Abo
  • IT-Karriere:

Autonomes Fahren: Ubers Autos sind wieder im Einsatz - aber nicht autonom

Uber bringt seine autonom fahrenden Autos wieder auf die Straße. Vorerst werden allerdings Menschen die Autos lenken. Der Fahrdienst testet unter anderem neue Sicherheitssysteme.

Artikel veröffentlicht am ,
Autonomes Uber-Fahrzeug: Technik macht den Transport effizienter, zugänglicher und sicherer.
Autonomes Uber-Fahrzeug: Technik macht den Transport effizienter, zugänglicher und sicherer. (Bild: Volvo)

Autonome Autos, die von Menschen gesteuert werden: Der Fahrdienst Uber hat ankündigt, dass seine automatisiert fahrenden Volvos wieder auf die Straße kommen sollen. Sie werden allerdings von menschlichen Fahrern gesteuert. Uber hatte sein Programm mit den autonomen Fahrzeugen nach einem tödlichen Unfall im Frühjahr zunächst eingestellt.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. Taunus Sparkasse, Bad Homburg

Die Autos sollen in Pittsburgh im US-Bundesstaat Pennsylvania fahren. Am Steuer wird jeweils ein Mensch sitzen, der das Auto lenkt und nicht nur die technischen Systeme überwacht. Bei den Fahrten will Uber Daten sammeln und die Karten aktualisieren. Außerdem testet Uber ein neues System, das den Sicherheitsfahrer überwacht und darauf achtet, dass dieser den Verkehr im Blick behält.

Im März war bei einem Unfall im US-Bundesstaat Arizona eine Fußgängerin tödlich verletzt worden. In dem Auto waren mehrere Sicherheitssysteme abgeschaltet gewesen. Die Sicherheitsfahrerin, die in einem solchen Fall eingreifen soll, war unaufmerksam gewesen und hatte auf ihr Smartphone geschaut.

Nach dem Unfall stellte Uber die Fahrten mit den autonom fahrenden Autos ein. In Arizona hatte der Gouverneur Uber die Genehmigung dazu entzogen. Uber-Chef Dara Khosrowshahi hatte jedoch Ende Mai angekündigt, die Tests im Sommer wieder aufzunehmen.

"Wir bei Uber glauben, dass Technik den Transport effizienter, zugänglicher und sicherer als je zuvor machen kann. Mit der Technik für autonomes Fahren können diese Vorteile für unsere Kunden alltäglich werden", schreibt Eric Meyhofer, Leiter der Advanced Technologies Group von Uber, in einem Beitrag auf der Website Medium.com. "Aber das wird nicht von heute auf morgen geschehen. Die beste Selbstfahrer-Technik zu entwickeln, kostet Zeit und Sicherheit hat bei jedem Schritt oberste Priorität."



Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. HP 14-Zoll-Notebook für 389,00€, Asus ROG 27-Zoll-Monitor für 689,00€, Corsair...
  2. 26,99€ (Release am 26. Juli)
  3. 339,00€
  4. 269,00€

Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (7390) - Hands on

Das XPS 13 Convertible (7390) ist Dells neues 360-Grad-Gerät: Es nutzt Ice-Lake-Chips für doppelte Geschwindigkeit, hat ein höher auflösendes Display, eine nach oben versetzte Kamera und eine magnetisch arbeitende Tastatur.

Dell XPS 13 (7390) - Hands on Video aufrufen
Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
    Erneuerbare Energien
    Die Energiewende braucht Wasserstoff

    Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
    Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

    1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
    2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
    3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

    Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
    Super Mario Maker 2 & Co.
    Vom Spieler zum Gamedesigner

    Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
    Von Achim Fehrenbach

    1. Nintendo Switch Wenn die Analogsticks wandern
    2. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
    3. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch

      •  /