Abo
  • IT-Karriere:

AWS: Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an

Wo fangen Entwickler an, wenn es um Amazons Machine-Learning-Dienste geht? Das Unternehmen stellt unentgeltlich Onlinekurse zur Verfügung, die diese und andere Fragen beantworten sollen. Die Kurse beziehen sich auf AWS-Produkte und werden von Amazon selbst auch für interne Weiterbildungen genutzt.

Artikel veröffentlicht am ,
Bei Amazon können Entwickler selbst lernen, wie sie Machine Learning nutzen.
Bei Amazon können Entwickler selbst lernen, wie sie Machine Learning nutzen. (Bild: Pixabay.com/Montage: Golem.de/CC0 1.0)

Amazon stellt seine Machine-Learning-Tutorials für AWS-Kunden zur freien Verfügung. Die kostenfreien Videos sollen Nutzern den Umgang mit maschinellem Lernen und KI-Software anhand von Beispielen beibringen. Das Unternehmen bietet laut eigenen Aussagen insgesamt 45 Stunden Material in 30 verschiedenen Lektionen an. Diese werden auch intern genutzt, um die eigenen Entwickler zu schulen.

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Stade
  2. Modis GmbH, Kiel

Dementsprechend sind die Kurse auf die Cloud-Plattform und Werkzeuge von Amazon Web Services abgestimmt. Dazu gehören Produkte wie Sagemaker, Rekognition, Comprehend, Transcribe und Translate, die alle bereits vorgefertigte APIs und Bibliotheken liefern. Amazon Rekognition wird bereits kommerziell in automatisierter Videoüberwachung eingesetzt.

Kurse für verschiedene Berufe

Die Kurse teilt Amazon für vier verschiedene Berufsgruppen ein: Entwickler, Data Scientists, Plattform-Ingenieure und Business-Profis. Die Lernbeispiele sind dabei realen Anwendungszenarien entlehnt, die AWS-Entwickler bereits umgesetzt haben - beispielsweise eine intelligente Routenplanung oder das Einschätzen von anstehenden Preisnominierungen für Filme auf Basis der Filmdatenbank Imdb.

Die Kurse eignen sich für Anfänger und Fortgeschrittene und beginnen bei den Grundbegriffen und Mechaniken von maschinellem Lernen. Voraussetzung ist, dass sich Nutzer mit ihrem AWS-Konto anmelden. Außerdem gibt es die Kurse momentan zu großen Teilen nur auf Englisch. Ein Konkurrent, der Machine-Learning-Kurse ebenfalls kostenfrei anbietet, ist Google. Auf Youtube können sich Interessenten zum Thema auf Basis des Tensorflow-Frameworks informieren und lernen Schritt für Schritt eine Hello-World-Applikation, Entscheidungsbäume und andere Komponenten kennen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. Code: PINATA3 (unter anderem Galaxy S10 für 599,90€ oder Nintendo Swtich für 269,99€)
  2. (u. a. Cyberpunk 2077, FIFA 20, Doom Eternal CE)
  3. 49,90€

Folgen Sie uns
       


Zenbook Pro Duo - Hands on

Braucht man das? Gut aussehen tut das Zenbook Pro Duo jedenfalls.

Zenbook Pro Duo - Hands on Video aufrufen
Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

Autonomes Fahren: Per Fernsteuerung durch die Baustelle
Autonomes Fahren
Per Fernsteuerung durch die Baustelle

Was passiert, wenn autonome Autos in einer Verkehrssituation nicht mehr weiterwissen? Ein Berliner Fraunhofer-Institut hat dazu eine sehr datensparsame Fernsteuerung entwickelt. Doch es wird auch vor der Technik gewarnt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Apple kauft Startup Drive.ai
  2. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  3. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos

    •  /