Azure: Microsoft expandiert in die Cloud-Telefonie

Der Konzern will den Softwareentwickler Metaswitch kaufen und VoIP-Dienste in Azure integrieren. Das könnte für Microsoft lukrativ werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Microsofts Investition in Telefonie könnte sich irgendwann auszahlen.
Microsofts Investition in Telefonie könnte sich irgendwann auszahlen. (Bild: Pixabay.com)

Microsoft will das Unternehmen Metaswitch Networks kaufen. Metaswitch entwickelt Software, die Voice-over-IP-Telefonie über die Cloud ermöglicht. "Die Verschmelzung von der Cloud und Kommunikationsnetzwerken bringt Microsoft eine einzigartige Möglichkeit, Betreibern global mit einer ständigen Investition in Azure zu helfen", teilte das Unternehmen mit. Scheinbar will Microsoft weiter in die Sparte der Telefonnetze expandieren und eigene Telefonanlagen und Übertragungsdienste in der Cloud anbieten. Den Preis der Transaktion nannte der Konzern nicht.

Stellenmarkt
  1. Identity and Access Management (IAM) Experte (m/w/d)
    Vorwerk Services GmbH, Düsseldorf, Wuppertal
  2. Referentin / Referent Informationssicherheitsmanag- ement (m/w/d)
    VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe
Detailsuche

Microsoft sieht den Kauf von Metaswitch als Ergänzung zur Akquise des Unternehmens Affirmed Networks, das sich auf die Entwicklung eines Internets für Mobilgeräte konzentriert. Beide Übernahmen zusammen würden einen kompletten Applikationsstack abdecken - von der Netzwerkebene mit Metaswitch-Lösungen bis zur Anwendungsebene von Affirmed Networks. Es ist daher nicht auszuschließen, dass der Konzern eine Form von Cloud-Telefonielösung für Azure entwickelt und in Zukunft anbieten wird. Das bestätigt folgende Aussage Microsofts: "Es ist unsere Intention, moderne Alternativen zu existierender Netzwerkinfrastruktur zu geben."

5G als Zukunftsvision

Microsoft schaut auch in die Zukunft und auf den noch wenig verbreiteten Standard 5G. Das Unternehmen stellt sich IoT-Anwendungen vor, die darauf setzen und ihre Sensordaten etwa per Azure-Cloudanlage übermitteln. "5G ermöglicht Regierungen und Unternehmen signifikantes Potential", schreibt Microsoft.

Im Bereich der Cloud-Telefonie sind derzeit einige große Konkurrenten unterwegs, etwa Cisco. Auch Amazon Web Services bietet mit Cloud-Connect Onlinetelefonanlagen an. Allerdings decken diese Lösungen zumeist nur die Anwendungsebene ab. Microsoft könnte dort also Marktanteile erringen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
"Macht mich einfach wahnsinnig"
Kelber beklagt digitale Inkompetenz von VW

Der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber hat vor einem Jahr ein Elektroauto bei VW bestellt. Und seitdem nichts mehr davon gehört.

Macht mich einfach wahnsinnig: Kelber beklagt digitale Inkompetenz von VW
Artikel
  1. Nancy Faeser: Der wandelnde Fallrückzieher
    Nancy Faeser
    Der wandelnde Fallrückzieher

    Angeblich ist Nancy Faeser Bundesinnenministerin geworden, um sich für den hessischen Landtagswahlkampf zu profilieren. Das merkt man leider.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

  2. Unikate: Deutsche Post verkauft eine Milliarde Matrixcode-Briefmarken
    Unikate
    Deutsche Post verkauft eine Milliarde Matrixcode-Briefmarken

    Die Deutsche Post begann im Februar 2021, Briefmarken mit Matrixcode zu verkaufen. Nun wurden bereits eine Milliarde Stück verkauft.

  3. Agile Softwareentwicklung: Einfach mal so drauflos programmiert?
    Agile Softwareentwicklung
    Einfach mal so drauflos programmiert?

    Ohne Scrum wäre das nicht passiert, heißt es oft, wenn etwas schiefgeht. Dabei ist es umgekehrt: Ohne agiles Arbeiten geht es nicht mehr. Doch es gibt drei fundamentale Missverständnisse.
    Von Frank Heckel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Xbox Series X bestellbar • Samsung schenkt 19% MwSt. • MindStar (u. a. AMD Ryzen 9 5950X 488€) • Cyber Week: Jetzt alle Deals freigeschaltet • LG OLED TV 77" 62% günstiger: 1.749€ • Bis zu 35% auf MSI • Alternate (u. a. AKRacing Core EX SE Gaming-Stuhl 169€) [Werbung]
    •  /