Autos: Lunaz elektrifiziert alte Rolls Royce und Jaguar

Das britische Unternehmen Lunaz stattet Oldtimer angesichts von Fahrverboten mit Elektromotoren aus. Das soll die alten Autos auch zuverlässiger machen.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
Rolls-Royce Phantom V mit Elektroantrieb
Rolls-Royce Phantom V mit Elektroantrieb (Bild: Lunaz)

Das Unternehmen Lunaz rüstet Oldtimer laut einem Bericht von Engadget auf Elektroantrieb um. Das soll nicht nur der Umwelt nutzen, sondern auch den Fahrbetrieb zuverlässiger machen. Den Anfang macht das Unternehmen mit einem Jaguar XK120 und einem Rolls-Royce Phantom V.

Stellenmarkt
  1. Datenschutzkoordinator (m/w/d) - IT
    HSBC, Düsseldorf
  2. Frontend Developer (m/w/d) UI/UX
    consistec Engineering & Consulting GmbH, Saarbrücken
Detailsuche

Im Jaguar XK120 ist ein Doppelmotor mit insgesamt 700 Nm Drehmoment und 375 PS eingebaut. Der Akku ist mit 80 kWh recht groß für ein Nachrüstermodell. Der wesentlich größere Rolls Royce Phantom V ist gleich mit einem 120-kWh-Akku ausgerüstet.

Um nach dem Entnehmen des Motors, des Kraftstofftanks, des Getriebes und des Abgastrakts die ursprüngliche Gewichtsverteilung zu ermitteln, wird das Auto digitalisiert und per 3D-Software mit den neuen Komponenten ausgerüstet, um die ursprüngliche Last wieder zu modellieren.

Lunaz nimmt auch im Innenraum Veränderungen vor, passt zum Beispiel die Instrumente für Tankfüllung und Drehzahlmesser an und baut einen Touchscreen, ein Navi und Ähnliches ein. Das mag dem einen oder anderen Oldtimerfan nicht gefallen, aber so sollen die Fahrzeuge laut Hersteller alltagstauglicher werden.

Golem Akademie
  1. Jira für Anwender: virtueller Ein-Tages-Workshop
    03.06.2022, virtuell
  2. Azure und AWS Cloudnutzung absichern: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    19./20.05.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Lunaz will die ersten Fahrzeuge im Dezember 2020 ausliefern. Der Preis wurde nicht genannt.

Unterdessen stoppte Jaguar den 2018 angekündigten Plan, eine vollelektrische Version des Jaguar E-Types zu produzieren. Dies geht aus E-Mails hervor, die der Autohersteller Kunden schickte. Der E-Type sollte einen Elektromotor mit 220 kW und einen Akku mit 40 kWh erhalten, was eine Reichweite von 270 km ermöglichen sollte. Das Fahrzeug sollte Jaguar E-Type Zero heißen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


ldlx 04. Dez 2019

Hier in der Nachbarschaft gibts einen Manta B. Rundrum verspoilert, Effektlack 2-farbig...

trinkhorn 04. Dez 2019

Bis auf 2,5 Punkte stimme ich dir voll zu: *Auch im Louvre hängt nicht die Original Mona...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cariad
Aufsichtsrat greift bei VWs Softwareentwicklung durch

Die Sorge um die Volkswagen-Softwarefirma Cariad hat den Aufsichtsrat veranlasst, ein überarbeitetes Konzept für die ehrgeizigen Pläne vorzulegen.

Cariad: Aufsichtsrat greift bei VWs Softwareentwicklung durch
Artikel
  1. Delfast Top 3.0: Ukrainische Armee setzt E-Motorräder zur Panzerjagd ein
    Delfast Top 3.0
    Ukrainische Armee setzt E-Motorräder zur Panzerjagd ein

    Ukrainische Infanteristen nutzen E-Motorräder, um leise und schnell zum Einsatz zu gelangen und die Panzerabwehrlenkwaffe NLAW zu transportieren.

  2. Überwachung: Polizei setzt Handy-Erkennungskamera gegen Autofahrer ein
    Überwachung
    Polizei setzt Handy-Erkennungskamera gegen Autofahrer ein

    In Rheinland-Pfalz werden Handynutzer am Steuer eines Autos automatisch erkannt. Dazu wird das System Monocam aus den Niederlanden genutzt.

  3. Love, Death + Robots 3: Mal spannend, mal tragisch, mal gelungen, mal nicht so
    Love, Death + Robots 3
    Mal spannend, mal tragisch, mal gelungen, mal nicht so

    Die abwechslungsreichste Science-Fiction-Serie unserer Zeit ist wieder da - mit acht neuen Folgen der von David Fincher produzierten Anthologie-Reihe.
    Von Peter Osteried

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Borderlands 3 gratis • CW: Top-Rabatte auf PC-Komponenten • Inno3D RTX 3070 günstig wie nie: 614€ • Ryzen 9 5900X 398€ • Top-Laptops zu Tiefpreisen • Edifier Lautsprecher 129€ • Kingston SSD 2TB günstig wie nie: 129,90€ • Samsung Soundbar + Subwoofer günstig wie nie: 228,52€ [Werbung]
    •  /