AVM Fritzbox 5530 Fiber: Eine Fritzbox für Glasfaseranschlüsse und Wi-Fi 6

Die Fritzbox 5530 Fiber wurde schon 2019 vorgestellt. Jetzt kann das Gerät mit SFP-Buchse und Wi-Fi-6-Modul gekauft werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Fritzbox 5530 Fiber integriert einen SFP-Anschluss.
Die Fritzbox 5530 Fiber integriert einen SFP-Anschluss. (Bild: AVM)

AVM hat ein weiteres Kombigerät mit Router und integriertem Switch vorgestellt. Die Fritzbox 5530 Fiber ist für den Betrieb an einem Glasfaseranschluss gedacht und soll zugleich nicht allzu viel Geld kosten. Für diesen Zweck hat das Gerät einen SFP-Anschluss verbaut. Die 5530 Fiber unterstützt Standards wie GPON, AON, XG-PON und XGS-PON. Vorgestellt wurde das Produkt bereits auf der Elektronikmesse IFA 2019 in Berlin. Jetzt bringt AVM es auf den Markt.

Stellenmarkt
  1. Referent_in Datenschutz
    Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e.V., Köln
  2. IT-Koordinator (m/w/d)
    Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH DEW21, Dortmund
Detailsuche

Das Gerät soll mit den Anschlüssen diverser Anbieter kompatibel sein. Neben der Deutschen Telekom werden etwa Envia Tel, Netcologne, Netkom Wemacom und weitere Netzbetreiber auf städtischer oder regionaler Ebene erwähnt. Jeweils ein Modul für AON- und ein GPON liegt bei.

Da ein Glasfasermodul direkt in die Fritzbox eingebaut ist, verzichtet das System auf einen WAN-Anschluss, der für externe Glasfasermodems - etwa von der Deutschen Telekom - gedacht ist. Allerdings gibt es einen 2,5-Gbit/s-LAN-Anschluss, an den beispielsweise ein Netzwerkspeicher angeschlossen werden kann. Dazu kommen zwei Gigabit-Ethernet-Ports - alle drei Buchsen sind mit RJ45-Steckplatz ausgestattet.

Dritte Fritzbox mit Wi-Fi 6

Die Fritzbox 5530 Fiber ist wie andere AVM-Geräte auch ein WLAN-Gateway. Das Gerät funkt nativ per 2x2-Wi-Fi 6 (802.11 ax). Der aktuelle WLAN-Standard ist noch recht wenig verbreitet bei AVM-Produkten. So ist etwa die vor Kurzem angekündigte Fritzbox 7530 AX dafür geeignet. Die 5530 Fiber kann auch als Dect-Station genutzt werden, um etwa drahtlose Festnetztelefone oder die eigenen Smarthome-Sensoren zu betreiben. Die Fritzbox kann maximal sechs Dect-Geräte verwalten. Auch ein Analoganschluss ist noch vorhanden. Daran kann ein Fax oder Festnetztelefon angeschlossen werden.

Golem Akademie
  1. C++ 20: Concepts - Ranges - Coroutinen - Module
    4.-8. Oktober 2021, online
  2. Terraform mit AWS
    14./15. September 2021, online
Weitere IT-Trainings

Die Fritzbox 5530 ist das erste Modell von zweien, die auf der IFA 2019 angekündigt wurden. Zur Fritzbox 5550 Fiber hat sich AVM bisher nicht weiter geäußert. Diese soll auch den DSL-Standard G.fast unterstützen. Bis dahin können Interessenten die vorgestellte 5530 Fiber nutzen. Die kostet 170 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Nextbox von Nitrokey im Test
Die eigene Cloud im Wohnzimmer

Mit der Nextbox hat Nitrokey eine Cloud für zu Hause entwickelt, um die man sich nicht kümmern muss. Dafür kann man sie auf der ganzen Welt erreichen.
Ein Test von Moritz Tremmel

Nextbox von Nitrokey im Test: Die eigene Cloud im Wohnzimmer
Artikel
  1. Bitcoin und Co.: China untersagt heimischen Banken Kryptohandel
    Bitcoin und Co.
    China untersagt heimischen Banken Kryptohandel

    Nachdem Chinas Regierung gegen Kryptomining vorgegangen ist, soll jetzt auch der Handel mit Kryptowährungen gestoppt werden.

  2. Strom abgeschaltet: China nimmt zweitgrößte Bitcoin-Mining-Provinz vom Netz
    Strom abgeschaltet
    China nimmt zweitgrößte Bitcoin-Mining-Provinz vom Netz

    China hat in der Provinz Sichuan 26 Bitcoin-Mining-Farmen den Strom abgedreht. Der Kurs der Kryptowährung stürzt währenddessen erneut ab.

  3. Pornografie: Hostprovider soll Xhamster sperren
    Pornografie
    Hostprovider soll Xhamster sperren

    Medienwächter haben den Hostprovider von Xhamster ausfindig gemacht. Dieser soll das Pornoportal für deutsche Nutzer sperren.

RxyzrYT 18. Nov 2020

Sagen wir mal so die Deutsche Glasfaser jetzt mit Inexio zusammen haben alleine mehr als...

RxyzrYT 18. Nov 2020

Ja du hast da schon recht, trotzdem hat AVM schon immer All-In-One Lösungen gebracht und...

Telecom... 18. Nov 2020

Und 3xxx DSL ohne VoIP/Telefonie. Ist aber auch tot, weil es ja keine POTS/ISDN...

RxyzrYT 18. Nov 2020

Der Preis von 169 Euro ist für Wifi 6 + 2,5Gbit komplett angemessen. Vorher gab es nur...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Amazon Prime Day • SSDs (u. a. Crucial MX500 1TB 75,04€) • Gaming-Monitore • Switch Lite 174,99€ • Fire TV Stick 4K 28,99€ • Bosch Professional • Dualsense + Pulse 3D Headset 139,99€ • HyperX Cloud II 51,29€ • Apple-Produkte (u. a. iPhone 12 128GB 769€) • Fernseher [Werbung]
    •  /