Azure Kinect DK: Xbox Kinect ist jetzt ein IoT-Sensor

Statt Bewegungssteuerung in Spielen verkauft Microsoft sein Kinect jetzt als IoT-Gerät. Azure Kinect erkennt Objekte im Raum und leitet diese Informationen an Azure-Dienste weiter. Mehrere Sensoren können zusammengeschaltet und für dreidimensionale Raumerkennung genutzt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Azuire Kinect nutzt die Technik der ursrpünglichen Xbox-Hardware.
Azuire Kinect nutzt die Technik der ursrpünglichen Xbox-Hardware. (Bild: Microsoft)

Microsoft hat auf dem MWC 2019 gezeigt, was aus der Kameratechnik Kinect geworden ist: das Azure Kinect Developer Kit. Dabei handelt es sich um ein integriertes Kamerasystem, das als IoT-Sensor an die Azure-Cloud gebunden ist. Die Hardware nimmt Bilder auf, die dann von Machine-Learning-Modellen für verschiedene Zwecke analysiert werden können. Das System kann etwa erkennen, wenn ein Patient im Krankenhaus kurz vor einem Zusammenbruch steht und diese Information an Krankenpfleger und Ärzte weiterleiten.

Stellenmarkt
  1. Senior Associate Project Manager m/w/d
    NTT Germany AG & Co. KG, Bad Homburg
  2. R&D Hardware Qualification Engineer (m/f/d)
    Advantest Europe GmbH, Böblingen
Detailsuche

Azure Kinect ist im Grunde eine kleinere Version von Xbox Kinect. In einen kleinen Sensor steckt Microsoft die Kameralinsen und ein Controllerboard mit USB-Typ-C-Anschluss. Eine 12-Megapixel-Kamera nimmt Bilder auf, während eine zweite 1-Megapixel-Linse für die Tiefenerkennung zuständig ist.

Zusammenschalten mehrerer Kinects für 3D-Erkennung

Sieben Mikrofone können zudem Töne im Raum aufnehmen. Damit erkennt ein daran angeschlossenes System, woher Geräusche stammen. Über einen 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss lassen sich mehrere Azure-Kinect-Sensoren zu einem Sensor-Array zusammenschalten, was beispielsweise eine bessere dreidimensionale Raumerkennung ermöglicht.

Neben medizinischen Einsatzzwecken sieht Microsoft Azure Kinect auch in automatisierten Supermärkten - ähnlich wie Amazon Go - und Lagerhäusern, in denen der Sensor Etiketten erkennt und diese Informationen weiterleitet.

Golem Karrierewelt
  1. IT-Sicherheit für Webentwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    27./28.09.2022, Virtuell
  2. DP-203 Data Engineering on Microsoft Azure: virtueller Vier-Tage-Workshop
    24.-27.10.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Xbox-Version von Kinect konnte sich nie wirklich etablieren. Das System mit Azure zu verbinden, ist nur logisch. Eine ähnliche Strategie verfolgt Microsoft mit der Hololens 2, die sich direkt an Geschäftskunden richtet. Azure Kinect ist als Developer Kit für 400 US-Dollar pro Stück erhältlich. Dafür benötigte Cloud-Ressourcen werden aber noch einmal zusätzliches Geld kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Gene Roddenberrys andere Sci-Fi-Stoffe
Neben Star Trek leider fast vergessen

Der Name Gene Roddenberry steht vor allem für Star Trek. Nach dem Ende der klassischen Serie hat er aber noch andere Science-Fiction-Stoffe entwickelt.
Von Peter Osteried

Gene Roddenberrys andere Sci-Fi-Stoffe: Neben Star Trek leider fast vergessen
Artikel
  1. Kreditfunktion: Apple Pay Later soll sich verzögern
    Kreditfunktion
    Apple Pay Later soll sich verzögern

    Apples Kreditfunktion Apple Pay Later soll erhebliche technische Probleme haben. Eine Verzögerung bis 2023 soll realistisch sein.

  2. Apple-Kopfhörer: ANC-Leistung der Airpods Max soll gesunken sein
    Apple-Kopfhörer
    ANC-Leistung der Airpods Max soll gesunken sein

    Die ehemals gute Active Noise Cancellation der Airpods Max von Apple soll sich durch Firmware-Updates verschlechtert haben.

  3. Softwareentwicklung: Erste Schritte mit dem modernen Framework Flutter
    Softwareentwicklung
    Erste Schritte mit dem modernen Framework Flutter

    Flutter ist ein tolles und einfach zu erlernendes Framework, vor allem für die Entwicklung mobiler Apps. Eine Anleitung für ein erstes kleines Projekt.
    Eine Anleitung von Pascal Friedrich

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Asus Mainboard 168,60€ • Xbox Wireless Controller ab 52,49€ • MindStar (Palit RTX 3070 549€, WD HDD 4TB 79€) • Thrustmaster T300 RS GT 299,99€ • Alternate (iPad Air (2022) 256GB 949,90€) • CyberWeek: Bis -53% auf Gaming-Zubehör • Apple iPhone 12 64 GB 659€ [Werbung]
    •  /