Abo
  • Services:
Anzeige
Waymos selbstfahrende Autos: Google-Technik im Honda
Waymos selbstfahrende Autos: Google-Technik im Honda (Bild: Google)

Autonomes Fahren: Honda will mit Waymo zusammenarbeiten

Waymos selbstfahrende Autos: Google-Technik im Honda
Waymos selbstfahrende Autos: Google-Technik im Honda (Bild: Google)

Die nächste Kooperation für Waymo: Der japanische Konzern Honda will die Technik zum autonomen Fahren der Alphabet-Tochter in seine Autos integrieren.

Japanische Autos mit autonomer Fahrtechnik aus den USA: Der Autohersteller Honda und die Alphabet-Tochter Waymo wollen möglicherweise beim autonomen Fahren zusammenarbeiten. Beide Unternehmen verhandeln über eine entsprechende Kooperation.

Anzeige

Werden sich die beiden einig, will Honda Waymo eine Reihe von Fahrzeugen zur Verfügung stellen. Diese sollen dann mit Waymos Systemen für autonomes Fahren ausgestattet werden. Waymo soll die Autos in die eigene Flotte eingliedern und testen.

Honda will selbstfahrende Autos auf den Markt bringen

Honda plant, Anfang des kommenden Jahrzehnts selbstfahrende Autos auf den Markt zu bringen - ein Prototyp wurde vor einige Monaten vorgestellt. Dafür entwickelt der japanische Konzern eigene Technik. Die Zusammenarbeit mit Waymo ermögliche es den Ingenieuren aber, eine andere Heransgehensweise an die Thematik zu studieren, teilte Honda mit. Das Unternehmen will darüber hinaus auch weiterhin eigene Technik für Autonomes Fahren entwickeln.

Waymo ist ein neues Unternehmen, in das Alphabet Googles Forschungsprojekt zum autonomen Fahren ausgelagert hat, nachdem das Unternehmen seine Pläne, das selbstfahrende Auto selbst zu bauen, kürzlich aufgegeben hat.

Waymo kooperiert seit einigen Monaten mit Fiat Chrysler. Vor einigen Tagen hat der Automobilkonzern einen Chrysler-Pacifica-Minivan mit der Waymo-Technik vorgestellt.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Berlin
  2. Bundeskriminalamt, Berlin
  3. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg
  4. Phoenix Pharmahandel GmbH & Co KG, Mannheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 52,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Extremistische Inhalte

    Google hat weiter Probleme mit Werbeplatzierungen

  2. SpaceX

    Für eine Raketenstufe geht es zurück ins Weltall

  3. Ashes of the Singularity

    Patch beschleunigt Ryzen-Chips um 20 Prozent

  4. Thimbleweed Park im Test

    Mord im Pixelparadies

  5. Bundesgerichtshof

    Eltern müssen bei illegalem Filesharing ihre Kinder verraten

  6. Gesetz beschlossen

    Computer dürfen das Lenkrad übernehmen

  7. Neue Bildersuche

    Fotografenvereinigung Freelens klagt gegen Google

  8. FTTB

    Unitymedia baut zwei Gemeinden mit Glasfaser aus

  9. Hashfunktion

    Der schwierige Abschied von SHA-1

  10. Cyberangriff auf Bundestag

    BSI beschwichtigt und warnt vor schädlichen Werbebannern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
WLAN-Störerhaftung: Wie gefährlich sind die Netzsperrenpläne der Regierung?
WLAN-Störerhaftung
Wie gefährlich sind die Netzsperrenpläne der Regierung?
  1. Telia Schwedischer ISP muss Nutzerdaten herausgeben
  2. Die Woche im Video Dumme Handys, kernige Prozessoren und Zeldaaaaaaaaaa!
  3. Störerhaftung Regierung will Netzsperren statt Abmahnkosten

In eigener Sache: Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
In eigener Sache
Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  1. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen
  2. In eigener Sache Golem.de kommt jetzt sicher ins Haus - per HTTPS
  3. In eigener Sache Unterstützung für die Schlussredaktion gesucht!

Mobile-Games-Auslese: Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler

  1. Re: Bei solchen Gesetzen sind sie immer schnell...

    pampernickel | 20:18

  2. Gegen Deutsche Glasfaser entschieden und jetzt...

    DerDy | 20:10

  3. Re: Ein Hoch auf die Adblocker

    SmokeMaster | 20:08

  4. Re: Das dritte Pixel-Spiel die Woche

    TrollNo1 | 20:05

  5. Re: Stromversorgung

    elknipso | 20:05


  1. 19:00

  2. 18:40

  3. 18:20

  4. 18:00

  5. 17:08

  6. 16:49

  7. 15:55

  8. 15:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel