• IT-Karriere:
  • Services:

AVM: FritzOS-Version 7.10 für Fritzbox 7560 freigegeben

AVM hat die Arbeiten an FritzOS 7.10 für eine weitere Fritzbox abgeschlossen. Es handelt sich um ein älteres Gerät aus dem Jahr 2016, das von dem verbesserten Betriebssystem profitiert.

Artikel veröffentlicht am ,
Die 7560er bekommt ein größeres Update.
Die 7560er bekommt ein größeres Update. (Bild: AVM)

Nach den Updates für die 7580 und 7590 hat AVM FritzOS 7.10 für die dritte Fritzbox fertiggestellt. Es handelt sich hierbei um das Modell 7560 aus dem Jahr 2016 im klassischen AVM-Design.

Stellenmarkt
  1. Die Autobahn GmbH des Bundes, Bochum, Münster, Osnabrück
  2. DRÄXLMAIER Group, Garching

Das rund 27 MByte große Update für die 7560 bringt weitgehend die Neuerungen mit sich, die auch schon von den neueren Modellen bekannt sind. Verbesserungen gibt es im Mesh-WLAN und im Roaming zwischen den Mesh-Zellen. Auch die Integration weiterer Smart-Home-Komponenten gehört dazu.

AVM zufolge befindet sich derzeit zudem das 1&1-gebrandete Modell 7362SL in der Laborphase für das neue FritzOS-Betriebssystem, so dass auch eine weitere weit verbreitete Fritzbox dieses Update erhalten wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 32,02€ (Vergleichspreis ca. 45€)
  2. 26,99€ (Bestpreis mit Amazon)
  3. 26,99€ (Bestpreis mit Saturn)
  4. 149,90€ + 5,99€ Versand bei Vorkasse (Vergleichspreis 171,94€ inkl. Versand)

Anonymer Nutzer 23. Apr 2019

der drölfzig geräte phrenetisch von golem gefeiert, obwohl es doch standard sein sollte...

0xDEADC0DE 19. Apr 2019

Das spielt alles keine Rolle, da wichtig ist wie der Hersteller das definiert: https...

Vögelchen 19. Apr 2019

7560 aus dem Jahr 2016... ist das wirklich schon so lange her? Mir kommt es so vor, als...


Folgen Sie uns
       


Warum Intels erste CPU nicht Intel gehörte - (Golem Geschichte)

Intel leistete in den 70ern Pionierarbeit und wäre dennoch fast gescheitert. Denn ihren bahnbrechenden 4-Bit-Mikroprozessor wurden sie erst gar nicht los.

Warum Intels erste CPU nicht Intel gehörte - (Golem Geschichte) Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /