AVM: Den Fritz!Repeater 1200 AX pimpen

Wir zerlegen das Innenleben eines AVM Fritz!Repeaters 1200 AX und vergleichen es mit einer aufgebohrten Variante von Refbox.

Eine Anleitung von Harald Karcher veröffentlicht am
Das Innenleben des AVM Fritz!Repeater 1200 AX
Das Innenleben des AVM Fritz!Repeater 1200 AX (Bild: Harald Karcher)

Nach einem kurzen Blick auf Packung und Gehäuse schrauben wir den AVM Fritz!Repeater 1200 AX auf. Wir wollen wissen: Kann man die Hardware auch selbst aufrüsten? Gibt es passende Teile und Veredler? Taugen Frixtender, Poynting, Refbox? So ähnlich wie Brabus für aufgebrezelte Mercedes?


Weitere Golem-Plus-Artikel
Smart Home Eco Systems: Was unterscheidet Alexa von Homekit von Google Home?
Smart Home Eco Systems: Smart Home Eco Systems: Was unterscheidet Alexa von Homekit von Google Home?

Alexa, Homekit, Google Home - ist das nicht eigentlich alles das Gleiche? Nein, es gibt erhebliche Unterschiede bei Sprachsteuerung, Integration und Datenschutz. Ein Vergleich.
Eine Analyse von Karl-Heinz Müller


Microsofts E-Mail: Modern Auth in Exchange macht Admins Arbeit
Microsofts E-Mail: Microsofts E-Mail: Modern Auth in Exchange macht Admins Arbeit

Ab dem 1. Oktober 2022 müssen Exchange-Clients zwingend Microsofts moderne Authentifizierung nutzen. Das bedeutet Mehrarbeit.
Eine Analyse von Oliver Nickel


Copilot, Java, RISC-V, Javascript, Tor: KI macht produktiver und Rust gewinnt wichtige Unterstützer
Copilot, Java, RISC-V, Javascript, Tor: Copilot, Java, RISC-V, Javascript, Tor: KI macht produktiver und Rust gewinnt wichtige Unterstützer

Dev-Update Die Diskussion um die kommerzielle Verwertbarkeit von Open Source erreicht Akka und Apache Flink, OpenAI macht Spracherkennung, Facebook hilft Javascript-Enwicklern und Rust wird immer siegreicher.
Von Sebastian Grüner


    •  /