Autos: Ford will mit Over-the-Air-Updates Geld verdienen

Ford liefert seine Software-Updates Besitzern des Ford F-150 und Mustang Mach-E künftig over the air aus. So kommt Alexa ins Auto.

Artikel veröffentlicht am ,
Alexa in einem Ford
Alexa in einem Ford (Bild: Ford)

Ford hat in den vergangenen zwei Monaten mehr als 100.000 F-150- und Mach-E-Kunden Updates over the air ausgeliefert. Im Herbst soll ein Update dafür sorgen, dass der Sprachassistent Alexa in das Infotainmentsystem Sync 4 integriert wird. Ford bietet Alexa drei Jahre lang kostenlos an, danach sollen Abogebühren anfallen. Wie hoch diese sein werden, ist noch nicht bekannt.

Stellenmarkt
  1. IT-Koordination (dezentral) (w/m/d)
    Phoenix Beschäftigung und Bildung e.G., Einsatzgebiet Raum Baden-Württemberg (Home-Office)
  2. IT-Consultant/IT-Projektmana- ger (m/w/d)
    Visioncy GmbH, verschiedene Standorte
Detailsuche

Mit Sketch will Ford künftig eine Software in die Autos spielen, mit der handschriftliche Notizen und kleine Zeichnungen mit dem Touchscreen der Fahrzeuge angefertigt werden können. Auch kleine Spiele sollen damit möglich sein.

Mit den Updates will Ford teilweise auch Geld verdienen. So soll das Assistenzsystempaket Bluecruise für einige F-150- und Mach-E-Kunden gegen Gebühr freigeschaltet werden. Sofern die Autos über das Co-Pilot360 Active 2.0 Prep Package verfügen, sollen Kunden in der zweiten Jahreshälfte ein 600 US-Dollar teures Update kaufen können. Darin enthalten ist eine autonome Fahrfunktion Level 2.

Beim Elektroauto Mustang Mach-E ist Bluecruise nur in bestimmten Ausstattungsvarianten mit dem Komfort- und Technikpaket nutzbar, das etwa 3.200 US-Dollar Aufpreis kostet.

Ford will auch Steuergeräte aktualisieren

Zukünftig sollen noch mehr Autos von Ford mit Updates über das Internet aktualisiert werden können. Der Autohersteller will bis 2028 33 Millionen Fahrzeuge mit dieser Fähigkeit ausrüsten, wobei die Updates nicht auf das Infotainment-System beschränkt, sondern auf bis zu 80 Module ausgedehnt werden sollen. Für die Vertragswerkstätten könnte so eine Verdienstmöglichkeit wegfallen, weil Software-Updates für Autos nicht mehr nur dort erhältlich sein werden.

Anfang 2021 kündigte Ford an, dass Googles Android ab 2023 die Infotainment-Systeme in Millionen seiner Autos anbieten werde.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Der Fall Anne-Elisabeth Hagen
Lösegeldforderung per Bitcoin-Transaktion

Der Fall der verschwundenen norwegischen Millionärsgattin Anne-Elisabeth Hagen ist auch ein Krimi um Kryptowährungen und Anonymisierungsdienste.
Von Elke Wittich und Boris Mayer

Der Fall Anne-Elisabeth Hagen: Lösegeldforderung per Bitcoin-Transaktion
Artikel
  1. Smartwatch: Apple Watch Series 8 soll Fieberthermometer erhalten
    Smartwatch
    Apple Watch Series 8 soll Fieberthermometer erhalten

    Fiebermessen mit der Apple Watch soll ab 2022 möglich werden. Auch eine Extremsport-Version soll kommen.

  2. Mobiles Betriebssystem: iOS 15 reserviert einige Funktionen für neue iPhones
    Mobiles Betriebssystem
    iOS 15 reserviert einige Funktionen für neue iPhones

    iOS 15 unterstützt zwar noch sechs Jahre alte iPhones, doch erst ab dem iPhone XS kommen Nutzer in den Genuss aller neuen Funktionen.

  3. Microsoft: Windows-10-Nutzer von neuer Wetter-App genervt
    Microsoft
    Windows-10-Nutzer von neuer Wetter-App genervt

    Ungenaue Vorhersagen und matschige Schrift: Die Wetter-App in Windows 10 stört einige. Gleiches gilt beim News-Feed. Beides ist versteckbar.

magicteddy 14. Mai 2021 / Themenstart

Moin, Du hast recht, ich habe keine Erfahrung mit Ford und Software, mein Junior...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • WD Black SN850 500GB PCIe 4.0 89€ • Amazon-Geräte günstiger • Crucial MX500 500GB 48,99€ • Apple iPhone 12 mini 64GB Rot 589€ • Far Cry 6 + Steelbook PS5 69,99€ • E3-Aktion: Xbox-Spiele bei MM günstiger • XXL Sale bei Alternate • LG OLED65CX9LA 120Hz 1.595€ [Werbung]
    •  /