• IT-Karriere:
  • Services:

Autorip-Service: Amazon rippt jetzt auch Schallplatten für seine Kunden

Amazon USA hat seinen Autorip-Service nun auch auf Schallplatten ausgeweitet, die die Kunden online bestellen. Zum Vinyl gibt es künftig auch noch eine digitale Kopie der Musik in der Cloud.

Artikel veröffentlicht am ,
Amazon rippt Schallplatten für seine Kunden.
Amazon rippt Schallplatten für seine Kunden. (Bild: mradisoglou/CC BY 2.0)

Wer im US-Shop von Amazon eine Schallplatte erwirbt, erhält über den Autorip-Service künftig auch eine digitale Kopie davon im Amazon Cloud Player in Form einer MP3-Datei mit 256 KBit/s. Bislang wurde dieser Dienst nur für CDs angeboten.

Stellenmarkt
  1. Stadtreinigung Hamburg Anstalt des öffentlichen Rechts, Hamburg
  2. GK Software SE, Köln, Jena, Schöneck/Vogtland, Sankt Ingbert

Mit dem Service Autorip, der in den USA Anfang 2013 ins Leben gerufen wurde, spart sich der Musikkäufer das Einlesen seiner Datenträger. Bei Schallplatten ist das ungleich aufwendiger, weil das analoge Material, das vom Plattenspieler wiedergegeben wird, noch digitalisiert und unter Umständen nachbearbeitet werden muss.

Der Dienst ist nicht für das gesamte Angebot verfügbar, sondern nur für eine Auswahl. Vor dem Kauf kann der Kunde bei Amazon prüfen, ob der Autorip-Dienst für das Album angeboten wird. Das wird mit einem Logo visualisiert.

Wird das Album nachträglich für die Digitalisierung freigegeben, erhalten die Käufer auch danach die Daten für ihren Amazon Cloud Player. Das gilt für Einkäufe seit 1998.

In Deutschland nicht nutzbar

In Deutschland wird Autorip noch nicht angeboten. Es bringt auch nichts von hier aus, Musik bei Amazon USA zu kaufen - für Autorip werden eine US-Kreditkarte und eine Lieferadresse in den USA benötigt.

Eine Regelung in den allgemeinen Geschäftsbedingungen schiebt auch einem anderen Trick einen Riegel vor: Wer einen Musikdatenträger zurückgibt, aber dennoch über den Cloud Player auch nur ein MP3-Stück des Albums abspielt, zahlt den Preis für die MP3-Version des Albums, selbst wenn dieser höher liegen sollte als die physische Ausgabe.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • ohne Tracking
  • mit ausgeschaltetem Javascript


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

IT.Gnom 04. Apr 2013

Das stimmt. http://www.youtube.com/watch?v=F7XGIKUY7Fg

der kleine boss 04. Apr 2013

muss nicht sein, außerdem gibt es außer videos eh kaum "non-music-content"

katzenpisse 04. Apr 2013

Das würde mich genauer interessieren. Die Dynamik neuer Produktionen wird wohl nicht das...

Casandro 04. Apr 2013

Naja, die Idee ist genial, Du hast MP3 für den täglichen Gebraucht und die Platte um mal...

zonk 04. Apr 2013

Das find ich jetzt mal echt Klasse! (Ehrlich)


Folgen Sie uns
       


Nintendo Switch Lite - Test

Die Nintendo Switch Lite sieht aus wie eine Switch, ist aber kompakter, leichter und damit gerade unterwegs eine sinnvolle Wahl - trotz einiger fehlender Funktionen.

Nintendo Switch Lite - Test Video aufrufen
Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Death Stranding im Test: Paketbote trifft Postapokalypse
Death Stranding im Test
Paketbote trifft Postapokalypse

Seltsam, aber super: Der Held in Death Stranding ist ein mit Frachtsendungen überladener Kurier und Weltenretter. Mit ebenso absurden wie erstklassig umgesetzten Ideen hat Hideo Kojima ein tolles Spiel für PS4 und Windows-PC (erst 2020) geschaffen, das viel mehr bietet als Filmspektakel.
Von Peter Steinlechner

  1. PC-Version Death Stranding erscheint gleichzeitig bei Epic und Steam
  2. Kojima Productions Death Stranding erscheint auch für Windows-PC

Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

    •  /