Autos: Toyota will künftig immer eine Elektrovariante anbieten

Kunden bei Toyota haben künftig mehr Auswahl beim Antrieb. Bis 2025 soll es jedes Auto auch in einer elektrifizierten Version geben: als Plugin-Hybrid, rein elektrisch oder mit Brennstoffzelle.

Artikel veröffentlicht am ,
Ohne Elektroautos geht in China nichts mehr - da kann Toyota nicht zurückstehen.
Ohne Elektroautos geht in China nichts mehr - da kann Toyota nicht zurückstehen. (Bild: Toyota)

Toyota gilt als ein Vorreiter des Elektroantriebs, hat jedoch bisher auf Hybridfahrzeuge gesetzt. Dabei soll es nicht bleiben: Bis 2025 soll es von allen Toyota-Modellen eine elektrische oder hybride Variante geben, bis 2020 will das Unternehmen zehn rein elektrisch angetriebene Pkw im Sortiment haben, wie Techcrunch berichtet.

Stellenmarkt
  1. User Interface Designer (m/w/d) - Designstudio Siemens
    BSH Hausgeräte Gruppe, München
  2. Projektplaner/CAD-Systembetr- euer (m/w/d)
    EMS PreCab GmbH, Papenburg
Detailsuche

Neben den bisherigen Benzin-Hybridautos, die es seit kurzem auch als Plugin-Hybrid gibt, entwickelte Toyota den Mirai. Das Brennstoffzellenfahrzeug ist auf den Straßen jedoch noch selten zu sehen, weil die Tankstelleninfrastruktur noch sehr dünn ausgebaut ist. Toyota betreibt rund 30 Wasserstofftankstellen in Kalifornien und ist eine Partnerschaft mit dem Ölkonzern Shell eingegangen, um weitere Stationen zu eröffnen.

Toyota will die rein elektrischen Modelle vor allem in China verkaufen, wo eine Elektroautoquote allen Herstellern auf diesem Markt keine andere Wahl lässt. Die Regierung des Landes verpflichtet Autohersteller zum Bau von sauberen Fahrzeugen. Sie müssen ab 2019 eine Quote für Hybrid- und Elektroautos erfüllen: Mindestens jedes zehnte Fahrzeug muss einen alternativen Antrieb haben. 2020 soll die Quote auf zwölf Prozent steigen.

Die E-Toyotas soll es aber auch in anderen Teilen der Welt geben, darunter in Europa. Zu den Preisen und den einzelnen Modellen gibt es noch keine Informationen, auch geplante Reichweite sind unbekannt.

Golem Karrierewelt
  1. Kubernetes – das Container Orchestration Framework: virtueller Vier-Tage-Workshop
    20.-23.02.2023, Virtuell
  2. Certified Network Defender (CND): virtueller Fünf-Tage-Workshop
    06.-10.02.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Mazda und Toyota gründeten Ende September mit Denso eine Firma für Elektrofahrzeugtechnik: EV Common Architecture Spirit. Toyota wird einen Anteil von 90 Prozent halten, während Mazda und Denso jeweils 5 Prozent bekommen. Die Fahrzeuge, die das neue Unternehmen bauen soll, werden auf Toyotas modularer Plattformarchitektur Toyota New Global Architecture (TNGA) basieren, die auch beim Prius und Camry zum Einsatz kommt. EV Common Architecture Spirit will E-Fahrzeuge vom Kleinwagen bis zum SUV bauen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Metaverse
EU blamiert sich mit interaktiver Onlineparty

Rund 387.000 Euro an Kosten, fünf Besucher auf der Onlineparty: Ein EU-Projekt wollte junge Menschen als Büroklammer tanzen lassen.

Metaverse: EU blamiert sich mit interaktiver Onlineparty
Artikel
  1. Elektromobilität: Hyundai zeigt Elektrosportwagen Ioniq 5 N
    Elektromobilität
    Hyundai zeigt Elektrosportwagen Ioniq 5 N

    Hyundai hat erstmals ein Video mit dem Ioniq 5 N veröffentlicht. Das besonders sportliche Fahrzeug soll die N-Marke beleben.

  2. High Purity in der Produktion: Unter Druck reinigen
    High Purity in der Produktion
    Unter Druck reinigen

    Ob Autos, Elektronik, Medizin oder Halbleiter: Die Reinhaltung bis in den Nanobereich wird immer wichtiger. Das stellt hohe Anforderung an Monitoring und Prozesslenkung.
    Ein Bericht von Detlev Prutz

  3. Patches: Anti-Ruckel-Updates für Pokémon und Callisto zeigen Wirkung
    Patches
    Anti-Ruckel-Updates für Pokémon und Callisto zeigen Wirkung

    Warum nicht gleich so? Für die von Bugs geplagten Computerspiele Pokémon Karmesin/Purpur und The Callisto Protocol gibt es Updates.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5-Bundle vorbestellbar • Amazon-Geräte bis -53% • Mindstar: AMD-Ryzen-CPUs zu Bestpreisen • Alternate: Kingston FURY Beast RGB 32GB DDR5-4800 146,89€ • Advent-Tagesdeals bei MediaMarkt/Saturn: u. a. SanDisk Ultra microSDXC 512GB 39€ • Thrustmaster Ferrari GTE Wheel 87,60€ [Werbung]
    •  /