Autonomes Fahren: Der Truck lernt beim Fahren

Lass mal das neuronale Netzwerk steuern: Das US-Unternehmen Embark hat ein System für autonomes Fahren für einen Truck entwickelt. Das System basiert auf Deep Learning.

Artikel veröffentlicht am ,
Autonom fahrender Peterbilt-Truck: spezialisiert auf Überlandstrecken
Autonom fahrender Peterbilt-Truck: spezialisiert auf Überlandstrecken (Bild: Embark/Screenshot: Golem.de)

Dieser Truck weiß, wo es langgeht: Das US-Unternehmen Embark hat einen Truck der US-Marke Peterbilt zum autonomen Truck umgebaut. Der wird gerade im US-Bundesstaat Nevada getestet.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler Healthcare IT (gn*)
    medavis GmbH, Karlsruhe
  2. Projektmanager (m/w/d) im technischen Produktmanagement
    CCV GmbH, Au in der Hallertau
Detailsuche

Zum Umrüstsatz gehören Sensoren wie Radar, Kameras und Lidar. Die Daten werden von tiefen neuronalen Netzen (Deep Neural Network, DNN) verarbeitet. Diese Systeme sind lernfähig. "Durch das Analysieren von Terabyte um Terabyte an Daten haben die DNNs von Embark gelernt, wie sie selbstständig bei grellem Licht, durch Nebel oder in Dunkelheit sehen", sagt Embark-Chef Alex Rodrigues. Das System sei mit Regeln ausgestattet, die für eine sichere Navigation sorgten sowie ermöglichten, dass das System aus unerwartet auftretenden Ereignissen lerne und das Gelernte auf neue Situationen anwenden könne.

Der autonome Peterbilt überholt

Embark hat eine Zulassung für den autonomen Peterbilt in Nevada erhalten, erkennbar am roten Nummernschild mit der auf der linken Seite liegenden Acht - dem Symbol für Unendlichkeit. Embark hat ein Video von einer Testfahrt veröffentlicht. Darin ist zu sehen, dass der Truck auch selbstständig überholen kann.

Diverse Automobilkonzerne, darunter Daimler oder Volvo, haben Lkw-Assistenzsysteme so weiterentwickelt, dass die Lkw autonom fahren können. Daneben entwickeln Zulieferer wie Embark oder Otto solche Systeme als Nachrüstsatz.

Golem Akademie
  1. Einführung in Unity: virtueller Ein-Tages-Workshop
    21.06.2022, Virtuell
  2. Hands-on C# Programmierung: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    09./10.06.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Wie die anderen Unternehmen spezialisiert sich auch Embark auf Überlandstrecken, also auf die langen Etappen auf dem Freeway oder der Autobahn. Die sind für den Fahrer besonders ermüdend. Entsprechend entlasten ihn Assistenzsysteme. Daimler hat bei Tests Fahrer mit Elektroden ausstattet, die ihre Hirnströme maßen. Dabei zeigte sich, dass die Fahrer weniger stark ermüdeten, wenn der Lkw autonom fuhr.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Poison Nuke 25. Feb 2017

aha und du bist du blauäugig und kurzsichtig um zu glauben, dass sowas niemals passieren...

dieser_post_ist... 25. Feb 2017

Eine schnurgerade Straße, beim Überholen kein anderes Fahrzeug oder Gegenverkehr weit und...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cariad
Aufsichtsrat greift bei VWs Softwareentwicklung durch

Die Sorge um die Volkswagen-Softwarefirma Cariad hat den Aufsichtsrat veranlasst, ein überarbeitetes Konzept für die ehrgeizigen Pläne vorzulegen.

Cariad: Aufsichtsrat greift bei VWs Softwareentwicklung durch
Artikel
  1. Strange New Worlds Folge 1 bis 3: Star Trek - The Latest Generation
    Strange New Worlds Folge 1 bis 3
    Star Trek - The Latest Generation

    Strange New Worlds kehrt zu episodenhaften Geschichten zurück und will damit Star-Trek-Fans alter Schule abholen. Das gelingt mit Bravour. Achtung, Spoiler!
    Eine Rezension von Oliver Nickel

  2. Wochenrückblick: Nicht vertrauenswürdig
    Wochenrückblick
    Nicht vertrauenswürdig

    Golem.de-Wochenrückblick VPNs und Betrüger bei Kleinanzeigen: die Woche im Video.

  3. Delfast Top 3.0: Ukrainische Armee setzt E-Motorräder zur Panzerjagd ein
    Delfast Top 3.0
    Ukrainische Armee setzt E-Motorräder zur Panzerjagd ein

    Ukrainische Infanteristen nutzen E-Motorräder, um leise und schnell zum Einsatz zu gelangen und die Panzerabwehrlenkwaffe NLAW zu transportieren.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Borderlands 3 gratis • CW: Top-Rabatte auf PC-Komponenten • Inno3D RTX 3070 günstig wie nie: 614€ • Ryzen 9 5900X 398€ • Top-Laptops zu Tiefpreisen • Edifier Lautsprecher 129€ • Kingston SSD 2TB günstig wie nie: 129,90€ • Samsung Soundbar + Subwoofer günstig wie nie: 228,52€ [Werbung]
    •  /