Abo
  • Services:
Anzeige
Selbstfahrender Chrysler Pacifica: Sensoreinheiten auf dem Dach
Selbstfahrender Chrysler Pacifica: Sensoreinheiten auf dem Dach (Bild: FCA)

Autonomes Fahren: Waymo und Fiat Chrysler stellen erstes gemeinsames Auto vor

Selbstfahrender Chrysler Pacifica: Sensoreinheiten auf dem Dach
Selbstfahrender Chrysler Pacifica: Sensoreinheiten auf dem Dach (Bild: FCA)

Die ersten 100 sind da: Fiat Chrysler und Waymo stellen das Produkt ihrer Partnerschaft vor. Es ist ein Chrysler Minivan mit Hybridantrieb, der mit Waymos Technik ausgestattet autonom fahren kann.

Es sieht ein wenig wie ein Polizeiauto aus: Der Automobilkonzern Fiat Chrysler Automobiles (FCA) hat 100 Auto produziert, die mit der Technik zum autonomen Fahren von Waymo ausgestattet sind.

Anzeige

Die Fahrzeuge sind Minivans vom Typ Chrysler Pacifica mit Hybridantrieb. Die Fahrzeuge sind mit der Technik und Sensorik zum Selbstfahren ausgerüstet. Erkennbar sind sie an den Sensoreinheiten.

Lidar sieht aus wie ein Warnlicht

Auf dem Dach ist vorn und hinten je ein Gehäuse mit Sensoren angebracht. Auf dem vorderen sitzt oben das Lidar, das von der Form her dem Warnlicht auf einem Polizeiwagen ähnelt. Weitere Sensoreinheiten sitzen an der Front unterhalb des Kühlergrills und vorn über dem Radkasten. Zudem seien weitere Teile des Autos modifiziert worden, unter anderem der Antriebsstrang, teilte FCA mit.

"Der Pacifica Hybrid ist eine tolle Ergänzung zu unserer Testflotte selbstfahrender Fahrzeuge", sagte Waymo-Chef John Krafcik. Waymo ist ein Tochterunternehmen von Alphabet, in das der Google-Mutterkonzern kürzlich Googles Forschungsprojekt zum autonomen Fahren ausgelagert hat.

Google baut selbst keine autonomen Autos

Google stellte 2014 ein selbstfahrendes Auto vor, das kein Lenkrad und keine Pedale hat. Das Unternehmen wollte die Autos selbst bauen und damit Geld verdienen. Diese Pläne hat Google aber vor kurzem aufgegeben.

Im Frühjahr hatten Google und Fiat Chrysler eine Zusammenarbeit vereinbart. Seinerzeit kündigten die Partner den Bau von 100 autonom fahrenden Chryslern an, die mit der Google-Technik ausgestattet werden.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. VSA GmbH, München
  3. Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Bonn
  4. Robert Bosch Start-up GmbH, Renningen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,99€
  2. 7,49€

Folgen Sie uns
       


  1. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  2. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  3. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  4. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  5. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe

  6. Gebärdensprache

    Lautlos in der IT-Welt

  7. Denverton

    Intels Atom C3000 haben 16 Kerne bei 32 Watt

  8. JR Maglev

    Mitsubishi steigt aus Magnetbahn-Projekt aus

  9. Forschung

    HPE-Supercomputer sollen Missionen zum Mars unterstützen

  10. IEEE 802.11ax

    Broadcom bietet Chip-Plattform für das nächste 5-GHz-WLAN



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Nutzlos

    genussge | 16:03

  2. Re: Halten wir fest: VW baut garnichts!

    Auspuffanlage | 16:03

  3. Re: Totgeburt

    Paule | 16:03

  4. Re: Was passiert wenn der nachträglich patentiert?

    /mecki78 | 16:02

  5. Re: Ist doch bei Intel nichts neues

    superdachs | 16:02


  1. 15:33

  2. 15:07

  3. 14:52

  4. 14:37

  5. 12:29

  6. 12:01

  7. 11:59

  8. 11:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel