Abo
  • Services:
Anzeige
AVM will schnellere Fritzboxen auf der Cebit 2013 vorstellen.
AVM will schnellere Fritzboxen auf der Cebit 2013 vorstellen. (Bild: AVM)

AVM: DSL mit 200 MBit/s und WLAN 11ac mit bis zu 1.300 MBit/s

AVM will schnellere Fritzboxen auf der Cebit 2013 vorstellen.
AVM will schnellere Fritzboxen auf der Cebit 2013 vorstellen. (Bild: AVM)

AVM wird auf der Cebit 2013 eigene schnelle WLAN-802.11-ac-Router vorstellen. Außerdem wird der Hersteller DSL mit über 200 MBit/s durch Vectoring und Bonding unterstützen.

Auf der Cebit 2013 will AVM erstmals mit einer Fritzbox DSL-Geschwindigkeiten von über 200 MBit/s demonstrieren. Dabei werden die neuen DSL-Verfahren Vectoring und Bonding zum Einsatz kommen.

Bisher bietet AVM noch keine WLAN-Router, die den WLAN-Standard IEEE 802.11ac und damit deutlich höhere Bandbreiten erreichen, als es mit WLAN nach 802.11n möglich ist. Die Fritzboxen mit WLAN 11ac sollen Übertragungsraten von bis zu 1.300 MBit/s erzielen.

Anzeige

Zu den weiteren Messeneuheiten von AVM sollen Tablet- und Smartphone-Apps für WLAN und Hausautomation zählen. Der Hersteller ist in Halle 13 am Stand C48 zu finden.


eye home zur Startseite
feuerball 04. Feb 2013

Also ich habe auch ein Wlan netz zuhause, funktioniert auch besstens. Aber ich habe auch...

ursfoum14 01. Feb 2013

Ich hoffe mal mit einer etwas schnelleren CPU als die der Fritz Box 7390 cat /proc...

LinuxMcBook 31. Jan 2013

Und wenn ich dir jetzt sage, dass bei gleicher Dämpfung mit einem neueren Router...

BarneyM 31. Jan 2013

Bonding ist totaler Blödsinn im Privatkunden-Bereich. Bonding, also die Kombination...

HabeHandy 31. Jan 2013

nee.. Bei der neuen AVM-Box handelt es sich wohl um VDSL2 Profil 30a mit 200Mbit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HDPnet GmbH, Heidelberg
  2. ROHDE & SCHWARZ SIT GmbH, Stuttgart
  3. IKOR Management- und Systemberatung GmbH, deutschlandweit
  4. doctronic gmbH & Co. KG, Bonn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 26,49€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. The Revenant, Batman v Superman, James Bond Spectre, Legend of Tarzan)

Folgen Sie uns
       


  1. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  2. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  3. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  4. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  5. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  6. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  7. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  8. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  9. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  10. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr

  1. Sind die nach 2-3 Jahren auch alle so schimmelgelb?

    quineloe | 00:02

  2. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    __destruct() | 25.05. 23:59

  3. Re: Kann ich mit Alditalk nicht bestätigen

    Gunah | 25.05. 23:49

  4. Re: Coole Sache aber,

    Sharra | 25.05. 23:49

  5. Re: 1400W... für welche Hardware?

    plutoniumsulfat | 25.05. 23:41


  1. 18:10

  2. 10:10

  3. 09:59

  4. 09:00

  5. 18:58

  6. 18:20

  7. 17:59

  8. 17:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel