Abo
  • IT-Karriere:

Avid: Corel kauft Pinnacle Studio

Corel übernimmt die Einsteigersoftware Pinnacle Studio und weitere Produkte von Avid Technology. Corel will die Software in seine Digital-Media-Sparte integrieren, zu der auch Paintshop Pro, WinDVD und die Roxio-Produktlinien gehören.

Artikel veröffentlicht am ,
Corel-Chef Tom Berquist
Corel-Chef Tom Berquist (Bild: Corel)

Corel hat Pinnacle Studio, Avid Studio und weitere Produkte von Avid Technology gekauft. Das gab das kanadische Softwareunternehmen am 2. Juli 2012 bekannt. Über den Preis wurde zwischen den Parteien Stillschweigen vereinbart.

Stellenmarkt
  1. MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK, Leipzig
  2. Hitachi Automotive Systems Europe GmbH, Schwaig-Oberding (Raum München)

Corel kauft die Videobearbeitung Pinnacle Studio, Avid Studio, Avido Studio for iPad und die Dazzle-Video-Hardwareprodukte. Es handelt sich hauptsächlich um Software für Einsteiger.

Matt DiMaria, Executive Vice President und General Manager der Digital-Media-Sparte bei Corel, sagte, dass das Unternehmen nun mit Pinnacle Studio und Corel Videostudio über ein breites Angebot für den Bereich der Videobearbeitung für Endnutzer verfüge. Videostudio hatte Corel im Jahr 2006 von der taiwanischen Firma Ulead Systems übernommen.

Als Teil der Übernahme von Pinnacle Studio wechselt auch das Kernteam der Softwareentwickler zu Corel, um künftig in der Corel-Sparte Digital Media Group zu arbeiten, in der auch Paintshop Pro, WinDVD und die Roxio-Produktlinien weiterentwickelt werden. Corel besitzt seit Mai 2006 auch die Datenkompressionssoftware Winzip.

Avid ist ein US-Unternehmen, das 1987 gegründet wurde. Avid kaufte Pinnacle Systems im Jahr 2005 für 462 Millionen US-Dollar. Verkauft werde auch eine Reihe von Audioprodukten, darunter Tastaturen, Controller, Lautsprecher und andere Produkte der Marke M-Audio an Inmusic. Durch die Verkäufe wechselten Mitarbeiter zu Corel und Inmusic. Avid hat 1.787 Beschäftigte und kündigte an, die Zahl der Arbeitskräfte durch Entlassungen und Übergänge um 20 Prozent zu reduzieren.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. 4,99€
  3. 2,99€
  4. 2,99€

Lala Satalin... 03. Jul 2012

Corel ist doch nur noch eine Captial Holding... Mehr nicht... Entwickelt wird da so oder...


Folgen Sie uns
       


Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Elektromobilität: Wohin mit den vielen Akkus?
    Elektromobilität
    Wohin mit den vielen Akkus?

    Akkus sind die wichtigste Komponente von Elektroautos. Doch auch, wenn sie für die Autos nicht mehr geeignet sind, sind sie kein Fall für den Schredder. Hersteller wie Audi testen Möglichkeiten, sie weiterzuverwenden.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Proterra Elektrobushersteller vermietet Akkus zur Absatzförderung
    2. Batterieherstellung Kampf um die Zelle
    3. US CPSC HP muss in den USA nochmals fast 80.000 Akkus zurückrufen

    Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
    Ada und Spark
    Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

    Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
    Von Johannes Kanig

    1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
    2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein
    3. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?

      •  /