Abo
  • IT-Karriere:

Azure: Microsofts deutsche Cloud wird eingestellt

Es hatte sich angekündigt: 2019 wird es die deutsche Cloud für Neukunden nicht mehr geben. Bestehende Nutzer können das Angebot weiterhin nutzen, allerdings ist fraglich, in welchem Umfang es unterstützt wird. Microsoft versichert, dass Azure auch der DSGVO entspricht.

Artikel veröffentlicht am ,
Die deutsche Cloud wird von Microsoft aufgegeben.
Die deutsche Cloud wird von Microsoft aufgegeben. (Bild: Pixabay.com/Montage: Golem.de/CC0 1.0)

Microsoft gibt in einem Blogeintrag bekannt, dass die speziell auf hohe Datenschutzrichtlinien ausgelegte Microsoft Cloud Deutschland ab 2019 nicht mehr angeboten wird. Stattdessen wird es auch für Kunden aus Deutschland nur noch Microsoft Azure geben. Grund für die Einstellung des Produkts, das erst 2015 eingeführt wurde, ist laut Microsoft dessen schlechte Nachfrage. Davon ist schon im März 2018 berichtet worden. Bestehende Kunden, die die Microsoft Cloud Deutschland verwenden, können dies wohl weiterhin tun, versichert Microsoft. Das Unternehmen sagt jedoch nicht, inwiefern das Produkt weiterhin mit Funktionen erweitert wird.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, München
  2. HITS gGmbH, Heidelberg

In der Stellungnahme bekennt sich Microsoft dazu, die aktuell geltenden Richtlinien der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) einzuhalten. Das gelte auch für kürzlich eröffnete neue Rechenzentren in Deutschland. Das Unternehmen verweist dabei auf die eigens erstellten Datenschutzregeln, genannt Microsoft-Trusted-Cloud-Grundsätze. Eine Zertifizierung nach dem Anforderungskatalog C5 (Cloud Computing Compliance Controls Catalogue) sei ebenfalls in Arbeit.

Vorteil für Microsoft

Azure sei zudem wesentlich umfangreicher als die parallel laufende Cloud für Deutschland. Neue Dienste und Anwendungen werden primär dafür entwickelt. Microsoft spart mit der Abschaffung des speziellen Produkts sicherlich auch Ressourcen, etwa wenn ein Azure-Dienst für die Microsoft Cloud Deutschland bereitgestellt werden musste.

In Zukunft will Microsoft Bestandskunden der deutschen Cloud diverse Optionen zur Umstellung auf Azure anbieten. Laut Deutschlands Microsoft-Cloud-Leiter Markus Nitschke wird das Unternehmen "Details zu den Migrationsoptionen zur Verfügung stellen".



Anzeige
Top-Angebote
  1. 43,99€ (Bestpreis!)
  2. (aktuell u. a. Asus Zenfone 5 Handy für 199,90€, Digitus DN-95330 Switch für 40,99€)
  3. 119,90€ + Versand (Vergleichspreis 144,61€ + Versand)
  4. 35€ (Bestpreis!)

chartmix 07. Sep 2018

Ich weiß nicht wie das bei Geschäftskundenanschlüssen ist, aber mir hat da das Telekom...

Bouncy 06. Sep 2018

Richtig, dem Gesetz wird Genüge getan. Aber Datenschutzniveau? Wen interessiert es denn...

tsx-11 04. Sep 2018

Welche Verschlüsselung empfiehlst du, die garantiert in 30, 50, 100 Jahren noch nicht...

mifritscher 04. Sep 2018

Dann bleibt aber nichts mehr für die Cloud über?

Trockenobst 04. Sep 2018

Natürlich ist die Version, die direkt in der staatsfinanziertem Three Letter Cloud in...


Folgen Sie uns
       


Minecraft Earth - Gameplay

Minecraft schafft den Sprung in die echte-virtuelle Welt: In Minecraft Earth können Spieler direkt in der Nachbarschaft prächtige Gebäude aus dem Boden stampfen und gegen Skelette kämpfen.

Minecraft Earth - Gameplay Video aufrufen
Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
Funkstandards
Womit funkt das smarte Heim?

Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
Von Jan Rähm

  1. Local Home SDK Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk
  2. GE Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
  3. IoT Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

    •  /