AVM: Fritzbox für Super Vectoring weiter nicht verfügbar

Eine Fritzbox für VDSL Bonding und Super Vectoring hatte AVM schon vor einem Jahr angekündigt. Jetzt gibt es das Gerät in den Niederlanden, aber nicht in Deutschland.

Artikel veröffentlicht am ,
Netzwerkausbau bei der Telekom
Netzwerkausbau bei der Telekom (Bild: Deutsche Telekom)

Die Fritzbox 7581 von AVM ist bisher in Deutschland nicht im Handel. Wie Unternehmenssprecherin Doris Haar Golem.de auf Anfrage sagte, ist die Fritzbox bereits seit kurzem in den Niederlanden an VDSL-Bonding-Anschlüssen im Einsatz. Laut Haar soll die Fritzbox erst nach Deutschland kommen, wenn es hierzulande Angebote für VDSL-Bonding gibt.

Stellenmarkt
  1. Teilprojektleiter Produktentwicklung (m/w/d)
    Basler AG, Ahrensburg bei Hamburg
  2. Software Engineer Omnikanalsteuerung (m/w/d)
    Atruvia AG, Karlsruhe, Münster
Detailsuche

Das Gerät war jedoch bereits im Februar 2016 von AVM vorangekündigt worden. Durch Bonding steigt die nutzbare Datenrate der DSL-Leitungen auf theoretische 240 MBit/s.

Die Deutsche Telekom geht von einem kommerziellen Einsatz der Super-Vectoring-Technologie erst im Jahr 2018 aus. Super Vectoring weitet die spektrale Bandbreite von 17 MHz auf 35 MHz aus. Die Technik unterstützt laut dem Netzwerkausrüster Huawei eine Downstream-Rate von bis zu 300 MBit/s innerhalb eines Radius von 300 Metern.

M-Net hat die Fritzbox 7582 schon lange

Fritzbox 7581 bietet 2 x VDSL-Anschlüsse für Bonding und Super Vectoring und WLAN AC+N. Dazu kommen vier LAN- und zwei USB-3.0-Ports, DECT-Basis für Telefone und zwei Anschlüsse für analoges Telefon oder Fax.

Golem Akademie
  1. Container Management und Orchestrierung: virtueller Drei-Tage-Workshop
    22.-24.08.2022, Virtuell
  2. Apache Kafka Grundlagen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    , Virtuell
Weitere IT-Trainings

Bei der Fritzbox 7582 mit einem VDSL-Anschluss für Super Vectoring 35b und G.fast richtet sich der Marktstart laut AVM nach der Technologieverfügbarkeit. Der Netzbetreiber M-Net beginnt bereits mit G.fast, um den Kunden 1 GBit/s aufgeteilt in Down- und Upload liefern zu können. Als Endgerät soll bereits die Fritzbox 7582 zum Einsatz kommen. Der Kundenhochlauf erfolgt laut dem Stadtnetzbetreiber im ersten Halbjahr 2017.

Fritzbox 6590 Cable für 32 x 8 Docsis-3.0-Kanalbündelung ist bereits für das Frühjahr 2017 angekündigt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raspberry Pi
Besser gießen mit Raspi und Xiaomi-Pflanzensensor

Wer keinen grünen Daumen hat, kann sich von Sensoren helfen lassen. Komfortabel sind sie aber erst, wenn die Daten automatisch ausgelesen werden.
Eine Anleitung von Thomas Hahn

Raspberry Pi: Besser gießen mit Raspi und Xiaomi-Pflanzensensor
Artikel
  1. Lex Netflix: Netflix und Co. müssen in der Schweiz investieren
    Lex Netflix
    Netflix und Co. müssen in der Schweiz investieren

    In der Schweiz wurde dafür gestimmt, dass Streaminganbieter wie Netflix einen Umsatzanteil aus dem Land in Schweizer Produktionen investieren müssen.

  2. Bundesländer: Umweltminister einig über Autobahn-Tempolimit
    Bundesländer
    Umweltminister einig über Autobahn-Tempolimit

    Die Landesumweltminister der Bundesländer haben sich einstimmig für ein Tempolimit auf Autobahnen ausgesprochen. Was fehlt, ist dessen Höhe.

  3. Aya Neo 2 und Neo Air: Ayas Gaming-Handheld bekommt AMD Ryzen 6000
    Aya Neo 2 und Neo Air
    Ayas Gaming-Handheld bekommt AMD Ryzen 6000

    Der Aya Neo 2 dürfte mit Rembrandt-APU leistungsfähiger sein. Der neue Neo Air mit OLED wiegt derweil weniger als die Nintendo Switch.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 46% Rabatt auf Mäuse & Tastaturen • Grafikkarten günstig wie nie (u. a. RTX 3080Ti 12GB 1.285€) • Samsung SSD 1TB (PS5-komp.) günstig wie nie: 143,99€ • Microsoft Surface günstig wie nie • Jubiläumsangebote bei MediaMarkt • Bosch Prof. bis zu 53% günstiger[Werbung]
    •  /