Abo
  • Services:
Anzeige
HYLAS 2
HYLAS 2 (Bild: Avanti Communications)

Avanti Communications: Europaweites Satelliten-Internet als Prepaid-Service

HYLAS 2
HYLAS 2 (Bild: Avanti Communications)

Das britische Unternehmen Avanti Communications wird Satelliteninternet europaweit als Prepaid-Service vermarkten lassen. Avantis zweiter Satellit, HYLAS 2, startet am 2. August 2012 und soll die dreifache Datenrate wie HYLAS 1 bringen.

Avanti Communications wird einen Prepaid-Satelliten-Internetdienst in Europa anbieten. Das berichtet das Onlinemagazin Techweek Europe. Das britische Unternehmen arbeitet in Deutschland etwa mit dem Vertriebsunternehmen Filiago aus Bad Segeberg und will den Prepaid-Dienst über viele Vertriebspartner in Europa vermarkten lassen. Avanti Communications hat den Ka-Band-Satelliten HYLAS 1 am 26. November 2010 gestartet.

Anzeige

Avanti Communications zweiter Satellit, HYLAS 2 (PDF), geht am 2. August 2012 in den Orbit und soll Europa, den Osten und Süden Afrikas, den Kaukasus und den Nahen Osten abdecken. HYLAS 2 solle fast die dreifache Datenrate wie HYLAS 1 bieten, erklärte das Unternehmen. HYLAS 3 soll 2015 starten.

Statt den bisherigen Vertragsmodellen, die meist über 12 bis 24 Monate reichen, bringt Avanti Communications als Prepaid-Zugang im Download eine Datenübertragungsrate von 4 MBit/s und 1 MBit/s im Upload. Datenpakete mit einem Volumen von 1 GByte und kleiner sollen erhältlich sein. Das Pay-As-You-Go-Angebot richtet sich an Urlauber und Nutzer mit einem Zweitwohnsitz.

"Dieser Service erlaubt unseren Partnern, ihr Kreditrisiko zu minimieren, indem für ein bestimmtes GByte-Volumen im Voraus bezahlt wird", sagte Christian Georgeson, Global Marketing Director bei Avanti, zu Techweek Europe. Damit könnten die Vermarktungspartner neue Käuferschichten ansprechen, die bisher Satelliteninternet nicht interessant fanden, so Georgeson.

SES Astra will Internet per Satellit mit einer Datenübertragungsrate von 10 MBit/s ab September 2012 anbieten. Das gab der Luxemburger Satellitenbetreiber am 24. Mai 2011 bekannt.


eye home zur Startseite
elgooG 23. Jul 2012

Man darf natürlich nicht atmosphärische Dämpfer außer Acht lassen. Ob man hier mit...

Maxiklin 23. Jul 2012

Da bereits der zweite Satellit hochgeschossen wurde und ein dritter im Bau ist, dürfte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Unterföhring bei München
  2. Deutz AG, Köln-Porz
  3. ADWEKO Consulting GmbH, deutschlandweit
  4. Robert Bosch Start-up GmbH, Renningen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 399,99€
  2. 699,00€ inkl. Versand statt 899,00€
  3. u. a. Corsair mechanische Tastatur, Razer Mamba Maus, Sennheiser Headset)

Folgen Sie uns
       


  1. Electronic Arts

    Hunde, Katzen und Weltraumschlachten

  2. Microsoft

    Age of Empires 4 angekündigt

  3. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  4. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  5. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  6. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  7. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  8. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  9. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  10. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips
  2. Celsius-Workstations Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Bauernfängerei

    Ext3h | 07:20

  2. Das Veröffentlichungsdatum von Age of Empires 1...

    Maxz | 07:15

  3. Re: Icon mit Zahl

    NaruHina | 07:15

  4. Re: Sieht ja chic aus

    DetlevCM | 07:08

  5. Re: Früher war alles besser

    foho | 06:56


  1. 07:23

  2. 07:06

  3. 20:53

  4. 18:40

  5. 18:25

  6. 17:52

  7. 17:30

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel