutoniumkoffer, ein klassisches Skateboard sowie den damals verwendeten Camcorder und die Vorrichtung, um den Wagen mittels Blitzenergie zu betanken.

Das Auto selbst hat den Flux-Kompensator eingebaut, der für die Zeitreisen verantwortlich ist. Obwohl der Fusionsgenerator fehlt, lassen sich die Räder um 90 Grad einklappen, um damit zu spielen, als könne das Auto fliegen. Playmobil hat dem Spielzeug Lichteffekte verpasst, die im Film eingesetzt werden, wenn die Zeitmaschine in die Vergangenheit oder die Zukunft reist. Für die Lichteffekte sind zwei AAA-Batterien erforderlich, die nicht mitgeliefert werden. Künstliche Geräusche macht das Spielzeug nicht.

Marty McFly und Doc Brown im Look von 1955 aus Zurück in die Zukunft

Playmobil verkauft die DeLorean-Version des Wagens zum Großteil in der Variante, die zum Ende des ersten Teils von Zurück in die Zukunft zu sehen ist und im zweiten Teil der Trilogie eine große Rolle spielt. Lediglich der Fusionsreaktor fehlt.

Neben diesem Spielzeugset verkauft Playmobil noch ein Set aus Spielfiguren, das ebenfalls aus Marty McFly und Doc Brown besteht, allerdings nicht die Versionen von 1985, sondern die Varianten aus 1955. Der Käufer bekommt Marty McFly, als er beim Schulball auftritt, und die junge Version von Doc Brown aus dieser Zeit, der einen Flyer in der Hand hält, der zur Rettung der Rathausuhr aufruft.

Am 15. Mai 2020 will Playmobil die Spielzeugversion des DeLorean-Sportwagens aus Zurück in die Zukunft in Deutschland auf den Markt bringen. Hierzulande wird das Produkt unter dem Originaltitel auf den Markt gebracht. Der Back to the Future DeLorean wird für 50 Euro angeboten. Im Onlinehandel gibt es den DeLorean aus Zurück in die Zukunft auch schon für um die 40 Euro.

  • DeLorean aus Zurück in die Zukunft von Playmobil (Bild: Playmobil)
  • DeLorean aus Zurück in die Zukunft von Playmobil mit allem Zubehör (Bild: Playmobil)
  • DeLorean aus Zurück in die Zukunft von Playmobil mit einklappbaren Rädern (Bild: Playmobil)
  • Innenansicht vom DeLorean aus Zurück in die Zukunft von Playmobil (Bild: Playmobil)
  • DeLorean aus Zurück in die Zukunft von Playmobil mit aufklapppbaren Türen und Lichteffekten (Bild: Playmobil)
  • DeLorean aus Zurück in die Zukunft von Playmobil mit Doc Brown (Bild: Playmobil)
  • Auf der Unterseite des DeLorean aus Zurück in die Zukunft von Playmobil können die Räder ein- und ausgeklappt werden. (Bild: Playmobil)
DeLorean aus Zurück in die Zukunft von Playmobil mit einklappbaren Rädern (Bild: Playmobil)

Ergänzend dazu gibt es ein Set mit zwei Spielfiguren aus Zurück in die Zukunft zum Preis von 8 Euro. Der Käufer bekommt Marty McFly sowie Doc Brown als Figuren, wie sie im Film im Jahr 1955 zu sehen sind.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Avengers Endgame für 12,99€ (Blu-ray), Captain Marvel für 13,74€ (Blu-ray), Black...
  2. 431,10€ (mit Rabattcode "POWERTECH20"- Bestpreis)
  3. (u. a. Spellforce Complete Pack für 9,99€, 1943 Deadly Desert für 2,15€, Prison Architect...
  4. ab 1€

cuthbert34 15. Mai 2020 / Themenstart

Vielleicht war Georges Washington aber auch gar nicht Georges Washington, sondern ein in...

Azzuro 15. Mai 2020 / Themenstart

Das denke ich auch. Wenn ich mal im Netz nach Playmobil-Kartons suche, dann scheinen das...

CSCmdr 15. Mai 2020 / Themenstart

Ich gehe davon aus, dass er sich und seine Freunde im Kindesalter meint. Ich erspar mir...

ElMario 14. Mai 2020 / Themenstart

Schade das das viele nicht merken werden und dann meinen, mit 70 Euro ein Schnäppchen...

gs (Golem.de) 14. Mai 2020 / Themenstart

Unser Foren-Event mit Jan Rähm geht jetzt los! Stellt ihm eure Fragen zu Lego Education...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Probefahrt mit dem Corsa-e

Wir haben den vollelektrischen Opel Corsa-e einen Tag lang in Berlin und Brandenburg Probe gefahren.

Probefahrt mit dem Corsa-e Video aufrufen
Realme X50 Pro im Test: Der Oneplus-Killer
Realme X50 Pro im Test
Der Oneplus-Killer

Oneplus bezeichnete sich einst als "Flagship-Killer", mittlerweile stellt sich die Frage, wer hier für wen gefährlich wird: Das X50 Pro des Schwesterunternehmens Realme ist ein wahrer "Oneplus-Killer".
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Astro Slide Neues 5G-Smartphone mit aufschiebbarer Tastatur
  2. Galaxy S20 Ultra im Test Samsung beherrscht den eigenen Kamerasensor nicht
  3. Red Magic 5G Neues 5G-Gaming-Smartphone kommt mit 144-Hz-Display

Corona: Der Staat muss uns vor der Tracing-App schützen
Corona
Der Staat muss uns vor der Tracing-App schützen

Politiker wie Axel Voss fordern "Anreize" für die Nutzung der Corona-App. Doch das schafft nicht das notwendige Vertrauen in die staatliche Technik.
Ein Gastbeitrag von Stefan Brink und Clarissa Henning

  1. Schnittstelle installiert Android-Handys sind bereit für die Corona-Apps
  2. Corona-App Google und Apple stellen Bluetooth-API bereit
  3. Coronapandemie Quarantäne-App soll Gesundheitsämter entlasten

NXNSAttack: Effizienter Angriff auf Nameserver
NXNSAttack
Effizienter Angriff auf Nameserver

Eine neue Form von Denial-of-Service-Angriff nutzt die DNS-Architektur, um mit wenig Aufwand viel Serverlast und Traffic zu erzeugen.
Von Hanno Böck

  1. Microsoft Vorschau auf DNS over HTTPS in Windows verfügbar
  2. DNS Kanadische Internet Registry führt DNS-Dienst mit DoH ein
  3. Iana Defekter Tresor verzögert DNSSEC-Root-Key-Zeremonie

    •  /