Axel und Juna: Ampler stellt E-Bikes vor, die nicht wie solche aussehen

Der Fahrradhersteller Ampler hat mit Axel und Juna zwei leichte E-Bikes vorgestellt, die fast nicht als solche zu erkennen sind.

Artikel veröffentlicht am ,
Ampler Juna
Ampler Juna (Bild: Ampler)

Das estnische Unternehmen Ampler hat die beiden neuen E-Bikes Axel und Juna präsentiert. Der Rahmen und die Elektroniksysteme wurden vollständig selbst entwickelt. Beide Räder sind mit einem Single-Speed-Carbonriemen von Gates ausgerüstet, fahren auf 27,5-Zoll-Felgen und haben 50 mm breite Reifen.

Stellenmarkt
  1. Senior SAP MM & ARIBA Inhouse Consultant (m/w/d)
    CureVac Corporate Services GmbH, Tübingen bei Stuttgart, Rhein-Main-Gebiet
  2. IT-System-Engineer (m/w/d)
    Maschinenbau Kitz GmbH, Troisdorf
Detailsuche

Unterschiede gibt es beim Rahmen: Juna hat einen tiefen Einstieg, Axel einen hohen. Beide Fahrräder werden zudem in zwei Rahmengrößen angeboten. Mit einem Gewicht von 16,3 kg ist Axel etwas leichter als Juna mit 16,5 kg. Optisch sieht man den Rädern kaum an, dass es E-Bikes sind.

Der Motor bietet 250 Watt und 25 Newtonmeter Drehmoment: Der Akku ist im Unterrohr untergebracht und kommt auf 335 Wattstunden. Er ist außer für Wartungszwecke nicht entnehmbar, so dass er im Bike geladen werden muss. Die Reichweite wird mit 70 km angegeben.

Auf dem Oberrohr befindet sich ein Display, das über den Ladezustand und andere Daten informiert. Es wird nur eingeschaltet, wenn sich das Rad nicht bewegt. So soll verhindert werden, dass der Fahrer abgelenkt wird. Ampler Axel und Juna sind mit StVZO-konformer Beleuchtung und Schutzblechen ausgestattet.

  • Ampler Alex
  • Ampler Juna
Ampler Alex
Golem Akademie
  1. CEH Certified Ethical Hacker v11: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    30.05.-03.06.2022, Virtuell
  2. Container Technologie: Docker und Kubernetes - Theorie und Praxis: virtueller Drei-Tage-Workshop
    04.-07.07.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Für die Räder gibt es eine App, die es ermöglicht, diese über das Mobilfunknetz und eingebautes GPS zu orten und im Falle eines Diebstahls die Motorunterstützung oder den Einschaltknopf zu deaktivieren.

Der Preis der E-Bikes liegt bei jeweils 2.590 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


sambache 11. Mär 2022

Wer stiehlt heute noch Pferde ? ;-)

Elpe 09. Mär 2022

Es steht dir absolut frei ein anderes Rad zu kaufen. Für jedes Bedürfnis gibt es das...

MiWe 09. Mär 2022

Das ist auch ganz nett. Ich schwanke gerade richtung vanMoof, wobei mein Traum eigentlich...

Sharra 08. Mär 2022

Ich denke die schalten das Display aus, weil es so tief sitzt, und bei Sonnenschein...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
Starliner fliegt nach mehr als zwei Jahren zum zweiten Mal

Nach einem fehlgeschlagenen Testflug, klemmenden Treibstoffventilen und vielen Verzögerungen ist Boeings Starliner erfolgreich abgehoben.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Raumfahrt: Starliner fliegt nach mehr als zwei Jahren zum zweiten Mal
Artikel
  1. Cloud API: Whatsapp öffnet Plattform für Unternehmen
    Cloud API
    Whatsapp öffnet Plattform für Unternehmen

    In nur wenigen Minuten sollen auch kleine Unternehmen künftig einen API-Zugang zu Whatsapp einrichten können - und das kostenfrei.

  2. Kitty Lixo: Nach Sex mit Mitarbeitern Instagram-Account zurückerhalten
    Kitty Lixo
    Nach Sex mit Mitarbeitern Instagram-Account zurückerhalten

    Laut einer Sexdarstellerin muss man nur die richtigen Leute bei Facebook sehr intim kennen, um seinen Instagram-Account immer wieder zurückzubekommen.

  3. Ebay-Kleinanzeigen: Im Chat mit den Phishing-Betrügern
    Ebay-Kleinanzeigen
    Im Chat mit den Phishing-Betrügern

    Wenn man bestimmte Anzeigen in Kleinanzeigenportalen aufgibt, hat man sofort einen Betrüger an der Backe. Die Polizei kann kaum etwas dagegen tun.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Inno3D RTX 3070 günstig wie nie: 614€ • MindStar (u. a. Palit RTX 3050 339€) • Cyber Week: Bis zu 87€ Rabatt auf SSDs • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 974€ • Razer Basilisk V3 Gaming-Maus 44,99€ • PS5-Controller + Samsung SSD 1TB 176,58€ [Werbung]
    •  /