Abo
  • Services:
Anzeige
Firefox-OS-Launcher auf Android
Firefox-OS-Launcher auf Android (Bild: Fabrice Desré)

B2gdroid: Experimenteller Launcher bringt Firefox OS auf Android

Firefox-OS-Launcher auf Android
Firefox-OS-Launcher auf Android (Bild: Fabrice Desré)

Mit Hilfe einer experimentellen App steht die Oberfläche von Firefox OS nun auch als alternativer Android-Homescreen bereit. Noch gibt es aber einige Probleme damit.

Der Entwickler Fabrice Desré hat eine Android-App bereitgestellt, mit der die Oberfläche von Firefox OS - Gaia - als alternativer Homescreen genutzt werden kann. Noch bezeichnet Desré seine seine Arbeit aber als Experiment, weshalb noch mit vielen Fehlern bei dem B2gdroid genannten Projekt zu rechnen sein sollte.

Anzeige

Wie bei anderen Android-Launchern ändert B2gdroid das Aussehen des Sperrbildschirms und des Homescreens. Darüber hinaus soll damit aber auch weitesgehend die Nutzung von Firefox OS imitiert werden können. Zu diesem Zweck sind einige Apps für das Betriebssystem von Mozilla in dem Paket von Desré enthalten. Dazu gehören vergleichsweise einfache Anwendungen wie die Uhr, aber auch relativ komplexe wie die SMS-App oder ein Browser.

Das darunterliegende Android wird dabei nicht verändert, sodass die zuvor installierten Anwendungen weiterhin funktionieren sollten. Desré weist aber explizit darauf hin, dass bei der Verwendung von B2gdroid einige Probleme auftreten können. In einem speziell dafür eingerichteten Etherpad sammeln Tester bereits ihre Erfahrungen mit B2gdroid. Demnach ist die Oberfläche derzeit meist noch sehr langsam und enthält einige Fehler. Letztere könnten unter anderem darauf zurückzuführen sein, dass einige der APIs von Firefox OS noch nicht durch B2gdroid unterstützt werden.

Um Firefox OS auf dem Smartphone auszuprobieren, musste das System bisher auf das Gerät geflasht werden. Mit B2gdroid ist nun aber ein kurzer Test ohne große Risiken mögich, um sich zumindest einen kurzen Eindruck zu verschaffen. Über die in Firefox integrierte WebIDE ist dies ebenfalls möglich.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hegenscheidt-MFD GmbH, Erkelenz
  2. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  3. AKKA Germany, München, Ingolstadt, Stuttgart
  4. Gentherm GmbH, Odelzhausen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 429,00€ bei Alternate.de
  2. 89,90€ statt 129,90€ bei Alternate.de
  3. und mit Gutscheincode bis zu 40€ Rabatt erhalten bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


  1. Google

    Deep-Learning-System analysiert Augenscans nach Krankheiten

  2. Smartphone-Tastatur

    Nuance stellt Swype ein

  3. Homebrew

    Bastler veröffentlichen alternativen Launcher für Switch

  4. Telekom

    15 Millionen Haushalte sollen 2018 Super Vectoring erhalten

  5. Windows Phone 7.5 und 8.0

    Microsoft schaltet Smartphone-Funktionen ab

  6. Raja Koduri

    Intel zeigt Prototyp von dediziertem Grafikchip

  7. Vizzion

    VW zeigt selbstfahrendes Auto ohne Lenkrad

  8. iOS, MacOS und WatchOS

    Apple verteilt Updates wegen Telugu-Bug

  9. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  10. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Gut

    mnementh | 10:51

  2. Re: Interessante Fragen bleiben unbeantwortet

    trundle | 10:50

  3. Re: Meine Güte...

    Kondratieff | 10:50

  4. Re: Rechtlich erlaubt?

    Psy2063 | 10:48

  5. Re: Warum sind smart Lautsprecher so beliebt?

    ramboni | 10:48


  1. 11:07

  2. 10:40

  3. 10:23

  4. 10:04

  5. 08:51

  6. 06:37

  7. 06:27

  8. 00:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel